Rosenblüte 2020...

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Ich glaubs ja gar nicht, hier gibt es keine Rosenliebhaber??? :22x22-13:
Ich fang mal an mit meinen Bildern - jetzt sind schon viele erblüht und duften wunderbar...
IMG_20200607_185640.jpg

IMG_20200614_132851.jpg

IMG_20200615_092204.jpg

IMG_20200615_075401.jpg

IMG_20200519_180156.jpg

IMG_20200615_080434.jpg

IMG_20200615_075615.jpg

IMG_20200615_080405.jpg

IMG_20200615_080417.jpg
Wer hat noch schöne Rosen im Garten, bitte zeigen!:22x22-07:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
713
Ich bin bisher nur Rosenliebhaberin in spe. Bin aber mal gerne virtuell durch deinen Rosengarten gewandelt. :22x22-07: Vermutlich nächstes oder übernächstes Jahr - Ich habe eine Holzwand, wo ein Weinstock und vielleicht auch eine wohlriechende Rose hin sollen.

Wobei ich aktuell sehr mit einem Rosenstämmchen vor dem Haus liebäugle...
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.155
Standort
Wesermarsch
Mit Rosen habe ich es nicht so, einige deiner erinnern mich allerdings an meine Kamelien! Schöne Blüten!!
Der Rosenduft einiger ist mir zu "süß"! Als Bild aber schön!!
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Ich bin bisher nur Rosenliebhaberin in spe. Bin aber mal gerne virtuell durch deinen Rosengarten gewandelt. :22x22-07: Vermutlich nächstes oder übernächstes Jahr - Ich habe eine Holzwand, wo ein Weinstock und vielleicht auch eine wohlriechende Rose hin sollen.

Wobei ich aktuell sehr mit einem Rosenstämmchen vor dem Haus liebäugle...
Aus Platzmangel habe ich meine Rosen in Töpfen, viele nehme ich von den Friedhofsschalen im Herbst nach Hause und pflege sie nächstes Jahr weiter so lange sie halt gedeihen.
Meistens bekommen die Mehltau oder Rosenrost, sind die Röslein die man in so kleinen Töpfen angeboten bekommt um 2.99€.
Wenn sie nicht mehr schön wachsen, kommen die halt weg..
Habe nur eine ausgepflanzt, die mit dem Obelisken.
Sanftgrün, an einer Holzwand würde sich bestimmt eine Kletterrose mit kleinen Blüten gut machen.
die machen nicht viel Arbeit und die Bienen mögen sie auch..

Mit Rosen habe ich es nicht so, einige deiner erinnern mich allerdings an meine Kamelien! Schöne Blüten!!
Der Rosenduft einiger ist mir zu "süß"! Als Bild aber schön!!
Richtige Rosenliebhaber haben an die 50 Stück in ihrem Garten - wissen alle ihre Namen - ist bei mir nicht so, ich kaufe nach Lust und ob sie mir gefällt und wenn ein Topf leer wird, naja dann kaufe ich halt was da rein, Rosen sind ja Winterhart, machen nicht viel Arbeit..
Die hier habe ich mir bewußt bei Rosen Schultheis bestellt - die "Smiling Eyes"im Frühjahr Wurzelnackt bestellt und die blüht schon! :22x22-07:
Hat aber einen ganz zarten Duft..
 

Anhänge

  • IMG_20200615_092149.png
    IMG_20200615_092149.png
    888,2 KB · Aufrufe: 44

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
713
Aus Platzmangel habe ich meine Rosen in Töpfen, viele nehme ich von den Friedhofsschalen im Herbst nach Hause und pflege sie nächstes Jahr weiter so lange sie halt gedeihen.
Meistens bekommen die Mehltau oder Rosenrost, sind die Röslein die man in so kleinen Töpfen angeboten bekommt um 2.99€.
Wenn sie nicht mehr schön wachsen, kommen die halt weg..
Habe nur eine ausgepflanzt, die mit dem Obelisken.
Sanftgrün, an einer Holzwand würde sich bestimmt eine Kletterrose mit kleinen Blüten gut machen.
die machen nicht viel Arbeit und die Bienen mögen sie auch..


Richtige Rosenliebhaber haben an die 50 Stück in ihrem Garten - wissen alle ihre Namen - ist bei mir nicht so, ich kaufe nach Lust und ob sie mir gefällt und wenn ein Topf leer wird, naja dann kaufe ich halt was da rein, Rosen sind ja Winterhart, machen nicht viel Arbeit..
Die hier habe ich mir bewußt bei Rosen Schultheis bestellt - die "Smiling Eyes"im Frühjahr Wurzelnackt bestellt und die blüht schon! :22x22-07:
Hat aber einen ganz zarten Duft..

Danke für deine Tipps. Vielleicht traue ich mich doch drüber und setze mal welche in den Topf. Ich habe sogar schöne hohe Töpfe da. :22x22-07:
 

gardenfan154

Sämling
Seit
Jul 18, 2020
Beiträge
10
Unsere Strauchrosen blühen seit einem 1 Monat, wunderschön einfach nur !!! :) Aber ich bin vergeblich auf der Suche nach gelben und weißen Rosen!
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
713
Rose_Kaf_Fas.JPG


Heute kann ich auch mal ein Bild einer Rosenblüte (Kaffe Fassett) zeigen, weil meine Rose neu blüht (ist nur ein schnelles Handyfoto). Wobei sie wegen dem unglaublich starken Rosenduft für mich ein Traum ist und den kann ich leider nicht einfangen. :22x22-11:
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.123
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Am WE die Ausstellungsgärten in Steinfurth besucht - Immerwieder ein schönes Erlebnis:
Rosenküche_Veranstaltugen_Ruf_2020.jpgEin Kochseminar zu dem wir uns angemeldet hatten, ist leider Corona bedingt ausgefallen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Meine heuer gepflanzte "Goldspatz" im Kübel ist auch schon eine Pracht..
IMG_20200811_081314 (1).jpg

IMG_20200804_172809.jpg
Rose "Emilia Maria"
IMG_20200811_081745.jpg"Smilin Eyes"
 

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.190
Standort
Bayern
Habe heute eine Bodendeckerrose ausgepflanzt. Rosen haben zwar sehr schöne Blüten un duften auch gut,
aber klider hat die schönste ihrer Art auch Dornen. Hoffe jetzt bloß, dass unsere Katze diese Blume meidet.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
713
@Heikeaustirol
Oh, die sind wieder mal schön. :22x22-11:

Ihr Bösen habt mich richtig mit Rosenfieber infiziert. Habe sehr Eröffnung des Threads 3 zugelegt. Eine blüht hoffentlich demnächst, dann gibt's vielleicht ein Foto.

Und meinem Mann sagte ich heute, dass ich in letzter Zeit entdeckt habe, dass ich extrem gerne Pflanzen schneide und mich das so entspannt, wenn ich bei den MArgeriten das verblühte wegschneide. Da meinte er, dass ich dann wohl mehr Rosen brauche. :22x22-emoji-u1f601:
 
Oben