Nahrungsketten Silberahorn

Weiß jemand Nahrungsketten die den Silberahorn einbeziehen?

  • Nahrungsketten die den Silberahorn einbeziehen

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Nahrungsketten

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

Amy

Sämling
Seit
Mai 28, 2019
Beiträge
3
Gefällt mir
1
Guten Abend
Ich bin an einem Baumprojekt dran, und brauche Hilfe.
Hab leider nur noch 1. Woche Zeit!
Ich Brauche Nahrungsketten die sich auf den Silberahorn einbeziehen.
Weiß wer eine? Brauche 5
Danke für die Hilfe und schönen Tag noch,
Eure Amy :22x22-emoji-u1f333::22x22-emoji-u1f332::22x22-emoji-u1f648:
 

carlotta

Junggärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
134
Gefällt mir
65
Hallo Amy,
der Silberahorn (Acer saccharinum) der aus Nordamerika stammt, dient den Bienen und Schmetterlingen und ist in N.-Amerika
als Bienenweide bekannt.
Hauptsächlich dient der kanadische Ahorn (dort auch als Zucker-Ahorn benannt) der Gewinnung des Pflanzensaftes zur
Herstellung des kanadischen Ahorn-Sirup´s.
Das Holz des Silberahorns wird in Nordamerika wegen seiner Weichheit und seiner schönen Strukturierung im Möbelbau als sogenanntes American Soft Mapel (Furnierholz) verwendet.
Außerdem wird der Silberahorn gerne als Zierpflanze in Parks und an Straßen verwendet.
Zum Gestalten von Bonsai-Bäumen findet er ebenfalls gerne seine Bestimmung.

Das war´s leider, liebe Amy, was ich Dir über den Silberahorn erzählen kann. Ich hoffe, Du kannst etwas davon verwerten.

Liebe Grüße

Carlotta
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.127
Gefällt mir
891
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo Amy,
der Silberahorn (Acer saccharinum) der aus Nordamerika stammt, dient den Bienen und Schmetterlingen und ist in N.-Amerika
als Bienenweide bekannt.
Hauptsächlich dient der kanadische Ahorn (dort auch als Zucker-Ahorn benannt) der Gewinnung des Pflanzensaftes zur
Herstellung des kanadischen Ahorn-Sirup´s.
Das Holz des Silberahorns wird in Nordamerika wegen seiner Weichheit und seiner schönen Strukturierung im Möbelbau als sogenanntes American Soft Mapel (Furnierholz) verwendet.
Außerdem wird der Silberahorn gerne als Zierpflanze in Parks und an Straßen verwendet.
Zum Gestalten von Bonsai-Bäumen findet er ebenfalls gerne seine Bestimmung.

Das war´s leider, liebe Amy, was ich Dir über den Silberahorn erzählen kann. Ich hoffe, Du kannst etwas davon verwerten.

Liebe Grüße

Carlotta
Liebe carlotta
muss DIch leider korrigieren, Ahornholz ist sehr hart und widerstandsfähig...liegt bei mir als Parkett... ;)
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.127
Gefällt mir
891
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Guten Abend
Ich bin an einem Baumprojekt dran, und brauche Hilfe.
Hab leider nur noch 1. Woche Zeit!
Ich Brauche Nahrungsketten die sich auf den Silberahorn einbeziehen.
Weiß wer eine? Brauche 5
Danke für die Hilfe und schönen Tag noch,
Eure Amy :22x22-emoji-u1f333::22x22-emoji-u1f332::22x22-emoji-u1f648:
Amy
habt ihr denn dazu im Unterricht nichts besprochen... :22x22-emoji-u1f62f: anderweitig hättet ihr schon echt fiese Lehrer...
Also wie ich schon geschrieben habe : Ameisen mögen den süßen Saft des Silberahorns und Schwarzspechte mögen Ameisen.
Das ist eine Nahrungskette... :)
wünsche Dir viel Erfolg - Stachelbär
 
Zuletzt bearbeitet:
Reactions: Amy

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
563
Gefällt mir
318
Stachelbär,
heute bekommen die Schüler Themen wo sie alles komplett selber erarbeiten müssen . Aufgabe ist dann nie für die ganzen Klasse, sondern die bekommen unterschiedliche Aufgaben.
In einem der anderen Thread von ihr habe ich schon etwas dazu geschrieben, zu den Insekten.

