Was bei mir noch blüht..

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
383
Gefällt mir
272
Heute gibts mal ein paar Blümchen aus meinem Garten die noch immer schön blühen Ende Oktober..
IMG_20191021_085335170.png

Magerithen

IMG_20191025_085829722.png

Hornveilchen

IMG_20191025_085848813.png

Phlox

IMG_20191025_085908291.png

Löwenmäulchen in allen Farben..

IMG_20191025_085949161.png

Mädchenauge

IMG_20191025_090022195.png


IMG_20191025_090046601.png

Sonnenhut

IMG_20191025_090132018.png

Glockenblumen

IMG_20190322_130602065.png

Primeln

IMG_20191023_171139809_HDR.png

Habe ich am Donnerstag für eine Freundin zum Geburtstag gemacht...
 

carlotta

Profigärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
520
Gefällt mir
327
Gefällt mir alles sehr gut, das Gesteck hast Du besonders schön hinbekommen.
LG Carlotta
 

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
383
Gefällt mir
272
Danke, alles drinnen was der Garten und die Natur so hergibt im Herbst..
:22x22-07:
Hast auch einen Garten in dem noch was blüht? Zeig mal...
Wir haben ja noch Temperaturen wie im Sommer, gestern 25°!
Beim Spaziergang in der Natur kann man ja soviele bunte Farben Betrachten, ich liebe diese Herbstzeit..
IMG_20181031_160745958_HDR.png


IMG_20191022_162336742_HDR.png


IMG_20191020_154321637.png
 

carlotta

Profigärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
520
Gefällt mir
327
Was für eine wundervolle Landschaft! Nein, Maxi, seit dem Tode meines Partners habe ich keinen Garten mehr.
Unser Garten lag hoch oben über der Stadt in den Moselbergen. Von der Gartenterrasse konnten wir weit über die Stadt und die Weinberge sehen, wie in einem Freilicht-Museum. Nach seinem Tode haben seine Söhne den
Garten übernommen. Es gehörte zu ihrem Érbe. Anfangs fiel es mir sehr schwer, aber im Hinblick darauf, daß mir die Kraxelei am steilen Berghang immer beschwerlicher wurde, war es irgendwann ok. Habe mit meiner Freundin
einen Spaziergang dorthin gemacht, außer "unserem" Garten waren fast alle Gärten verlassen und die Gartenhäuser dem Verfall preisgegeben. Was hatten wir dort über Jahre eine tolle Gartengemeinschaft mit vielen fröhlichen Festen. Alles vorbei....aber unser altes Gartengrundstück: super gepflegt und darüber habe ich mich sehr gefreut!
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
383
Gefällt mir
272
Kann ich auch nach vollziehen, Carlotta.
Die Arbeit wird halt mit dem Alter immer beschwerlicher, ist bei uns auch so - daher bin ich schon stark am reduzieren was Kübelpflanzen ect. angeht, schleppen ist nicht mehr so gut für meinen Mann und mich, aber ansonsten pflegen wir schon unseren Garten...
War gerade wieder eine Runde spazieren, heut war wieder ein herrlicher Tag, Morgen noch und dann ist es bei uns vorbei mit dem schönen Herbstwetter.
Und ja, wir wohnen in einer schönen Gegend.... :22x22-07: Heute waren wir im Wald unterwegs.
IMG_20191024_154650542.png
 

carlotta

Profigärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
520
Gefällt mir
327
Jetzt sehe ich erst Deinen Hund richtig! Du kannst Dich glücklich schätzen! Mein Husky-Mädchen ist schon im Hundehimmel.
Ja so ist es, irgendwann zeigt das Älterwerden uns die Grenzen des Machbaren! Aus dem Grund geht man mit großeren Überlegungen an die Dinge im Garten heran. Einen Gang herunter zu schalten, ist da angesagt.
Wir sind damit nicht alleine, Maxi. Aber solange die Beschäftigung mit den Pflanzen noch Freude macht? Ein
Haus mit Gartengrundstück will gepflegt werden und macht viel Arbeit. Wenn es nicht mehr so gut geht, sollte man reduzieren, so schwer es auch fällt, Maxi.
LG
 

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
383
Gefällt mir
272
Sehr schön Limelight, hast auch Löwenmäulchen und die weißen Kapkörbchen.., ich hatte heuer die lila färbigen.
Hast anderes auch noch was blüht?
 

