Sind Erdbeersamen sorten rein?

wo0815

Keimling
Seit
Feb 6, 2019
Beiträge
5
Punkte
3
Hallo,

wie der Titel es verrät: Sind Samen von der Erdbeere sortenrei oder muss ich mit Kreuzungen mit anderen Erdbeersorten rechnen?

LG

Jester
 

eri tigermaul

Gärtner
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
143
Punkte
28
kaufe sie doch beim gärtner a) weil sie billiger sind, b) da haste nicht den aufwand und weist noch nicht mal ob die aufgehn. noch dazu musst du eh noch warten bis mai, dazu ist es jetzt viel zu früh um zu setzten.
 

wo0815

Keimling
Seit
Feb 6, 2019
Beiträge
5
Punkte
3
und wie hilft mir diese Antwort bei der Beantwortung meiner Frage weiter? Du weißt gar nicht wozu ich dies wissen möchte oder wissen muss
 

Stachelbär

Profigärtner
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
482
Punkte
63
Standort
Hessen
Na wie soll denn jemand wissen warum du das wissen musst wenn du deine Frage nicht präzise stellst?
Hi Zusammen,
was ist denn los :oops: ich find die Frage von wo0815 präzise genug.
Hallo und willkommen im Forum wo0815
wie Du siehst, geht es hier manchmal heiss her ;)
Wenn Du Saatgut kaufst, das niederländischen Ursprung hat :eek: dann ist sicher nur das drin was drauf steht, denn die machen sich die Arbeit, ihre Sorten immer weiter zu spezialisieren und heimische Sorten weg zu züchten - wie schon bei den Tomaten :mad:
denn es geht um viel Kohle durch Lizenz-Gebühren ;)
Leider weiss ich keine Adresse wo Du sortenreines deutsches oder italienisches Saatgut bekommen kannst.

Stachelbär grüsst
 

wo0815

Keimling
Seit
Feb 6, 2019
Beiträge
5
Punkte
3
@Stachelbär
Moin, die erste vernüpftige Antwort :)...Und danke für das wellcome :D
Was mich beschäftigt ist die Frage, ob das Saatgut von eigenen Erdbeeren sortenrein bleibt oder ob die Gefahr besteht der Einkreuzung durch eine andere Sorte. Zu dieser Frage habe ich im Netz verschiedene Antworten gefunden
VG
 

Stachelbär

Profigärtner
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
482
Punkte
63
Standort
Hessen
Sobald andere, zur selben Zeit blühende Erdbeeren, in Flugrichtung von Bienen und Hummeln sind, musst Du mit „Verunreinigung“ durch fremde Pollen rechnen.
Sicher ist nur selbst bestäuben mit dem Wattestäbchen und die Blühten danach in Flies einpacken...
 
Zuletzt bearbeitet:

rasentreter

Jungpflanze
Seit
Nov 23, 2018
Beiträge
47
Punkte
8
o_O sorry ich verstehe jetzt leider immer noch nicht wo das Problem liegt ,bitte Stachelbär klär mich mal auf damit ich auch den durchblick habe
 

Stachelbär

Profigärtner
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
482
Punkte
63
Standort
Hessen
o_O sorry ich verstehe jetzt leider immer noch nicht wo das Problem liegt ,bitte Stachelbär klär mich mal auf damit ich auch den durchblick habe
Hi rasentreter
weil Du es bist ;)
Jester möchte oder hat schon Samen von bestimmten Erdbeeren gewonnen und will wissen, ob diese Samen sortenrein sind, also nur die genetischen Merkmale der Mutterpflanze haben oder ob Pollen anderer Erdbeeren da in Sachen Befruchtung dazwischen gefunkt haben könnten :rolleyes: aber wie im richtigen Leben, musst Du Deine Favoritin unter Verschluss halten, um sicher zu sein ;)

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:

eri tigermaul

Gärtner
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
143
Punkte
28
ja und? was hat das jetzt mit dem hier zu tun, schmunzelt komme ich jetzt nicht mit? stachelbär
 

eri tigermaul

Gärtner
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
143
Punkte
28
ich habe dich jetzt schon verstanden stachelbär, lies mal den kommentar den ich vorne hin geschrieben habe. das hängt auch damit zusammen weil wir alle über einen pc kominizieren und da gibts sehr wenig smilies und wir uns nicht gegenüber stehn,da kommt so manches falsch rüber oder falsch verstanden. darum immer locker nehmen stachelbär da kommste weiter
 

Stachelbär

Profigärtner
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
482
Punkte
63
Standort
Hessen
ich habe dich jetzt schon verstanden stachelbär, lies mal den kommentar den ich vorne hin geschrieben habe. das hängt auch damit zusammen weil wir alle über einen pc kominizieren und da gibts sehr wenig smilies und wir uns nicht gegenüber stehn,da kommt so manches falsch rüber oder falsch verstanden. darum immer locker nehmen stachelbär da kommste weiter
Du könntest die Anzahl der Missverständnisse bei Deinen Posts verringern, wenn Du die Antwort-Funktion benutzen würdest, dann müsste man nicht raten, an wen und zu welchem Beitrag Du schreibst...und wo ist für Dich vorne :oops:
 
Oben