Natürlicher Schwimmteich. Erfahrungen mit professionellen EPDM Verlegern.

Dirk

Sämling
Seit
Feb 4, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
5
Niederländer hier, Verzeihung bitte für die Sprachfehler. Ich wohne im PLZ Bereich 29. Hat jemand Erfahrung mit professionellen EPDM Verlegern? Ich habe einen großen Natürlichen Schwimmteich gebaut mit Sandsäcken, etwa 12x8 qm. Bin auf der Suche nach jemanden deren die Folie usw. verlegt. Würde mich freuen wenn jemand jemand empfehlen könnte.
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
dirk das kann nur ein profi machen, ich hoffe das du nur 1,5mm genommen hast denn alles andere ist zu schwer. schaue im netz unter teich anlegen und was du auch schauen kannst unter mei hammer.de da kannste dein anliegen nennen, es werden einige bei dir anfragen. dann nimmst dir der dir am besten zusagt und nicht allzu teuer ist, denn die unterschiede sind gross was an betrag anbelangt. wenn die folie drin ist muss die minimum 1 halbes jahr so drin liegen weil das ganze sich setzten muss mit wasser das bis oben hin gefüllt ist. aber in der zwischen zeit kannste dir überlegen was da so alles hinkommt. aber das wird erst im späten frühjahr gehn mit dem bepflanzen, das heisst erst das nächste jahr nicht vorher weil die pflanzen besser sich in dem teich integrieren kann. viel spass beim suchen und bepflanzen.
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
stachelbär, ich kann es nicht bestätigen das mai hammer schrott ist, ich habe schon mehr mals von da mir sachen machen lassen. man muss sich nur die leute besser anschauen stachelbär und nicht jeden daher gelaufenen nehmen, denn die gibts über all auch ausserhalb........das ist quatsch was du da erzählst stachelbär, ich habe auch EPDM-Folie und die hält, der dirk darf nur keinen schweren nehmen nicht über 1,5mm denn die kann keiner verlegen die über 1,5mm sind. der dirk macht das schon richtig.
lg eri
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
lacht, lacht...... nein das ist es nicht es kommt immer auf den auftragsgeber an, denn das kostet ja geld tztztz, lacht
 

Dirk

Sämling
Seit
Feb 4, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
5
Hi Dirk und willkommen im Forum,
Deiner Beschreibung nach (Fotos wären immer gut) hast Du das zukünftige "Becken" mit Sandsäcken "eingedeicht" und möchtest die Innenfläche mit EPDM-Folie ausgekleidet haben.
Als Fachmann frage ich, warum eine "Dachfolie" oder möchtest Du EPDM-Folie für Pool-Auskleidungen oder warum keine Teichfolie die auch in der erforderlichen Größe bestellbar wäre ?
Da so ein Coupon sauschwer :( würde, müssten da selbstverständlich viele starke Arme anpacken.
Ich fürchte, es wird schwer, einen Profi zu finden, der in einem, mit Sandsäcken gestützten "Becken" die Folie verlegt und dafür auch Garantie übernimmt.
Durch den Druck des Wasser auf die Deichflanken werden die Säcke mit der Zeit nachgeben, verrutschen und die Folie gerät unter Spannung...
Eine seriöse Firma wird diese Arbeit auch bei Garantie-Ausschluss ablehnen, denn ein möglicher Schaden spricht sich immer herum und ist dem guten Image abträglich...
Du wolltest wohl andere Informationen... leider hab ich nur diese :oops:

...und lasst die Finger von my hammer.de :(
Dort werden Arbeitsleistungen an den Billigsten versteigert (kommt von steigern, erhöhen) Nein, die Arbeitsleistungen werden verramscht :(
Sodaß eine seriöse Ausführung nahezu unmöglich wird :confused: Wenn da mal zuverlässige Firmen, in der Hoffnung auf Weiterempfehlung, Leistungen zum erzwungenen Selbstkosten-Preis ausgeführt hatten, so wurden sie enttäuscht, denn es wird immer der Billigste genommen.
Und seriöse Handwerker kehrten diesem Portal den Rücken...

