Trockene Stellen der Blaetter

nicky2527

Sämling
Seit
Mrz 6, 2020
Beiträge
3
Viele Blaetter beginnen an der Spitze trocken zu werden, teilweise wird dann das ganze Blatt davon erfasst. Anzeichen von Schaedlingsbefall sind nicht zu entdecken. Worum handelt es sich hier und was kann man dagegen tun?
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Da du in der Sparte "Rosen " schreibst, nehme ich an es handelt sich um Rosenblätter...
Etwas genauer brauchen wir das schon, mit deinen paar Zeilen oben kann man nichts anfangen.
Man bräuchte ein Foto von der Rose(Pflanze)
Ein Foto vom Blatt oder Blätter wenn mehrere betroffen sind
Und dann musst du erzählen wie die Rose bis jetzt gepflegt wurde - heißt gegossen gedüngt wosteht sie - im Topf? ausgepflanzt?
 

nicky2527

Sämling
Seit
Mrz 6, 2020
Beiträge
3
Fotos kann ich leider nicht hochladen. Die Rosen sind schon seit Jahren ausgepflanzt und werden regelmaessig geduengt und bei Bedarf auch gegossen. Zwei von insgesamt zehn Stoecken weisen nun diese Symptome auf.
 

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
547
Wie Maxi schon sagt, ohne Foto wird dir da niemand helfen können. Das wäre wie Fernheilung, ohne die Symptome zu kennen.
 
Oben