Sanftgrüne Gartengeschichten

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
514
Gefällt mir
182
Hallo,

Hier mal ein paar Erzählungen aus meinem Garten. Vielleicht mag wer mitplaudern. :22x22-07:

Lieben Gruß
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
514
Gefällt mir
182
Ich freue mich besonders, dass heute eine Klatschmohnblume, die ich erst vor ein paar Tagen entdeckt habe, ihre wunderschönge Blüte geöffnet hat. Genau zum Muttertag :22x22-12:

Außerdem hat mein Großer entdeckt, dass unser Vogelhaus endlich bewohnt ist.
Im Frühjahr noch waren wir enttäuscht, dass es von Meisen nicht angenommen wurde. Aber wir übten uns in Geduld - was mir ganz besonders schwer fällt... Jetzt also freche Spatzen - auch gut.
Mein Mann hat dann mal nachgeschaut - man kann in dieses tolle Haus nämlich reinschauen. Das wollen wir aber nur ganz selten, um die Nestlinge und Eltern nicht zu viel zu stören. Er hat dann wirklich ein Nest, aber auch ein kleines Wespennest entdeckt - kann ja nicht so einfach gehen. Dieses wurde nun entfernt wegen der Vogelfamilie.
Jetzt waren wir schon neugierig die Vögel zu sehen. Endlich sahen wir sie und man sah auch gleich wie verliebt die beiden sind. Allerdings stutzten mein Mann und ich etwas... dann lachten wir.


Heute abend erkläre ich dann meinen Kindern wieder mal, dass man jeden gern haben kann und warum es bei unseren Spatzen wohl keine Jungen geben wird.
Außerdem werde ich später meinem Mann vorschlagen die beiden Siegfried und Roy zu nennen. Ein "normales" Vogelpaar wäre wohl zu langweilig für unseren Spießergarten mit Chaosecken. :22x22-emoji-u1f601:
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.004
Gefällt mir
881
Standort
Wesermarsch
entdeckt, dass unser Vogelhaus endlich bewohnt ist.
Ich habe in zwei Nistkästen kleine Kameras mit LED-Bleuchtung und 5,4GHz Sender eingebaut. Läuft über 5V=, Handylader. oder eine Powerbank. So kann ich leicht nachsehen ob jemand zuhause ist. :22x22-08:

Für die anderen habe ich eine Inspektionskamera von "Parkside (Lidl)".
 

Silvia173

Gärtner
Seit
Jan 5, 2020
Beiträge
273
Gefällt mir
222
Sind die Vögel schon getauft ? Roy ist vorige Woche an Covid 19 verstorben. Aber vielleicht ist ja gerade das ein gutes Namenspaar.:22x22-emoji-u1f3f3-200d-1f308: Jedefalls wäre ich auf der Hut wenn eine weiße Katze ums Häuschen schleicht. :22x22-08:
Schöne Geschichte.

Zur Zeit kann ich nix betragen, außer - hey hier nieselt es ! :22x22-emoji-u2614: *freu*
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
514
Gefällt mir
182
Ja, ich hab gelesen, dass Roy gestorben ist. :22x22-emoji-u1f610:

Hier regnet es heute auch. Spare ich mir wenigstens das Gießen.
 

Fiducia

Profigärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
531
Gefällt mir
552
Standort
Ostfriesland
Bei mir sind die ersten Marienkäferlarven geschlüpft. Die Käfer hatten die Eier an einer Hauswand abgelegt, an der Wand wächst eine Malve, die hat Läuse. Von daher wohl richtig gemacht von den Müttern. Aber da sind auch Ameisen. Eine Larve wollte ich anderswo hinsetzen, aber ich konnte sonst kaum irgendwo eine Laus finden. Nach längerem Suchen schließlich eine an einer Rose und eine an einer Buche gefunden. Hier klappt es also mit der biologischen Schädlingsbekämpfung bzw. ich mache mir eher Sorgen, dass es nicht genug Läuse für die Marienkäfer gibt...
Bei mir blüht auch der erste Mohn und die ersten Rosenblüten der Kartoffelrose, Rosa rugosa sind da. Ich liebe diesen Duft. Man kann übrigens von den Blütenblättern auch Gelee kochen.
 

