Hand Rasenlüfter Test 2021: Die besten Modelle im Vergleich

Mit der Unterstützung eines manuellen Rasenlüfters macht es sogar richtig Spaß, im Garten Hand anzulegen. In unserem Rasenlüfter Vergleich stellen wir Ihnen verschiedene Modelle und ihre Vor- und Nachteile vor. Dank umfassender Beratung finden Sie garantiert ein hilfreiches Produkt.

hand-rasenluefter
Hand-Rasenlüfter sind praktisch und einfach zu bedienen

Produktarten

Moderne Technik erleichtert die Gartenarbeit heutzutage erheblich. Motorbetriebene Innovationen lösen manuell betriebene Geräte immer mehr ab. Aber sind sie deshalb automatisch besser? In unserem Rasenlüfter (129,95€ bei Amazon*) Test haben wir den Hand Rasenlüfter sowie den elektrischen Rasenlüfter gegenüber gestellt.

Lesen Sie auch

Hand Rasenlüfter

Der Hand Rasenlüfter ist mit einem mindestens 180 cm langen Stiel ausgestattet, besitzt allerdings keinen Motor. Zum einen ist diese Produktart deshalb sehr platzsparend, bedarf bei der Arbeit aber mehr Kraftaufwand und eignet sich nur für kleinere Flächen. Das Modell wird manuell voran geschoben und besticht durch seine Wendigkeit.

Vorteile
  • Wendig
  • Platzsparend
  • Kein Strom- oder Benzinverbrauch
Nachteile
  • Mehr Kraftaufwand
  • Eignet sich nur für kleine Flächen

Elektrische Rasenlüfter

Aufgrund des eingebauten Motors ist die elektrische Variante größer als der Hand Rasenlüfter. Die Einfachheit der Anwendung spiegelt sich auch im Preis wider, der bis zu 100 Euro betragen kann. Dafür besitzen viele Modelle den Vorzug, die Lüfterwalze sowie die Bodenstärke anpassen zu können. Wir empfehlen dieses Gerät ab einem Grundstück von 600 qm.

Vorteile
  • Kaum Kraftaufwand
  • Variable Einstellungen
Nachteile
  • Größer
  • Teurer
  • Benötigt eine Stromquelle

Weitere Kaufkriterien

Nachdem wir den Hand Rasenlüfter mit der elektrischen Variante verglichen haben, stellen wir Ihnen im Folgenden noch einige weitere Kaufkriterien vor.

Schnittbreite

Die Schnittbreite eines Hand Rasenlüfters beträgt in der Regel 10 bis 40 Zentimeter. Je größer der Wert, umso mehr Fläche können Sie auf einmal bearbeiten. Allerdings verringern sich gleichermaßen die Flexibilität und die Handlichkeit.

Gewicht

Das Gewicht wird besonders dann relevant, wenn sich Ihr Garten in zwei Anschnitte unterteilt und Sie das Gerät tragen müssen. Aus diesem Grund sollte Ihr Rasenlüfter nicht mehr als 2 kg wiegen.

Marken/ Bezugsquellen

Um ein hochwertiges Modell zu erstehen, empfehlen wir die Wahl folgender Marken:

  • Gardena
  • Wolf Garten
  • Bosch
  • McCulloch
  • Hecht

Entsprechende Produkte finden Sie entweder im Baumarkt oder im Internet.

Pflegehinweise

hand-rasenluefter

Bereits im Frühjahr kommt der Rasenlüfter zum Einsatz

Wenn sich der Boden im Frühjahr erwärmt, ist der beste Zeitpunkt, einen Rasenlüfter anzuwenden. Dadurch regen Sie die Keimung effektiv an. Folgendermaßen gehen Sie bei der Nutzung vor:

  • Rasendünger großflächig auf der Rasenfläche verteilen
  • im April Saatgut auf kahlen Stellen aussäen
  • Rasenfläche regelmäßig wässern
  • bei einer Länge von 7 bis 10 cm zum ersten Mal Rasenmähen
  • hat sich der Rasen gefestigt, kann er zum ersten Mal belüftet werden
  • Rasenschnitt als organischen Dünger nutzen (etwa zwei Wochen liegen lassen)
  • anschließend mit Rasenlüfter entfernen
  • beim ersten Mal sehr behutsam vorgehen
  • bis in den Herbst alle 4 bis 6 Wochen belüften

Zubehör

Um noch mehr Nutzen aus Ihrem Hand Rasenlüfter zu ziehen, können Sie diesen mit einem zusätzlichen Vertikutierer (118,25€ bei Amazon*) zu einem Kombigerät ausbauen. Zum Aussäen einer neuen Rasenfläche, empfehlen wir Ihnen einen Streuwagen.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbilder: iratxe_lopez/Shutterstock, Andrii Malkov/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.