Welche Minzarten sind das?

Seit
Mai 12, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
2
Hallöchen,

seit 2 Stunden versuche ich herauszufinden, welche Minzarten in meinem Kräuterbeet wachsen. Ich hoffe hier eine Auflösung zu erhalten und bedanke mich im Voraus herzlichst!
1671

Bild 1


1672

Bild 2
 

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
421
Gefällt mir
233
Da vermute ich mal das keiner dir das genau sagen kann. Dafür müsste ich selber die Minze schon probieren und auch dann ist es noch schwer.

Es gibt 30 echte Minze Arten und zahlreiche verschiedene Sorten, die Gesamtheit ist sehr schwer zu überblicken .
Da die genetischen Anlagen der unterschiedlichen Arten immer kompatibel miteinander sind, können leicht neue Arten und Sorten entstehen. So ist es übrigens auch zu erklären, warum es im Handel so zahlreich exotische Sorten wie Ananasminze oder Schokoladenminze gibt.
Selber habe ich z.B . unter vielen anderen auch eine kölnisch Wasser Minze.

Wie genau schmeckt sie denn?

Was willst du damit machen?
 

pyracantha1955

Jungpflanze
Seit
Jul 10, 2018
Beiträge
27
Gefällt mir
7
Standort
Hagen im Bremischen
Ein Blatt zerreiben und riechen hilft manchmal auch bei der Bestimmung. Die von LilliaBella genannten Sorten riechen tatsächlich nach Schokominze oder Ananas. Wobei es mit Sicherheit keine Ananasminze ist da sie andere glattere Blätter hat
 
Seit
Mai 12, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
2
Das ist mein erstes mal in einem Forum und ich bin echt begeistert, wie nett und schnell man hier Hilfe bekommt!

Oh schade...das wusste ich noch nicht, dass es so viele Sorten gibt.

Geschmacklich kann ich kaum einen Unterschied feststellen. Bild 1 schmeckt etwas intensiver.

Zur Verwendung:
  • Minz-Wasser
  • Mojito
  • Hugo
Vielen dank.
 

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
421
Gefällt mir
233
Hobbyjunggärtner
nur nach Bild würde ich mich pyracantha1955 anschließen. Aber wie gesagt, es ist schwer.

Wenn du guten Mojito machen möchtest , dann kauf dir Mojito Minze. Davon wirst du begeistert sein. Hier sieht die dir mal an, ich habe sie seit Jahren im großen Topf wachsen.

 

Pauline75

Sämling
Seit
Mai 14, 2019
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo, kurzer Tipp von mir - Minzarten immer getrennt voneinander pflanzen, denn sonst kommen Kreuzungen hervor! LG, Pauline
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben