Hand Gartenfräse Test 2021: Die besten Modelle im Vergleich

Obst und Gemüse aus eigenem Anbau sind nicht nur aufgrund ihres Geschmacks etwas ganz Besonderes. Die Aufzucht und Pflege erfordert viel Arbeit, sodass die Ernte eine doppelte Belohnung darstellt. Eine besondere Rolle spielt dabei die Auflockerung der Beeterde. Mit einer geeigneten Gartenfräse wird die Mühe jedoch zum Kinderspiel.

hand-gartenfraese
Eine Gartenfräse erleichtert die Gartenarbeit enorm

Produktarten

Hat der Gärtner seine Beete noch vor Jahren mit dem Spaten umgegraben, übernimmt diese Arbeit nun die Gartenfräse.(349,95€ bei Amazon*) Abgesehen davon, dass Modelle mit elektrischem Antrieb den Arbeitsaufwand heutzutage auf ein Minimum beschränken, erweist sich auch die Handgartenfräse als überaus nützlich, wie dieser Vergleich zum herkömmlichen Spaten beweist.

Lesen Sie auch

Herkömmlicher Spaten

Ein Spaten gehört zum Standardsortiment eines jeden Gärtners. Er kommt bei vielen Pflegmaßnahmen zum Einsatz, ist langlebig und robust. Allerdings erfordert sein Gebrauch viel Kraftaufwand. Je mehr Erde bearbeitet werden muss, umso anstrengender wird die Handhabung.

Vorteile
  • Billig
  • Flexibel
Nachteile
  • Hoher Kraftaufwand
  • Nur für kleine Flächen praktikabel
  • Droht zu brechen

Hand Gartenfräse

Eine Handgartenfräse müssen Sie nicht wie einen Spaten in den Boden rammen. Es genügt, sie wie einen Rasenmäher über die Erde zu schieben. Dass Sie hierbei weniger Kraft aufwenden müssen, liegt auf der Hand. Allerdings lässt sich die Tiefe, mit der die Zinken den Boden bearbeiten nur bei hochwertigen Modellen regulieren.

Vorteile
  • Kaum Kraftaufwand
  • Zeitersparnis
Nachteile
  • Arbeitstiefe nicht immer einstellbar
  • Teurer
  • Nimmt mehr Platz bei der Lagerung ein

Weitere Kaufkriterien

Mit einer Hand Gartenfräse genießen Sie viel mehr Arbeitskomfort als mit einem Spaten. Dennoch gibt es wichtige Unterschiede zwischen den Modellen, die Sie unbedingt beim Kauf beachten sollten.

Gewicht

Selbstverständlich ist es einfacher, ein leichtes Modell über den Rasen zu schieben, als eine Hand Gartenfräse mit hohem Gewicht. Auch für den Transport spielt die Last eine Rolle. Müssen Sie Ihr gerät zum Beispiel über Hindernisse heben, um in einen anderen Gartensektor zu gelangen, sind Sie mit einer leichten Fräse besser beraten.

Ergonomie

Vorteilhaft erweisen sich im Test auch ein ausziehbarer Holm sowie ein ergonomischer Handgriff. Ersterer beugt Rückenschmerzen aufgrund einer ungünstigen Körperhaltung vor.

Marken/ Bezugsquellen

Hand Gartenfräsen erhalten Sie in jedem Baumarkt oder im Internet. Beachten Sie, dass die Qualität von Hersteller zu Hersteller variiert. Mit einem Markenprodukt sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Pflegehinweise

Um die Langlebigkeit Ihrer Gartenfräse zu garantieren, empfehlen wir, Schmutz und Rasenstücke nach jedem Gebrauch gründlich zu entfernen.

Zubehör

Umfangreiches Zubehör gibt es meistens nur für hochwertige Elektro Gartenfräsen. Wenn Sie aber Gemüse anbauen. empfiehlt sich ein zusätzlicher Häufler, zum Furchen ziehen.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: TanaCh/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.