Wildwachsende Kletterpflanzen

Seit
Nov 21, 2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Punkte
1
#1
Guten Abend miteinander :)
ich habe eine frage von der ich nicht weiß wie ich sie am besten Formuliere ,weil ich nicht weiß um was für eine Pflanze es sich handelt oder ob es einfach nur Gestrüpp ist :(
Als es diesen Sommer so extrem heiß war,war ich bei meinen Eltern zu Besuch,und wir waren im Garten .
was ist da gesehen habe konnte ich nicht glauben ,über die Beete hat sich eine art Schlingpflanze breit gemacht ihre Blüten waren zart Lila und erinnerten mich an kleine Kelche ,der Strang an dem sie Wuchsen war in sich verdreht und hatte alle paar Zentimeter lange wurzeln .

Leider habe ich kein Bild von ihnen gemacht ,und im Internet weiß ich jetzt nicht wonach ich suchen soll .
Könnt ihr mir helfen ?
Liebe Grüße
 

keule1

Keimling
Seit
Dez 1, 2018
Beiträge
3
Gefällt mir
1
Punkte
3
#2
Guten Abend miteinander :)
ich habe eine frage von der ich nicht weiß wie ich sie am besten Formuliere ,weil ich nicht weiß um was für eine Pflanze es sich handelt oder ob es einfach nur Gestrüpp ist :(
Als es diesen Sommer so extrem heiß war,war ich bei meinen Eltern zu Besuch,und wir waren im Garten .
was ist da gesehen habe konnte ich nicht glauben ,über die Beete hat sich eine art Schlingpflanze breit gemacht ihre Blüten waren zart Lila und erinnerten mich an kleine Kelche ,der Strang an dem sie Wuchsen war in sich verdreht und hatte alle paar Zentimeter lange wurzeln .

Leider habe ich kein Bild von ihnen gemacht ,und im Internet weiß ich jetzt nicht wonach ich suchen soll .
Könnt ihr mir helfen ?
Liebe Grüße
Hallo,
ich glaube hierbei handelt es sich um die Ackerwinde. Es ist eine in Deutschland heimische Windenart.
Sie wächst sehr schnell und wuchert extrem stark. Eine dauerhafte Entfernung ist äußerst schwierig.
Da hilft nur konsequentes jäten. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
LG Mandy
 
Seit
Nov 21, 2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Punkte
1
#3
Hallo Keule1
Oh ja schnell ist gar kein ausdruck die Dinger sind wie ein Lauffeuer,ich habe mal nachgesehen,und bin der Meinung das du recht hast,genau so sah die Pflanze bei meinen Eltern aus.
Uff ich werde das mal so weiter geben,hast du eventuell auch eine Idee woher die so plötzlich kommen kann ? soweit ich mich erinnere ,war so eine Pflanze zuvor noch nie in unserem Garten :rolleyes:

Dankeschön jedenfalls du hast mir sehr damit geholfen ,jetzt weiß ich wenigstens schon mal wie sie heißt
 
Oben