Artikel von Wikipedia dürfen in der Schule nicht benutzt werden.

Du hast Silber Ahorn Parkett liegen, das ist sehr toll aber schon exorbitant teuer. Unter 200 € gibt es das hier nicht . Normaler Ahorn ist da viel weniger teuer .
 

carlotta

Junggärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
134
Gefällt mir
65
Das Holz des kanadischen Zucker-Ahorns gilt als American Hard Maple,
Das des Silber-Ahorns als American Soft Maple. Aus diesem werden dort auch Schnitzarbeiten, u. a. Figuren, angefertigt, die
ich selbst dort bewundern konnte.
Also wird vermutlich der Parkettboden unseres Stachelbärs aus dem Holz des American Hard Maple des Zucker-Ahorns bestehen.
LG
Carlotta
 

carlotta

Junggärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
134
Gefällt mir
65
Liebe carlotta
muss DIch leider korrigieren, Ahornholz ist sehr hart und widerstandsfähig...liegt bei mir als Parkett... ;)
Lieber Stachelbär, es git zwei Sorten Ahornholz:
  1. Holz vom kanadischen Zucker-Ahorn = American Hard Maple
  2. Holz vom Silber-Ahorn = ist American Soft Maple, aus diesem werden auch Schnitzereien gefertigt, selbst gesehen!
  3. Dein Parkett wird aus der Nummer 1 sein.
Liebe Grüße
Carlotta
 
Zuletzt bearbeitet:

Siam

Solitärpflanze
Seit
Mai 31, 2019
Beiträge
43
Gefällt mir
47
Standort
Udon Thani
Stachelbär,

Artikel von Wikipedia dürfen in der Schule nicht benutzt werden.
Als ich vor vielen Jahren noch in die Schule ging. gab es noch keine Computer, wir lernten alles aus den Fachbüchern. Einheimishe Hölzer lernten wir in der Volkschule, Ausländische Hölzer später in der Gewerbeschule. Ich kaufte mit den ersten PC mit 50 Jahren. Es war noch einer mit 466 Mhz und 400 MB Speicher. Ich machte an der Volkshochschule einen EDV kurs für 6.22- Windows 3.11 Kannte der Lehrer damals noch nicht. das musste ich mir selbt beibringen. Heute ist es viel einfacher, ich kann mir Stichworte aus dem Internet suchen und meinen Betrag zusammenstellen,- nicht Kopieren!!
So ändern sich die Zeiten !!
 

carlotta

Junggärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
134
Gefällt mir
65
Hallo Siam, es gibt aber auch die andere Möglichkeit, man ist öfters im Land des Silber-Ahorns und hat daher die Möglichkeit,
Sinn und Nutzen zu erfahren.
Könnte wunderschöne Fotos des Ahorns zeigen, geht leider nicht, da meine Enkeltochter ein jedes dieser Bilder ziert und somit ist ein Hochladen ins Internet tabu.
Liebe Grüße
Carlotta
 
Zuletzt bearbeitet:

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
563
Gefällt mir
318
##Als ich vor vielen Jahren noch in die Schule ging. gab es noch keine Computer, wir lernten alles aus den Fachbüchern. ##

Ob Computer oder Bücher ist nicht so viel Unterschied.
Bücher kosten viel Geld und für Schüler sind spezifische Bücher , wie spezielle für Bäume und nur eine Facharbeit unnötig.

Wikipedia ist bei Lehrern verpönnt. Weil oft unkorrekt, fehlerhaft.
Das ist im Internet generell ein Problem, die mangelnde Kontrolle ob die Beiträge richtig sind.
 