vivi66

Junggärtner
Seit
Apr 24, 2019
Beiträge
86
Gefällt mir
65
Zu uns hat sich seit einigen Wochen schöne Vergissmeinnicht hinzugesellt. Sie scheint sich wohlzufühlen :22x22-emoji-u2764:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
514
Gefällt mir
182
@Fiducia:
Oh, wie schön bei dir. Ich finde Marienkäferlarven so putzig. Die erinnern mich an kleine Drachen, wenn sie Blattläuse jagen. Und du hast die gleich vom Gelege weg beobachten können. Ich bräuchte die auch, weil ich leider auch genug Blattläuse hätte. :22x22-08:

Die Rose möchte ich auch mal haben. Eben weil die soooo toll riechen. Und dich täte damit dann auch gerne Gelee kochen, oder auch mal bisschen Hydrolat destilieren.

Deinen Garten würde ich echt gerne sehen. Dann würde ich sicher gleich viel "kopieren" können. :22x22-emoji-u1f601:
 

Fiducia

Profigärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
531
Gefällt mir
552
Standort
Ostfriesland
@Fiducia:
Oh, wie schön bei dir. Ich finde Marienkäferlarven so putzig. Die erinnern mich an kleine Drachen, wenn sie Blattläuse jagen. Und du hast die gleich vom Gelege weg beobachten können. Ich bräuchte die auch, weil ich leider auch genug Blattläuse hätte. :22x22-08:

Die Rose möchte ich auch mal haben. Eben weil die soooo toll riechen. Und dich täte damit dann auch gerne Gelee kochen, oder auch mal bisschen Hydrolat destilieren.

Deinen Garten würde ich echt gerne sehen. Dann würde ich sicher gleich viel "kopieren" können. :22x22-emoji-u1f601:
 

Anhänge

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.004
Gefällt mir
881
Standort
Wesermarsch
Die Rose möchte ich auch mal haben
Wächst auf den Mittelstreifen der Autobahnen - bei uns zumindest! Gibt es hier für kleines Geld!
Wir haben die als Wegeinfassung, im letzten Herbst zurück geschnitten dauert es nun noch mit der Blüte.
Nachteil: Die wuchern wie doof, überall im Nahbereich des Weges kommen die Wurzelausläufer aus dem "Rasen". Und das Schnittgut ist voller Stacheln!
 

Fiducia

Profigärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
531
Gefällt mir
552
Standort
Ostfriesland
@Fiducia:
Oh, wie schön bei dir. Ich finde Marienkäferlarven so putzig. Die erinnern mich an kleine Drachen, wenn sie Blattläuse jagen. Und du hast die gleich vom Gelege weg beobachten können. Ich bräuchte die auch, weil ich leider auch genug Blattläuse hätte. :22x22-08:

Die Rose möchte ich auch mal haben. Eben weil die soooo toll riechen. Und dich täte damit dann auch gerne Gelee kochen, oder auch mal bisschen Hydrolat destilieren.

Deinen Garten würde ich echt gerne sehen. Dann würde ich sicher gleich viel "kopieren" können. :22x22-emoji-u1f601:
Ich zeig dir noch ein bisschen was :Rosa rugosa.JPGDCP_3792.JPG
 

Fiducia

Profigärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
531
Gefällt mir
552
Standort
Ostfriesland
@Fiducia:
Oh, wie schön bei dir. Ich finde Marienkäferlarven so putzig. Die erinnern mich an kleine Drachen, wenn sie Blattläuse jagen. Und du hast die gleich vom Gelege weg beobachten können. Ich bräuchte die auch, weil ich leider auch genug Blattläuse hätte. :22x22-08:

Die Rose möchte ich auch mal haben. Eben weil die soooo toll riechen. Und dich täte damit dann auch gerne Gelee kochen, oder auch mal bisschen Hydrolat destilieren.

Deinen Garten würde ich echt gerne sehen. Dann würde ich sicher gleich viel "kopieren" können. :22x22-emoji-u1f601:
@Fiducia
Wie ich schon sagte, das ist ein Garten ganz nach meinem Geschmack. :22x22-00::22x22-emoji-u1f60a:
Naja, aber mein eigener Garten hier ist doch recht klein. Mohn und die Kartoffelrosen wachsen auf dem sandigen trockenen Boden aber sehr gut.
 
Oben