Viele Grüße aus der Heide

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Gefunden, ein tolles Gartenforum. Ich habe so viele Fragen und ich habe schon ganz begeistert einige der Beiträge gelesen.

Mein Garten ist ein wunderbarer Naturgarten - meine Meinung - ich befürchte meine Nachbarn sehen es nicht so. Meine Ziele
  • es soll das ganze Jahr über immer etwas im Garten blühen - geschafft
  • Tiere sollen sich im Garten wohlfühlen - derzeit sind ca. 4 erwachsene Igel zu Gast, mein Maulwurf ist auch wieder da, Spatzen, Meisen, Amseln, …. - geschafft (leider hatte ich eine Schneckenzucht im Garten. Durch die Trockenheit sind jetzt kaum noch welche da. ...die sind nicht so willkommen)

Ich liebe meinen Garten, habe aber nur wenig Zeit. Ich mag keine aufgeräumten Gärten die aussehen, als ob sie betoniert und grün angestrichen sind.
Ich mag es, wenn es kreucht und fleucht. Gifte kommen mir nicht in den Garten. Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich auch nicht all zu viel anders machen. Alles was hübsch aussieht darf sich erst einmal präsentieren. Gänseblümchen im Rasen (ist derzeit nur Heu) finde ich super. Also bitte nicht wundern über so manche Frage oder Bemerkung.

Ich freue mich auf viele interessante Diskussionen.
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Herzlich Willkommen.
Natur Gärten sind toll , so lange die Nachbarn nicht zuwachsen dürfen die nicht meckern . Kann dir also egal sein.

Ganz ohne Chemie geht es nicht immer. Oft muss man das abwägen
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Mein Vorgarten, da werden im Herbst 2 neue Bäume gepflanzt und etwas Wiese ..auch kein Rasen..drunter gesät.
Da hatte ich Phacelia gesät für Insekten aller Art. Leider sind nur wenige zum blühen gelangt. Das meiste ist schlicht verbrannt von der Sonne.

Zur Zeit regnet es , ein wundervoller Landregen. Hoffe das hält noch Stunden so an um in denn Beeten noch die meisten Pflanzen zu retten.

Grüße aus dem Mittelrhein Tal
 

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Bei uns ist alles strohtrocken. Schon wieder seit einer Woche kein Tropfen Regen. Ich gieße das Wichtigste. Gemüse, im Gewächshaus, im letzten Herbst frisch gepflanztes und Blumentöpfe und Beete. Alles andere nur, wenn es schlecht aussieht (z.B alten Rhododendron) oder ab und an mal. So früh mag ich gar nicht aufstehen um alles zu gießen. Ich denke sowieso darüber nach mehr Pflanzen zu setzen, die mehr Trockenheit vertragen.

Grüße aus der Heide
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Wenn z.B. meine Pflanzen kaputt gehen würden (Wollläuse Befall oder Feuerbrand ) ohne den Schutz.

Was, das entscheide ich dann ad hoc weil es kein Mittel gibt das überall hilft.
Nicht, als Beispiel, bei Blattläusen, da geht es auch anderes. Mit Nützlingen oder Jauchen .
 
Zuletzt bearbeitet:

carlotta

Profigärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
526
Gefällt mir
332
Gefunden, ein tolles Gartenforum. Ich habe so viele Fragen und ich habe schon ganz begeistert einige der Beiträge gelesen.

Mein Garten ist ein wunderbarer Naturgarten - meine Meinung - ich befürchte meine Nachbarn sehen es nicht so. Meine Ziele
  • es soll das ganze Jahr über immer etwas im Garten blühen - geschafft
  • Tiere sollen sich im Garten wohlfühlen - derzeit sind ca. 4 erwachsene Igel zu Gast, mein Maulwurf ist auch wieder da, Spatzen, Meisen, Amseln, …. - geschafft (leider hatte ich eine Schneckenzucht im Garten. Durch die Trockenheit sind jetzt kaum noch welche da. ...die sind nicht so willkommen)
Ich liebe meinen Garten, habe aber nur wenig Zeit. Ich mag keine aufgeräumten Gärten die aussehen, als ob sie betoniert und grün angestrichen sind.
Ich mag es, wenn es kreucht und fleucht. Gifte kommen mir nicht in den Garten. Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich auch nicht all zu viel anders machen. Alles was hübsch aussieht darf sich erst einmal präsentieren. Gänseblümchen im Rasen (ist derzeit nur Heu) finde ich super. Also bitte nicht wundern über so manche Frage oder Bemerkung.

Ich freue mich auf viele interessante Diskussionen.
Willkommen Dahlia!

Deine Einstellung imponiert mir! Viel Spaß hier im Forum!!
(Ich liebe die Heidelandschaft!)

Liebe Grüße
Carlotta
 
Oben