Was für eine Raupe ist das ?

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
647
Standort
Ostfriesland
Kennt jemand diese stachelige Raupe ? Ich weiß leider nicht, an welcher Pflanze die frisst, denn ich hab sie aus einem Wassereimer gerettet. Von wo aus sie da nun hin kam weiß ich nicht genau.
DSCI0612.JPG
DSCI0613.JPG
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
724
Zuletzt bearbeitet:

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
647
Standort
Ostfriesland
Du hast recht mit dem Admiral. Es ist aber auf beiden Fotos die gleiche Raupe. Sieht wegen dem unterschiedlichen Lichteinfall verschieden aus. ich hatte gestern noch gegoogelt, konnte die Raupe aber nicht finden, aber einen Experten, der Fragen beantwortet. Und der hat mir doch tatsächlich auch schon geantwortet und meint auch Admiral. Das kann auch gut sein, denn Admiralschmetterlinge haben wir viele. Ich hatte so eine Raupe aber vorher noch nicht gesehen. ich muss mir doch unsere Brennnesseln mal genauer ansehen.
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
647
Standort
Ostfriesland
Ich dachte, es wäre was seltenes. Raupen vom Tagpfauenauge kenne ich, aber so eine kannte ich bisher nicht. Dabei haben wir doch so viele Admirale. Haben wir doch wieder was dazu gelernt....früher als Kind habe ich Raupen in ein Marmeladenglas gesperrt, Luftlöcher drin, Blätter von der Futterpflanze. Das war dann überraschend , was dann dabei heraus kam. Und ja, es kam immer ein Schmetterling heraus, ich hab mich gut gekümmert. Unscheinbare Raupen werden oft bunte Schmetterlinge und schöne Raupen eher unscheinbare Falter.
 
Oben