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
383
Gefällt mir
272
Limelight - bei mir blühen nur noch wenige von den Herbstanemonen, auch da habe ich rosa/pink färbige, nach weißen muss ich mich auch umsehen, ich mag eigentlich weiß im Garten, deine weißen strahlen ja förmlich...
IMG_20190826_180056064.jpg
 

Limelight

Solitärpflanze
Seit
Aug 15, 2019
Beiträge
80
Gefällt mir
54
Bei mir waren dieses Jahr die Herbstanemonen sehr spät dran, die stehen noch in voller Blüte.
Bis zum nächsten Frost...
 

Dahlfan

Junggärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
153
Gefällt mir
192
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Die letzten Stunden meiner Blumen
Ein letzter Rundgang durch meinen Garten.
Morgen Mittwoch, wenn's nicht mehr Regnen sollte, geht es meinen Blumen an den Kragen.
Das heisst, ich will sie retten vor dem erfrieren
. Vor ein paar Jahren hatten wir 30cm Schnee und er lag eine Woche am Boden.
Zum Glück war vorher oft trockenes Wetter und ich hatte alle Dahlien im Winterlager.
Nun auf zum letzten Rundgang in dieser Saison 2019.
Viel Vergnügen.

(Leider fehlen die Bilder vom Handy, dass ich ohne Simmkarte als Fotoaparat benutzte. Ich bringe die Bilder nicht auf den PC. Es fehlen die Bananen usw.)

Teil 1/3
IMG_20191027_111903 (Copy).jpg
IMG_20191027_111948 (Copy).jpg
IMG_20191027_111957 (Copy).jpg
IMG_20191027_112004 (Copy).jpg
IMG_20191027_112017 (Copy).jpg
IMG_20191027_112034 (Copy).jpg
IMG_20191027_112051 (Copy).jpg
IMG_20191027_112108 (Copy).jpg
IMG_20191027_112118 (Copy).jpg
IMG_20191027_112139 (Copy).jpg
IMG_20191027_112230 (Copy).jpg
IMG_20191027_112246 (Copy).jpg
IMG_20191027_112305 (Copy).jpg
IMG_20191027_112343 (Copy).jpg
IMG_20191027_112402 (Copy).jpg
IMG_20191027_112420 (Copy).jpg
IMG_20191027_112436 (Copy).jpg
IMG_20191027_112446 (Copy).jpg
IMG_20191027_112454 (Copy).jpg
IMG_20191027_112504 (Copy).jpg
 

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
383
Gefällt mir
272
Bei mir waren dieses Jahr die Herbstanemonen sehr spät dran, die stehen noch in voller Blüte.
Bis zum nächsten Frost...
Bei uns waren die Herbstanemonen sehr früh dran, die hatten schon im August die 1. Blütenknospen dran..., es war ja heuer wieder ein sehr heißer Sommer.
 

Dahlfan

Junggärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
153
Gefällt mir
192
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Hallo Aloelle, guten Tag.
Es freut mich, dass sich auch andere darüber freuen können.
Heute fange ich an, abzuräumen. Es muss nicht alles an einem Tag geschehen. Ich habe ja Zeit, seit ich im Ruhestand bin.
Früher war es schon Stress.
Ein kleines Sträuschen für Dich
Gruss Dahlfan

KOOE8217 (Copy).jpg
 

Aloelle

Gärtner
Seit
Aug 20, 2019
Beiträge
204
Gefällt mir
167
Standort
Erdinger Moos (Erdinger Weisbier)
@Dahlfan

Dahlien habe ich vor drei Jahren gepflanzt. Im Herbst hatte ich vergessen, sie vor dem ersten Frost auszubuddeln. Ich habe sie gut abgedeckt und letztes Jahr haben sie wunderschön geblüht. Die Blütenstengel mußte ich stützen, weil sie so lang wurden. Heuer werde ich sie auch in der Erde lassen. Bin neugierig, ob sie auch wieder blühen.
Gibt es noch Original wilde Veilchen, in meinem Garten sähen sie sich selber an und blühen noch. Sie riechen auch, dann sind es doch wilde Veilchen?
 
Oben