gruener-spargel-anbau-pflege
Grüner Spargel mag es hell und luftig

Grünen Spargel anbauen und pflegen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Grünen Spargel selbst anzubauen? Zum einen ist das Gemüse im Hausgarten nicht alltäglich, zum anderen fällt der Pflege Aufwand relativ gering aus. Obendrein können Sie im Frühjahr Grünen Spargel genießen, der aus eigener Anzucht natürlich doppelt so gut schmeckt. Mit dieser Anleitung und den Tipps zur Pflege gelingt Ihnen der Anbau im Handumdrehen.

Standortansprüche

Lichtverhältnisse

  • sonnig
  • luftig
  • am besten südliche oder südwestliche Lage

Bodenverhältnisse

  • lockerer Boden
  • sandig
  • wasserdurchlässig (auf keinen Fall zu Staunässe neigend)
  • pH-Wert 5,5-6

Tipps

Prüfen Sie die Bodenverhältnisse anhand einer Analyse. Teststreifen erhalten Sie für wenig Geld im Baumarkt.

Grünen Spargel aussäen beziehungsweise pflanzen

  1. bereiten Sie das Beet vor, indem Sie die Erde lockern und Wurzeln sowie Unkraut entfernen
  2. heben Sie einen 40 cm tiefen und 20-30 cm breiten Graben aus. Eine gespannte Schnur kann dabei behilflich sein
  3. bewahren Sie den Aushub in der Nähe
  4. geben Sie eine 10 cm dicke Schicht aus verrottetem Kompost in den Graben. Anschließend schütten Sie eine 5 cm dicke Schicht des Aushubs darauf
  5. Jungpflanzen aus dem Handel oder aus dem Internet werden Mitte Mai nach Abklingen der Bodenfröste in die Erde gesetzt. Die Außentemperatur sollte dann mindestens 15°C betragen
  6. alternativ können Sie aus bereits vorhandenen Stangen auch Samen entnehmen. Diese Art der Vermehrung ist aber nur wenig erfolgsversprechend und sehr aufwendig
  7. halten Sie einen Pflanzabstand von 40 cm ein
  8. die Wurzeln dürfen nicht mit der Kompostschicht in Berührung kommen
  9. füllen Sie den Graben nun mit dem Aushub
  10. unmittelbar nach der Pflanzung schütten Sie eine Handvoll Volldünger auf das Beet
  11. streuen Sie noch etwas Erde über den Dünger und wässern Sie das Substrat

Die weitere Pflege

  • im folgenden Frühjahr lockern Sie die Erde erneut
  • eine Folie schützt vor Unkraut und spendet gleichzeitig Wärme
  • düngen Sie den Grünen Spargel dreimal jährlich
  • im darauf folgenden Jahr verdoppeln Sie die Düngermenge
  • halten Sie das Substrat feucht, aber vermeiden Sie Staunässe
  • entfernen Sie im Herbst regelmäßig das welke Laub
Text: Gartenjournal.net Artikelbild: barmalini/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. carlotta
    Aloe vera
    carlotta
    Zierpflanzen
    Anrworten: 8