Sonnentau

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
547
"Im Winter kann man ihn übrigens auch füttern, indem man ihn mit Milch besprüht."
Wie gesagt : kann. Keiner sagt, daß du das tun mußt.
 
G

Gast 471

Gast
Der langblättrige Sonnentau wird doch auch kalt überwintert? Drosera anglica ist winterhart.
Gefüttert werden sollte eigentlich keine carnivore Pflanze. Zumindest hab ich das so gelernt.
 
Seit
Jun 8, 2020
Beiträge
185
Mancher hat wohl auch schon versucht, seine Venusfliegenfalle im Winter mit kleinen Käsewürfeln und Salamistücken als Nahrung zu erhalten...:22x22-emoji-u1f600:
 

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.190
Standort
Bayern
Mich wundert´s immer wieder, warum man die eigentlich nicht von obern gießen darf, denn dort wo die normalerweise leben, wird´s doch auch zumindest ab und zu mal regnen.
Zwar kann ich mir vorstellen, dass das Wasser von oben diese kleinen, klebrigen Härchen kaputt macht, aber trotzdem ist und bleibt das für mich ein Rätsel
 

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.190
Standort
Bayern
In der Nacht von vorgestern auf gestern hat der Sonnentau ziemlich viel an Regen abbekommen.
Die einziege Veränderung, die ich bis jetzt bemerke konnte ist, dass er entstaubt wurde.
Nun bin ich gespannt, ob er eingeht oder weiterlebt.
 
Oben