Rosen

Lupo81

Sämling
Seit
Mrz 28, 2020
Beiträge
4
Guten Tag allerseits
Habe im November 10 Rosenstöcke geerbt, welche von einem Gärtner fachgerecht mit Rosenerde eingepflanzt und geschnitten wurden. Jetzt haben sich schon recht viel Blätter gebildet. Ich habe sie im Winter nicht gegossen. Kann ich jetzt mit Giessen anfangen?
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Grüß dich Lupo!
Kommt auf das Wetter an, dass bei euch herrscht. Wir hatten lange Zeit sehr warmes trockenes Wetter, habe meine Rosen schon geschnitten,gedüngt und gebe auch schon Wasser.
Wir haben heute 20° bei uns...
Wenn es bei euch feucht genug war bis jetzt, dürfte der Boden eh noch nass sein.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Schnee macht den Rosen nichts aus, alles Gut!
 

Tini59

Jungpflanze
Seit
Mrz 27, 2020
Beiträge
22
Standort
Ö
Ja ich weiß, aber es geht mir ums Wetter - kann wieder nichts im Garten arbeiten, dabei gäbe es soviel zu tun:22x22-emoji-u1f622:
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.725
Ja ich weiß, aber es geht mir ums Wetter - kann wieder nichts im Garten arbeiten, dabei gäbe es soviel zu tun:22x22-emoji-u1f622:
Ja, das ist das Problem - wir hatten vorige Woche ein paar Zentimeter Schnee, hielt aber nur eineinhalb Tage, dann wurde es wieder schön.
Aber nicht verzagen - wir haben ja fast schon April, da gehts nur mehr aufwärts mit dem Wetter...
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.123
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo Tini,
so lange die Temperatur um 0 Grad dümpelt ist das kein Problem. Mir ist es genau so ergangen. Hier sollen die Temperaturen langsam steigen. Ich würde auch gerne in den Garten gehen was mir aber als Weichei nicht möglich ist.
Wer bei Frost-Graden pflanzt und gut angießt, dem können die Pflanzen nicht geklaut werden...
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.123
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Oben