Schnittlauch ohne Köpfchen

Flori

Keimling
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
20
Gefällt mir
7
Ich habe zum ersten Mal Schnittlauch gesät und zwar in einen Topf (da Balkon ;-) Nun sind die Keimlinge ohne die schwarzen Köpfchen (Samenhüllen?) raus gekommen und sind auch nicht sehr wuchsfreudig. Ist das ein schlechtes Zeichen, wenn diese Köpfchen fehlen oder kann das auch bei gesundem Schnittlauch durchaus vorkommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.157
Gefällt mir
704
Flori, hast du mal ein Foto vom Schnittlauch?
Dass die Samenhüllen nicht drauf sind ist nicht schlimm, aber wenn er nicht richtig wächst schaust vielleicht in den Link hier rein, ob du alles so wie hier beschrieben gemacht hast.
Alles zum Schnittlauch säen,pflegen, genießen
 

Flori

Keimling
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
20
Gefällt mir
7
Ich habe mich vorher im Internet schlau gemacht und denke, ich habe soweit alles richtig gemacht.

Ein Foto habe ich nicht, aber er sieht ganz normal aus. Nur die Samenhüllen-Hütchen fehlen. Warum kommt Schnittlauch denn manchmal ohne diese Hütchen raus? Ist das vielleicht sortenabhängig?

Er ist jetzt wieder ein kleines bisschen gewachsen und vielleicht ist das Tempo auch völlig normal und ich habe mir als Schnittlauch-Anfängerin den Wachstum nur schneller vorgestellt als so ein Schnittlauch dann tatsächlich wächst... ;-)
 

Flori

Keimling
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
20
Gefällt mir
7
Hat keiner eine Idee, warum der Schnittlauch manchmal mit und manchmal ohne Samenhüllen-Hütchen raus kommt? Und ob das vielleicht sortenabhängig ist?

Bei mir hatten ALLE Halme keine Hütchen... deswegen komme ich auf die Idee, dass es vielleicht an der Sorte liegen könnte...
 

Heikeaustirol

Gärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
288
Gefällt mir
233
Ich weiß nicht, warum dir deine Hütchen so wichtig sind. Es handelt sich ja lediglich um die leere Samenhülle. Möglicherweise liegt es an der Bodenbeschaffenheit oder an der Tiefe der Saat, ob die Samenhülle es mit ans Licht schafft oder nicht. Fakt ist, daß sie nach der Keimung keinerlei Funktion mehr hat.
Daß du dir den Schnittlauch schneller wachsend vorgestellt hast, liegt vielleicht wirklich an der Sorte. Gerade die Sorten mit den dicken, kräftigen Halmen werden vorrangig nicht über Samen, sondern über Teilung vermehrt.
Laß ihm Zeit, ernte dieses Jahr nichts. Wenn sonst alle Bedingungen stimmen, sieht er im nächsten Jahr schon ganz anders aus.
 

Flori

Keimling
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
20
Gefällt mir
7
Nachdem ich zuvor annahm, dass Schnittlauch immer mit Hütchen raus kommt, und sich dies als Irrtum erwies, ist es reine Neugierde, liebe Heike, wissen zu wollen, warum es mal so und mal so ist... :22x22-08:

Zwischenzeitlich habe ich unterschiedliche Erfahrungen in Foren gelesen - die einen haben erst im nächsten Jahr einen kräftigen Wuchs (so wie du) und manche noch im selben Jahr. Mal sehen, wie es bei mir sein wird... :)

Sonnige Grüße in eine wunderschöne Gegend :22x22-emoji-u1f31e:
 
Oben