Steinbeet-Pflanzen: Eine Auswahl der schönsten

Ein Steinbeet zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es besonders pflegeleicht und trockenheitsverträglich ist. Häufig liegen Steinbeete in der Sonne. Im Folgenden haben wir für Sie eine Auswahl der schönsten Pflanzen für Ihr Steinbeet zusammengestellt mit Angabe zu ihrer Wuchshöhe und besonderen Merkmalen.

steinbeet-pflanzen
Steingärten werden oft mit pflegeleichten Gehölzen bepflanzt

Was bei der Pflanzenauswahl fürs Steinbeet zu beachten ist

Ein Steinbeet soll pflegeleicht sein. Damit dem auch so ist, sollten Sie bei der Pflanzenauswahl ein paar Dinge beachten:

  • Pflanzen Sie nur winterharte Pflanzen auf Ihr Steinbeet.
  • Lassen Sie ausreichend Platz zwischen den einzelnen Pflanzen.
  • Decken Sie Ihr Steinbeet mit einem Unkrautvlies (13,47€ bei Amazon*) ab.
  • Pflanzen Sie kleinwüchsige Gehölze, die Sie nur selten zurückschneiden müssen.
  • Beachten Sie die Standortanforderungen der einzelnen Pflanzen.
  • Setzen Sie einige immergrüne Pflanzen auf Ihr Steinbeet, damit dieses auch im Winter grünt.

Lesen Sie auch

Welche Pflanzen für das Steinbeet?

Steinbeete werden meistens mit Gräsern und Gehölzen bepflanzt. Wer es lieber etwas üppiger mag und nichts dagegen hat, an heißen Sommertagen doch täglich zu gießen, der kann auch blühende Bodendecker oder trockenheitsresistente Blumen ins Steinbeet pflanzen. Eine Auswahl der schönsten Blühpflanzen für den Steingarten finden Sie in diesem Beitrag.
Im Folgenden haben wir für Sie eine Auswahl der schönsten winterharten Gräser und Gehölze für sonnige Steinbeete zusammengestellt. Für schattige Steingärten finden Sie hier Ideen und eine Pflanzenauswahl.

Die schönsten Gräser fürs Steinbeet

Grasname Wuchshöhe Wintergrün Merkmale
Atlasschwingel Bis 1m Ja Filigrane, hohe Halme
Bärenfellgras Bis 20cm Ja Niedrige, grüne Grasbüschel
Berg-Segge Bis 20cm Langlebiges Mini-Gras
Blauschwingel Bis 30cm Ja Schöne bläuliche Halme
Diamantgras Bis 1m Nein Weiße Ähren im Herbst
Lampenputzergras Sortenabhängig, 60cm bis 120cm Nein Schöne Ähren im Spätsommer
Morgenstern-Segge Bis 70cm Ja Buschig wachsende Gras mit sternförmigen Früchten
Pfeifengras Sortenabhängig bis 1m Nein Lichte, schmale Halme mit länglichen Ähren
Reitgras Bis 1,50m Nein Helle Ähren im Sommer
Riesen-Chinaschilf Sortenabhängig, bis 4m Nein Beeindruckendes Riesengras
Rutenhirse Sortenabhängig von 60cm bis 2m Nein Einige mit schöner Blattfärbung
Schillergras Bis 40cm Ja Bläuliche Halme
Zebraschilf Bis 1,50m Nein Schöne, weiß-grün gestreifte Halme
Zittergras Bis 40cm Ja Filigrane Ähren von Mai bis August

Die schönsten Gehölze fürs Steinbeet

Nadelgehölze sind fast immer wintergrün. Wählen Sie Zwerg-Varianten für Ihren Steingarten, wie zum Beispiel:

Nadelgehölz Wuchshöhe Wintergrün Merkmale
Blauer Zwergwacholder Bis 1m Ja Bläuliche Nadeln, buschiger Wuchs
Bergkiefer Bis 1m Ja Buschiger, kleiner Wuchs
Blaue Igelfichte Bis 40cm Ja Bläuliche, kurze Nadeln
Blauer Teppichwacholder Bis 50cm Ja Bläuliche Nadeln, wächst in Bodennähe
Japanische Lärche, Zwergvariante 50 bis 150cm Nein Als Hochstamm erhältlich
Japanische Schirmtanne Bis 1m Ja Teure Sorte aus Japan
Niedrige Balsamtanne Bis 1m Ja Kurze, dicke Nadeln
Zwerg-Kiefer Bis 1m Ja Wächst mehr in die Breite als in die Höhe
Zwergiger Kugel-Lebensbaum Bis 80cm Ja Kleinbleibende Thuja-Sorte

Aber auch Laubgehölze machen sich schön im Steingarten, besonders, wenn sie blühen. Die schönsten blühenden, kleinbleibenden Sträucher für den Steingarten:

  • Zwergflieder
  • Frühlingsspiere
  • Maiblumenstrauch
  • Forsythie
  • Blauraute
  • Kalmiendeutzie
  • Sommerspiere
  • Ginster
  • Hortensien
  • Lorbeer-Schneeball

Text: Sara Müller
Artikelbild: Yevgen Kravchenko/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.