Neue Profilposts

Was macht eine Frau, deren Mann zickzack durch den Garten läuft? --- Weiterschießen!!! :oops:;):D:D
hallo, LillaBella, Du scheinst Dich ja bestens mit Passifloras auszukennen. Seit Jahren pflege ich diese, aber in diesem Winter scheine ich alle 3 Stück, die im vergangenen Sommer überaus reichlich blühten, mit zuviel Wasser gekillt zu haben. Da sie keinerlei Grün mehr hatten, wollte ich den kleinen Stamm
überpüfen, ob er noch etwas grün ist und halte ihn plötzlich in der Hand, ist offensichtlich abgefault. Eine solche Erfahrung habe ich noch nie gemacht. Wird die Passi noch einmal von innen her austreiben, oder kann ich die Hoffnung darauf begraben?
LG
Carlotta
L
LilliaBella
Tut mir leid wenn sie kaputtgegangen wären.
An solchen Blumen/Pflanzen hängt man , wie ich selber weiß, immer sehr. Mein normale Passiflora treibt draußen auch erst zaghaft aus. Warte einfach noch einige Zeit, ehe du daran ziehst und nach den Wurzeln siehst. Vielleicht schlagen sie von unten doch noch aus.

In einem Jahr als es hier einiges an Frost gab, -20 Grad was sehr ungewöhnlich ist, dachte ich auch sie wäre kaputt. Sie trieb aber wieder aus, von unten aus den Wurzeln. Hat zwar 2 Jahre gedauert ehe sie wieder so üppig war, das war mir aber egal.
Wenn es auch diese einfache Sorte sein darf. Die müsste es in den nächsten 2-3 Wochen bei Lidl und Aldi geben, unter 2 € . Die sind sehr gut. Was ich längst nicht von jeder Discounter Blume sagen kann und will .
Grüße aus einem heute etwas grauen und kühlen Mittelrheintal
C
carlotta
Die caerulea hatte ich auch im letzten Jahr bei Lidl gekauft, sie wuchs unheimlich gut, sollte aber erst im zweiten Jahr blühen.....? Die Viktoria war auch von Lidl, fällt mir gerade ein. Sie hatte aber beim kauf schon Blüten, ich kannte diese Sorte noch nicht, war aber total begeistert, wie schön sie wurde und wie blühwillig. Gut, werde Deinen Rat beherzigen und die Töpfe noch stehen lassen und abwarten. Ich danke Dir, daß Du Dir so viel Zeit für mich genommen hast!
LG
Carlotta aus dem heute mit Schneeschauern bedachten Moseltal..........lach, ist leider noch April!
L
LilliaBella
Charlotta,
dann wohnen wir jetzt nicht wirklich weit von einander weg. Vor allem Wettermäßig ist es doch sehr ähnlich.

Eigentlich sollten Passionsblumen alle bereits im ersten Jahr blühen.
Du wohnst vermutlich etwas zu weit weg für meinen Tipp. Ich fahre einmal im Monat Samstags nach Holland, nach Venlo und kaufen da auf dem Wochenmarkt Blumen ein. Sehr preiswert. Markt ist nur Samstags. Da habe deine im Frühjahr in dem lila Farbton schon öfter mal gesehen , voller Blüten ca 60 cm für um 10 € .

Zeit hatte ich im Moment genug, bin in Rente, mein Garten ist klein.. nur 300 qm...und es war zu mistige Wetter um groß etwas zu machen.

Dafür war ich aber am Laacher See, Tochter wohnt in der Ecke, in der Klostergärtnerei. Die haben absolut tolle Pflanzen, leider nicht preiswert ( für mich) . Aber 2 unbekannte Gartenorchideen sind doch in meinen Korb gewandert und die Tochter hatte ein ihr unbekanntes Bergbohnen Kraut und eine Ananasminze gekauft.
Abschluss in die Vulkan Brauerei , nach einem Rundgang mit Beagle um denn See, war ein schöner aber kalter Tag .
Grüße, ich hoffe ich schaffe es bald Bilder meiner Passionsblume hier rein zustellen. Mit der Technik kämpfe ich noch etwas.
Guten Abend, leider habe ich mein neues Thema aus Versehen 2 x hochgeladen. Ich bitte um Löschung des älteren Beitrages, sorry!
Nils
Nils
kein Problem
C
carlotta
Danke für´s Löschen, das Hochladen ist wohl schief gelaufen, da ich bei der Vorschau Fehler gemacht habe. Tut mir leid für die Verursachung von Mehrarbeit!
LG
Carlotta
Sie haben das Haus
in Brand gesetzt.

