Strelitzie braune Blätter

ChrisSNH

Sämling
Seit
Mai 5, 2019
Beiträge
8
Gefällt mir
1
Hallo zusammen, ich bin recht neu hier und habe mal eine Frage zu meiner Strelitzie
Sie ist ca. 9-10 Jahre alt selbst gezogen, letztes Jahr habe ich sie umgetopft mit einer drainage. Die bekomme über den Sommer speziellen Dünger und wird nicht all zu nass gegossen.
Habe sie vor ca. 14 Tagen auf den Balkon gestellt (vermutlich war dies zu früh)
Seit ein paar Tagen beobachte ich wie sie immer mehr braune Blätter bekommt und das nicht zu wenig. Habe den Untersetzer entfernt, das das überschüssige Wasser davon kann.
Was meint Ihr liegt es noch an den kalten Nächten oder an den nassen Tagen? Sollte ich sie wieder rein stellen oder draußen lassen?
1623
1624
1625
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.423
Gefällt mir
1.001
Der ist es noch viel zu kalt draußen, ihre ursprüngliche Heimat ist Afrika. Meine Freundin stellt ihren Topf nie vor Anfang Juni raus.

Erde , da will sie lehmhaltige und gute nährstoffreiche haben.
 

ChrisSNH

Sämling
Seit
Mai 5, 2019
Beiträge
8
Gefällt mir
1
Ja das habe ich mir auch gedacht das es ihr zu kalt ist, was meinst wieder rein stellen oder ist der themperatur Unterschied dann zu gewaltig?
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.423
Gefällt mir
1.001
Lieber rein damit , ehe noch mehr kaputt geht.
Es ist zur Zeit einfach sehr kalt...in der Eifel ist gestern Schnee gefallen...die Nächte sind das Problem.

Sie schlägt aber wieder neu aus im Sommer.
 

ChrisSNH

Sämling
Seit
Mai 5, 2019
Beiträge
8
Gefällt mir
1
Werde ich später machen Dankeschön, was meinst ich habe letztes Jahr einen zu niedrigen Topf genommen. Dieses Jahr nochmal Umtopfen oder eher nächstes Jahr?
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.423
Gefällt mir
1.001
Lass sie lieber in diesem Jahr in Ruhe, sonst wird es doch etwas zu viel Stress.

Düngen und gut gießen im Sommer und nächstes Jahr im Frühjahr März oder April umtopfen.
Wünsche Dir das sie ganz viele Blüten bekommt, die sind so toll.
 

ChrisSNH

Sämling
Seit
Mai 5, 2019
Beiträge
8
Gefällt mir
1
Guten morgen zusammen :)

EC8156C7-FD77-4789-B49E-77A017EF879D_1_105_c.jpeg
habe vor 1 Woche die Strelitzie wieder umgetopft und gleichzeitig getrennt.
jetzt hab ich den Fehler gemacht das ich die nach 3 Tagen gedüngt habe :( sowie in der prallen sonne stehen haben lassen.
D6151D0B-913F-43CB-A68B-F44648E31597_1_105_c.jpeg

Seit 3 Tagen stehen beiden im Schatten und bekommen keine direkte Sonne mehr ab.

Was meint ihr bekommt sie einen schock durch den Dünger oder kann ich noch was retten?

Wünsche euch einen schönen Feiertag
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.280
Gefällt mir
792
Guten morgen zusammen :)

Anhang anzeigen 7867habe vor 1 Woche die Strelitzie wieder umgetopft und gleichzeitig getrennt.
jetzt hab ich den Fehler gemacht das ich die nach 3 Tagen gedüngt habe :( sowie in der prallen sonne stehen haben lassen.
Anhang anzeigen 7868
Seit 3 Tagen stehen beiden im Schatten und bekommen keine direkte Sonne mehr ab.

Was meint ihr bekommt sie einen schock durch den Dünger oder kann ich noch was retten?

Wünsche euch einen schönen Feiertag
Wenn man Den Pflanzen nicht optimale Bedingungen bieten kann, kommt es halt oft vor, dass sie herum zicken und einfach nicht wachsen wollen beim Besitzer...
Lies dir mal den Link hier durch - mehr kann man dazu nicht sagen.
 

ChrisSNH

Sämling
Seit
Mai 5, 2019
Beiträge
8
Gefällt mir
1
Wenn man Den Pflanzen nicht optimale Bedingungen bieten kann, kommt es halt oft vor, dass sie herum zicken und einfach nicht wachsen wollen beim Besitzer...
Lies dir mal den Link hier durch - mehr kann man dazu nicht sagen.
Guten Morgen,
Die plfanze dürfte jetzt ca. 11-12 Jahre alt sein. Hab diese selbst aus den Samen gezogen und bin mit ihr immer zufrieden gewesen.
mir ging es jetzt in erster Linie um die Düngung nach 3 Tagen.... ob das was ausmacht
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.280
Gefällt mir
792
Guten Morgen,
Die plfanze dürfte jetzt ca. 11-12 Jahre alt sein. Hab diese selbst aus den Samen gezogen und bin mit ihr immer zufrieden gewesen.
mir ging es jetzt in erster Linie um die Düngung nach 3 Tagen.... ob das was ausmacht
Wenn die Strelizie in der Sonne steht, es warm ist - hilft mehrmaliges gießen die Düngergabe zu verringern und schneller abzubauen wäre da meine These.
 
Oben