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
563
Gefällt mir
318
Andreas,
was glaubst du wie viele von denn Bücher man wirklich gelesen hat, die in den Regalen standen?
Allein 70.000 neu Bücher erscheinen in Deutschland jedes Jahr neu.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.127
Gefällt mir
891
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Das Holz des kanadischen Zucker-Ahorns gilt als American Hard Maple,
Das des Silber-Ahorns als American Soft Maple. Aus diesem werden dort auch Schnitzarbeiten, u. a. Figuren, angefertigt, die
ich selbst dort bewundern konnte.
Also wird vermutlich der Parkettboden unseres Stachelbärs aus dem Holz des American Hard Maple des Zucker-Ahorns bestehen.
LG
Carlotta
Das trifft zu, liebe carlotta
habe im Eifer unseren Acer saccharinum (Silber-Ahorn) mit dem Acer saccharum (Zucker-Ahorn oder Kanadischer Ahorn) verwechselt :22x22-emoji-u1f614:
Gut, dass es hier aufmerksame fachkundige Forianerinnen gibt :22x22-emoji-u1f600: weiter so :22x22-00:
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.127
Gefällt mir
891
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Lieber Stachelbär, es git zwei Sorten Ahornholz:
  1. Holz vom kanadischen Zucker-Ahorn = American Hard Maple
  2. Holz vom Silber-Ahorn = ist American Soft Maple, aus diesem werden auch Schnitzereien gefertigt, selbst gesehen!
  3. Dein Parkett wird aus der Nummer 1 sein.
Liebe Grüße
Carlotta
Ergänzend möchte ich erwähnen:
Zu Hard Maple gehören der kanadische Zucker-Ahorn und der Schwarz-Ahorn (Acer nigrum) Black Maple, wohl eine Unterart des Zucker-Ahorns
Unter Soft Maple fallen mehrere:
Bigleaf Maple (Acer macrophyllum)
Box Elder (Acer negundo) Schlangenhaut-Ahorn
Rotahorn (Acer rubrum)
Silberahorn (Acer saccharinum)
Streifenahorn (Acer pensylvanicum)

Der bei uns, wegem zu geringem Auftreten, seltener verbaute Berg-Ahorn liegt mit der Härte dazwischen.

Stachelbär grüßt... wir könnten eine Tischler-Gruppe gründen... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.127
Gefällt mir
891
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Amy
habt ihr denn dazu im Unterricht nichts besprochen... :22x22-emoji-u1f62f: anderweitig hättet ihr schon echt fiese Lehrer...
Also wie ich schon geschrieben habe : Ameisen mögen den süßen Saft des Silberahorns und Schwarzspechte mögen Ameisen.
Das ist eine Nahrungskette... :)
wünsche Dir viel Erfolg - Stachelbär
...und der Baummarder mag Schwarzspechte, vor allem die Eier und die Jungen :22x22-emoji-u1f62a:
...der Marder mag auch PVC-Leitungen und Schläuche an Autos die unter dem SilberAhorn abgestellt wurden...
...die angeknapperten Leitungen müssen dann von einem Automechaniker repariert werden...
...für das Geld, das er dafür erhält, kann er sich Nahrung kaufen...sollte er keinen gegrillten Marder mögen ;)
 

carlotta

Junggärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
134
Gefällt mir
65
Ergänzend möchte ich erwähnen:
Zu Hard Maple gehören der kanadische Zucker-Ahorn und der Schwarz-Ahorn (Acer nigrum) Black Maple, wohl eine Unterart des Zucker-Ahorns
Unter Soft Maple fallen mehrere:
Bigleaf Maple (Acer macrophyllum)
Box Elder (Acer negundo) Schlangenhaut-Ahorn
Rotahorn (Acer rubrum)
Silberahorn (Acer saccharinum)
Streifenahorn (Acer pensylvanicum)

Der bei uns, wegem zu geringem Auftreten, seltener verbaute Berg-Ahorn liegt mit der Härte dazwischen.

Stachelbär grüßt... wir könnten eine Tischler-Gruppe gründen... ;)
Mir fehlt an der Aufzählung noch der kanadische Zimt-Ahorn (Acer griseum)
(aus dieser Gruppe könnte was werden;):22x22-emoji-u1f602:)
Liebe Grüße
Carlotta
 

Andreas

Obergärtner
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
665
Gefällt mir
288
Standort
Chemnitz
...und der Baummarder mag Schwarzspechte, vor allem die Eier und die Jungen :22x22-emoji-u1f62a:
...der Marder mag auch PVC-Leitungen und Schläuche an Autos die unter dem SilberAhorn abgestellt wurden...
...die angeknapperten Leitungen müssen dann von einem Automechaniker repariert werden...
...für das Geld, das er dafür erhält, kann er sich Nahrung kaufen...sollte er keinen gegrillten Marder mögen ;)
Und sein Feierabendbier trinkt der Arbeiter im Lokal unterm Ahorn .
Und wer das nicht versteht , ist ein Nashorn !
 
Oben