Was haben Sie zu Ihrer
Verteidigung zu sagen ?

Die Spinne hat angefangen.
Gartenfestival auf der Burg Burghausen vom 12. - 14. April 2019
Reactions: kirschie
Stephill
Stephill
Servus Stachelbär, die Burg Burghausen steht in der Stadt Burghausen auf einem Bergrücken. Nomen est Nomen in diesem Fall ;-) Das ist in Bayern, Nahe der Grenze zu Österreich. Voralpenland. Ist die Längste Burg der Welt (angeblich) mit 6 bzw sogar 7 Burghöfen. Burghausen ist auch bekannt durch das internationale Jazz-Festival. Gib Bescheid, falls Du aus Hessen kommst, wäre doch spannend, sich persönlich dort zu treffen?

Und wenn noch mehr Forianer kommen wollen, um so besser, dann mache ich Euch eine persönliche, private Stadtführung, da ich nebenberuflich als Tour-Guide jobbe (aber nur wenn´s Wetter mitspielt)
Stachelbär
Stachelbär
Moin Steph
Danke für die Infos und „Einladung“ - eine schöne Idee - leider im Frühjahr zu weit weg für mich :( muss das hausgemachte Flaschenbier ein andermal holen ;) liebe Grüsse Stachelbär
Stephill
Stephill
dein "andermal" ist jederzeit willkommen! Wir freuen uns :)
Hi, Nils
die "Neuen" haben nach wie vor Probleme die 1. Frage zu stellen...
lies bitte mal Uschi's Kommentar
Stachelbär grüßt
Nils, könntest Du bei diesem Thema
das Suchwort "Topinampur" hinzufügen...
Ich hatte das zufällig vor Wochen gelesen und wurde jetzt durch Andy's neues Thema daran erinnert... habe sehr lang suchen müssen..
Hi Uschi, willkommen im Forum und herzlichen Dank für den Daumen, den ich von Dir, als den 400-sten erhielt. Vor allem, dass wir den gleichen Humor teilen, auch mit Kirschie :)
Stachelbär
Hallo Nils,
in Sachen "Themen-Disziplin" hege ich die Bitte, dass Du als Moderator mehr steuerst und eingreifst.
Es passiert oft, das aus dem Ursprungsthema ein ganz anderes wird, als der Themen-Ersteller beabsichtigt hatte...
Bittet man selbst um Löschung oder Verschiebung des Beitrages, wird es schnell persönlich genommen oder nicht gewusst,
wie ein Beitrag verschoben werden kann.
Liebe Grüße und ein schönes WE wünschend - Stachelbär
Nils
Nils
Hi Stachelbär, du hast Recht, aus Gründen der Übersichtlichkeit sollten die Themen nicht total ausschweifen. Bisher hatte ich verzichtet da einzuschreiten, weil ich nicht das "sich kennenlernen" im Keim ersticken wollte. Ich werde in Kürze mal ein Thema schreiben, das davon handelt beim Thema zu bleiben, bzw neue Themen zu eröffnen falls eine Diskussion ausartet.
Dass man ein bisschen empfindlich reagiert wenn man aufgefordert wird seinen Beitrag zu löschen, kann ich irgendwo nachvollziehen. Aber ja, vielleicht fehlt es ein bisschen Sensibilisierung für das Thema.
Nils
Nils
Noch ein Nachtrag: Beiträge können nicht verschoben werden, weil sie ja zu einem bestimmten Thema an einer bestimmten Position geschrieben wurden. Verschoben werden kann nur die gesamte Diskussion.
Stachelbär
Stachelbär
Nils:...weil ich nicht das "sich kennenlernen" im Keim ersticken wollte...
Ich finde das ist auch ein wichtiger Aspekt :)
Mir wirds hier grad ganz mulmig. Der Sturm fetzt übers Dach. Wenn bloß kein Orkan draus wird.
Reactions: kirschie
E
eri tigermaul
wir haben einen sturm....... gelle hier gibts viel zum lesen ..... kannste dir das alles merken
Stachelbär
Stachelbär
Jo! ich hab den Kaminofen befeuert... der Sturm saugt die Flammen regelrecht aus dem Brennraum, wenn ich die Rauchklappe nicht schliesse :oops:
Hallo - hab gestern 2 Knollen Zier Ingwer gakauft ! Wie gehts weiter ? Eingraben - allerdings stehen im Internet total verschiedene Tiefen von 1 bis 15cm ! Soll ich Blumen oder Pflanzerde nehmen , und wann dünge ich ? Als Neurentner würde ich mich gerne den Pflanten widmen, aber viel Ahnung hab ich halt (noch) nicht !! Wäre um jede Hilfe froh ! Gruss Ake
Reactions: Bateman
Bateman
Bateman
guten Abend Ake, zu deinen Fragen: ich habe hierzu einen Beitrag geschrieben: "Ingwer selbst anpflanzen" Bitte lies ihn vorab und Du wirst besser verstehen, wie es zu machen ist. Solltest Du dann noch Fragen haben, so beantworte ich sie Dir gerne!
LG
Bateman
Bateman
Bateman
Ingwer ziehen
Hi Nils, was bedeuten die neu eingeführten 1K, 2K usw bei den Aufrufen?
- könnte für Kilo (Tausend) stehen aber da es auch Themen mit 4K gibt würde das ja 4000 bedeuten, oder dass es am vergangenen WE weitere 1000 Aufrufe Ingwer selbst anbauen gab - und das kann ich mir nicht vorstellen...auch wenn ich es Bateman gönne.
viele Grüße Stachelbär
Nils
Nils
Hallo Bateman! Ich denke es besteht gar kein Grund zur Aufregung. Vorweg, ich selbst bin gar nicht auf Facebook, kann dort also gar nichts teilen.