Die öffentliche Hand hat es vorgemacht:
Als ich vor ca. 35 Jahren das erste Mal mit Ausschreibungen (ist tatsächlich eine Negativ-Versteigerung) zu tun hatte, galt noch das ungeschriebene Gesetz:
Aus der Liste der Anbieter wird der Teuerste und der Billigste gestrichen und von den verbleibenden der Günstigste oder Beste
(je nach Vorgaben) ausgewählt...
Doch seit vielen Jahren wird nur noch der Billigste beauftragt... die Ergebnisse sehen wir überall:
  • Bauprojekte, die sich verteuern
  • Schulbusse die nicht kommen oder sich verfahren
  • Waren, die auf der Straße statt auf der Schiene transportiert werden
  • es lies sich nahezu endlos fortsetzen
...in diesem Sinn viele Grüße von Stachelbär
...kaum zu glauben, dafür hab ich mehr als 1 Std gebraucht... muß mich mehr zurückhalten
882
 

Dirk

Sämling
Seit
Feb 4, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
5
Dank für die Nachricht. Die Konstruktion ist stabil, wo nötig sind die Wände verstärkt mit Eisen. Genau, EPDM gibt es auch in Teichvariante; die Dachvariant ist nicht geeignet für Teiche und umgekehrt.
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
so ist es dirk, du machst das alles richtig. aber lass dir helfen bei myhammer de, ich kann nur gutes berichten.
lg eri
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
das glaube ich dir dirk ist ja auch noch zu früh du musst bis kein schnee mehr ist, oder anders herum gesagt bis die themperatur um die 10grad sind und höher dann wird die arbeit angefangen nicht vorher, weil es auch noch in der nacht schweine kalt ist
 

Dirk

Sämling
Seit
Feb 4, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
5
Ja, habe auch angegeben: mit 3 bis 6 Monaten. Ich könnte sowiesonoch ein wenig Geduld haben :)
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
das solltest du auch dirk, wie gesagt ist noch zu früh, ich muss auch noch warten. im gegen satz zu dir ich habe es im herbst gemacht kurz vorm winter und das war echt knapp. und jetzt muss ich auch warten, aber bis ins späte frühjahr weil ich pflanzen rein machen möchte und kein schwimm teich ist so wie bei dir
 

Dirk

Sämling
Seit
Feb 4, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
5
das solltest du auch dirk, wie gesagt ist noch zu früh, ich muss auch noch warten. im gegen satz zu dir ich habe es im herbst gemacht kurz vorm winter und das war echt knapp. und jetzt muss ich auch warten, aber bis ins späte frühjahr weil ich pflanzen rein machen möchte und kein schwimm teich ist so wie bei dir
Ah super. Foto?
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
aha..... ich kann leider keines machen dirk weil ich keine cam habe noch ein handy, oder kamera. lacht
 

Dirk

Sämling
Seit
Feb 4, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
5
das solltest du auch dirk, wie gesagt ist noch zu früh, ich muss auch noch warten. im gegen satz zu dir ich habe es im herbst gemacht kurz vorm winter und das war echt knapp. und jetzt muss ich auch warten, aber bis ins späte frühjahr weil ich pflanzen rein machen möchte und kein schwimm teich ist so wie bei dir
Bei mir kommen auch viele Pflanzen rein. Siehe Foto. Rechts ist das Schwimmteil, links vorne die Treppe, dahinter ist alles Pflanzen.
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
darum meinte ich jetzt umschauen du hast ja zeit. bei den schwimmpflanzen geht es um die tiefe, leider kann man nicht alles einpflanzen wie man will das musste ich feststellen. mein teil ist 4m lang 2m breit und 2 m. tief und gerade die tiefe scheiterts denn da gibts zu wrenige die meisten sind in dem bereich zwischen 0,20cm bis 1,20 da sind die aller meisten und ab 1,20 m und tiefer wird es schon schlimmer das geht nur bis 1,50m und noch tiefer wird es kriminell da gibts sehr wenig. ich musste viel suchen denn hier und da sind welche zum vorschein gekommen, aber mit aussuchen ist da nix drin musste nehmen was da ist
 
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
257
Gefällt mir
118
wie soo stachelbär, das musst du schon genauer erklären??? sag mal stachebär bist du immer so grantik? was meinst wie oft ich schon was um sonst gemacht habe, dann müsste ich immer grantig sein tztztztz. du grantiger binsel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben