Welcher Baum mag das sein?

Ilonahf

Sämling
Seit
Jun 23, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Dieser Baum wurde aus einem Kern gezogen. Im Winter schmeißt er alle Blätter ab, steht frostfrei. Er blüht jedes Jahr, aber fruchtet nicht. Bestaeubungsversuch mt einem Pinsel brachte keinen Erfolg. Weiß jemand was das für ein Baum ist?
 

Anhänge

Ilonahf

Sämling
Seit
Jun 23, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hallo, ist tatsächlich niemand da, der diesen Baum kennt? Ich habe noch ein 2. Foto eingestellt.
 

Anhänge

LilliaBella

Obergärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
730
Gefällt mir
420
Kannst du ein Bild von einer geöffnete Blüte einstellen?

Bild hat Ähnlichkeit mit einer gewöhnlichen Trauben Kirsche oder auch mit amerikanischer Rosmarinweide.
 

LilliaBella

Obergärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
730
Gefällt mir
420
Ich weiß das ich den Strauch gesehen habe, in einem Freigelände eines botanischen Garten. Daher tendiere ich zur amerikanischer Rosmarinweide.

Er ist relativ selten anzutreffen..
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.206
Gefällt mir
973
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Ich weiß das ich den Strauch gesehen habe, in einem Freigelände eines botanischen Garten. Daher tendiere ich zur amerikanischer Rosmarinweide.

Er ist relativ selten anzutreffen..
Moin Moin LilliaBella
die Ähnlichkeit der Blütentraube sehe ich auch, doch Blätter als auch Triebe -leider keine Einzelaufnahme vorhanden- stimmen nicht mit Amerikanischer Rosmarienweide überein :22x22-13:
Hallo Ilonahf wie groß ist denn damals der gepflanzte Kern gewesen, Apfelkern, Kirschkern, Haselnuss, Walnuss, Kokusnuss ?
Welche Farbe hatte dieser?
 

Ilonahf

Sämling
Seit
Jun 23, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Der Kern ist der casus knacksus. Ich weiß nicht mehr, wie groß der Kern war. Ich pflanze jeden "Samen", dessen Mutterpflanze oder Frucht ich interessant finde. Vorwiegend aus dem Mittelmeerraum. 10 Jahre lang habe ich gedacht, es ist eine Avocado. Seit der Baum vor 3 Jahren anfing zu blühen, denke ich es ist kein Avocado.
 
Oben