Ich hatte Stachelbär gegenüber nur eine Vermutung geäußert, dass jemand den Link zu deinem Thema bei Facebook geteilt haben könnte. Somit könnten andere (Forumsfremde) Leute für die Seitenansichten deines Beitrages verantwortlich sein. Damit wären aber nicht deine Inhalte bei Facebook, sondern lediglich ein Link von dort hierher zu deinem Beitrag. Wohl gemerkt, es handelt sich nur um eine Vermutung. Die vielen Besucher können aber auch ganz woanders her kommen und nicht von Facebook (das läge nur nahe).

Stachelbär hat oben ja auch noch eine andere mögliche Quelle genannt. Die 6 neuesten Themen werden immer auch im Magazin ganz unten angezeigt. Das soll potentielle Interessenten einladen sich im Forum zu beteiligen.

Ich denke einfach irgendjemand fand deinen Beitrag interessant und hat ihn irgendwo geteilt. Sehe ich also eher positiv. Glückwunsch zum guten Beitrag.

PS: Man müsste mal prüfen, welchen Link deine Tochter genau angeklickt hat. Deine Beiträge im Forum sind auch für nicht angemeldete lesbar. Dein Profil hingegen nicht, weil du es auf privat gestellt hast.
Stachelbär
Stachelbär
"Das soll potentielle Interessenten einladen sich im Forum zu beteiligen." ...so habe ich zum Forum gefunden :)
Reactions: Nils
Bateman
Bateman
Gartenforum hat auf Facebook eine eigene Seite, wird die angeklickt, kommt man automatisch zum Forum und kann sich als Miglied anmelden. Das ist vollkommen
normal und auch gut so: Ich habe gegen Dich, lieber Nils, nie einen Verdacht dahingehend geäußert. wäre mir nicht im Traum dazu eingefallen! Und vom Forum aus
läßt sich auch nicht auf Facebook liken!
Kann also nur sein, daß der Computer nicht mehr richtig zählen kann! Das sollte man doch überprüfen!
LG
Alice
Oben