Speise-Pilze

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.629
Gefällt mir
1.704
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Diese Parasolpilz-Kolonie habe ich an einer Landstraße entdeckt...
hab' sie stehen lassen zur Freude anderer und weil ich lieber Steinpilze esse :22x22-emoji-u1f600: Doch paniert wie ein Wiener Schnitzel und auch so gebacken sind sie recht lecker :22x22-emoji-u1f60b:
Grob gezählt waren es 50 - 60 Exemplare, ging links noch viel weiter als das Foto zeigt...

Pilz-Kolonie Schirm-Pilze_01.jpg


Nach dem Anklicken werden sie größer ;)

Pilz-Kolonie Schirm-Pilze_02.jpg ... Pilz-Kolonie Schirm-Pilze_03.jpg ... Pilz-Kolonie Schirm-Pilze_04.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.629
Gefällt mir
1.704
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Rausdrehen oder Abschneiden ?
Diese Diskussion wird jeden Herbst zum Teil recht emotional geführt ;)
Ich bin noch von meinem Vater angeleitet worden, die Pilze tief abzuschneiden...
Inzwischen gab es hierzu jahrelange Beobachtungen und Feldversuche.
Ich hab Euch mal drei wesentliche Seiten darüber rausgesucht und ein Video... Bildet Euch selbst eine Meinung :


Fichten-Steinpilze :
Pilze 2019 Steinpilz-1 _01.jpg ... Pilze 2019 Steinpilz-1 _02.jpg ... Pilze 2019 Steinpilz-1 _03.jpg ... Der größte Steinpilz 2015.10.16_01.jpg ... Der größte Steinpilz 2015.10.16_02.jpg ... Der größte Steinpilz 2015.10.16_03.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dahlfan

Junggärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
149
Gefällt mir
186
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Mein letzert Waldgang hier im Jura Nord West in der Schweiz wo sie Französisch sprechen.
Momentan regnet es hier den Ganzen Tag lang, sonst wäre ich im Wald und nicht am Pc.
Ein kleiner Rundgang im Wald mit Dokumentation verschiedener Pilze. Mir gefallen auch die giftigen und ich zeige nicht nur, welche für die Küche bestimmt sind.
Für mich, nehme ich nur essbare Röhrlinge die ich dörren kann und später nach Lust und Laune verspeisen kann über ein Rosotto oder einer Pilzsosse. Auch als Mitbringsel kommen sie in meinem Bekanntenkreis immer gut an.
Also los, viel vergnügen
Teil 1







IMG_20190823_131449 (Copy).jpg
IMG_20190823_131911 (Copy).jpg
IMG_20190823_132715 (Copy).jpg
IMG_20190823_132913 (Copy).jpg
IMG_20190823_142638 (Copy).jpg
IMG_20190823_142753 (Copy).jpg
IMG_20190823_143915 (Copy).jpg
IMG_20190823_144449 (Copy).jpg
IMG_20190823_144524 (Copy).jpg
IMG_20190823_144828 (Copy).jpg
IMG_20190823_145009 (Copy).jpg
IMG_20190823_145327 (Copy).jpg
IMG_20190823_145739 (Copy).jpg
IMG_20190823_154319 (Copy).jpg
IMG_20190823_154927 (Copy).jpg
IMG_20190823_155044 (Copy).jpg
IMG_20190823_155736 (Copy).jpg
IMG_20190823_155938 (Copy).jpg
IMG_20190823_161450 (Copy).jpg
IMG_20190823_162044 (Copy).jpg
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.629
Gefällt mir
1.704
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Zuletzt bearbeitet:

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.629
Gefällt mir
1.704
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Zuletzt bearbeitet:

Dahlfan

Junggärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
149
Gefällt mir
186
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Sehr schöne Pilz-Aufnahen, auch wenn die meisten keine Speise-Pilze sind ;)
Fast wie für eine "Hexenküche" gemacht, außer dem Steinpilz hätte ich dort nichts geerntet!
Aber, wie immer, sehr tolle Aufnahmen, Dahlfan!
Ich habe auch nicht geerntet, nur Fotogrfiert
Älterer Steinpilz, durch die große Aufwölbung hat er seine Sporen schon verteilt... Der Fuß (Stiel) sofern nicht wurmig oder "Käfer-Burg" sollte noch gut genießbar sein :)


Dem Hut (Kappe) nach ein Steinpilz, falls der Fuß weiß ist...
Richtig, es war einSteinpilz Gr
 

Anhänge

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.691
Gefällt mir
694
Standort
Chemnitz
Ich wollte heute auch Steinpilze sammeln , da sagt mir einer , daß nur 2 Kg erlaubt sind .
Ich bin lieber in die Kaufhalle gegangen ...
 
Oben