Ein Gartenhaus auf dem Balkon – geht das?

Gartenhäuser sind praktisch, lassen sich darin doch die Gartengerätschaften und Gartenmöbel, bestens geschützt vor Witterungseinflüssen, platzsparend verstauen. Wer nur einen nicht zu kleinen Balkon oder eine Dachterrasse hat, kann in einer Ecke dieser ebenfalls ein kleines Gerätehaus aufbauen.

gartenhaus-balkon
Wer viel Platz hat auf dem Balkon, kann diesen für ein Gartenhaus nutzen

Die Größe

Da der Platz auf dem Balkon begrenzt ist, sollten Sie ein Modell wählen, das zwar ausreichenden aber nicht mehr als benötigten Stauraum bietet. Alternativ können Sie das Gerätehäuschen selbst bauen und so perfekt auf die Platzsituation und den Schnitt des Balkons abstimmen.

Lesen Sie auch

Die Materialien

  • Kunststoff: Pflegeleicht und robust. Zudem sind diese Häuser sehr unkompliziert aufzustellen.
  • Metall: Hat eine eher kühle, technische Ausstrahlung. Es zeichnet sich durch hohe Stabilität und Haltbarkeit aus.
  • Holz: Dieses besticht durch seine natürliche Wirkung, muss aber regelmäßig gestrichen werden. Es fügt sich optisch sehr gut in grüne Balkongärten ein.

Der Unterbau

Anders als im Garten können Sie auf dem Balkon kein Fundament gießen. Praktisch sind hier fertige Holzkonstruktionen oder Metallrahmen. Welche Ausführung sich eignet, ist abhängig vom Untergrund.

Wie kommt das Haus auf den Balkon

Da Sie das neue Gerätehaus in der Regel durch das Haus tragen müssen, sollten Sie bei Modulen unbedingt darauf achten, dass diese auch problemlos durch alle Türen und das Treppenhaus passen.

Die Genehmigung

Da Gartenhäuser, wie beispielsweise auch ein Katzennetz, die Optik eines Wohnhauses maßgeblich verändern ist es ratsam, vor dem Aufstellen der kleinen Hütte auf Balkon oder Terrasse Rücksprache mit dem Vermieter oder der Eigentümergemeinschaft zu halten. So können Aussehen und Größe des Hauses so gewählt werden, dass keiner daran Anstoß nimmt.

Tipps

Ist der Balkon selbst für das kleinste Gartenhaus (166,99€ bei Amazon*) zu winzig, müssen Sie dennoch nicht auf zweckmäßige Aufbewahrungsmöglichkeiten für die, Gartenutensilien verzichten. Im Fachhandel erhalten Sie Aufbewahrungslösungen, die in eine kleine Ecke passen, aufgehängt werden können oder als praktische Sitztruhe dienen.

Text: Michaela Kaiser
Artikelbild: Julia700702/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.