Schnittlauch ohne Köpfchen

Flori

Sämling
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Ich habe zum ersten Mal Schnittlauch gesäht und zwar in einen Topf (da Balkon ;-) Nun sind die Keimlinge ohne die schwarzen Köpfchen (Samenhüllen?) raus gekommen und sind auch nicht sehr wuchsfreudig. Ist das ein schlechtes Zeichen, wenn diese Köpfchen fehlen oder kann das auch bei gesundem Schnittlauch durchaus vorkommen?
 

Maxi

Obergärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
855
Gefällt mir
550
Flori, hast du mal ein Foto vom Schnittlauch?
Dass die Samenhüllen nicht drauf sind ist nicht schlimm, aber wenn er nicht richtig wächst schaust vielleicht in den Link hier rein, ob du alles so wie hier beschrieben gemacht hast.
Alles zum Schnittlauch säen,pflegen, genießen
 

Flori

Sämling
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Ich habe mich vorher im Internet schlau gemacht und denke, ich habe soweit alles richtig gemacht.

Ein Foto habe ich nicht, aber er sieht ganz normal aus. Nur die Samenhüllen-Hütchen fehlen. Warum kommt Schnittlauch denn manchmal ohne diese Hütchen raus? Ist das vielleicht sortenabhängig?

Er ist jetzt wieder ein kleines bisschen gewachsen und vielleicht ist das Tempo auch völlig normal und ich habe mir als Schnittlauch-Anfängerin den Wachstum nur schneller vorgestellt als so ein Schnittlauch dann tatsächlich wächst... ;-)
 
Oben