Schimmel an meinen Anzuchttöpfchen

rogue

Keimling
Seit
Sep 10, 2019
Beiträge
13
Gefällt mir
5
Standort
NRW
Hallo,
ich habe meine Anzuchttöpfchen aus Zellulose in meine Minitreibhäuser gestellt. Jetzt habe ich bei einem mit Feldsalat ein weißes Pullöverchen am unteren Rand entdeckt. Ich habe die Pflanze raus genommen und in die Erde gesetzt. War das richtig oder ist die Pflanze verdorben? An den übrigen Töpfen ist nichts zu erkennen.
 

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.651
Gefällt mir
689
Standort
Chemnitz
Ich möchte den Fachleuten nicht vorwegreden , aber ich vermute als Ursache Feuchtigkeit , hier kann das auch Kondenswasser sein .
Vielleicht kannst du etwas weniger gießen , für gute Lüftung sorgen und die Töpfchen gelegentlich mit einem trockenem Lappen abwischen .
Viel Erfolg wünscht dir
Andreas
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.589
Gefällt mir
1.609
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Ich möchte den Fachleuten nicht vorwegreden , aber ich vermute als Ursache Feuchtigkeit , hier kann das auch Kondenswasser sein .
Vielleicht kannst du etwas weniger gießen , für gute Lüftung sorgen und die Töpfchen gelegentlich mit einem trockenem Lappen abwischen .
Viel Erfolg wünscht dir
Andreas
Ich tippe auf nicht sterilisierte Anzuchterde... der Rest folgt wie von Andreas aufgezählt.
 
Oben