Moringa in Deutschland pflanzen

Gartenneuling511

Sämling
Seit
Dez 22, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
1
Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Anpflanzen von Moringa bei uns? Ich würde mich über hilfreiche Tipps freuen.
 

Fiducia

Gärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
195
Gefällt mir
152
Standort
Ostfriesland
Hallo und willkommen im Forum ! Leider kann ich dir nicht helfen..ich hatte noch nie von Moringa was gehört .. hab gegoogelt. Also Meerrettichbaum wächst in den Tropen oder Suptropen. Von daher kann ich mir kaum vorstellen, dass der hier wachsen kann. Höchstens im Gewächshaus, als Topfpflanze ,im Wintergarten. Es gibt auf Youtube Filme dazu. " Moringa Baum in Deutschland pflanzen - YouTube" ( ich bekomme es gerade nicht hin, den richtigen link zu schicken..)
 

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
636
Gefällt mir
435
Grüß dich Gartenneuling - wie Fiducia schon schrieb, über Moringo Baum habe ich bis jetzt nur gelesen, kann dir aber bezüglich Anpflanzen bei uns nicht weiter helfen - aber ein Video gefunden, vielleicht hilft dir das -
 

Gartenneuling511

Sämling
Seit
Dez 22, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
1
Danke vielmals. Habe das Video angesehen. Hatte 5 Samen uneingeweiht gesät - und siehe da, zwei sind aufgegangen und ganz schnell in die Höhe geschossen. Ich hoffe, dass ich bald einige Blätter ernten kann.
 

Waldveilchen

Solitärpflanze
Seit
Jan 1, 2020
Beiträge
42
Gefällt mir
28
Das ist ja toll!

Moringa nehme ich ein als Heilmittel.

So ein Bäumchen im Garten zu haben wäre schon schön.
 

Gartenneuling511

Sämling
Seit
Dez 22, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
1
Ja, ich habe jetzt schon vier Töpfe gepflanzt. Beim ersten Duo ging eins ein. Die "Stämme" sind so dünn und wackelig, dass ich sie mit einem Blumengitter abgestützt habe, aber das hat ihnen wahrscheinlich nicht gefallen. Das 2. im gleichen Topf hängt auch schon den Kopf. Zwei andere habe ich in Tetrapacks gesetzt. Dort haben sie mehr Platz für die Wurzeln. Man könnte sie dann später in den Garten pflanzen und die Packs verfaulen. In zwei weiteren Gefäßen habe ich vorgekeimte Samen gesetzt und bin gespannt, wie sie sich weiterentwickeln.
 

Waldveilchen

Solitärpflanze
Seit
Jan 1, 2020
Beiträge
42
Gefällt mir
28
Ich habe gehört, dass es sehr schwierig sein soll ein Moringa-Bäumchen zu ziehen.

Ich halte dir die Daumen! Du machst das sehr gut.
 

Pflanzensammler

Profigärtner
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
445
Gefällt mir
323
Standort
Wesermarsch
Ich habe mal gegoogelt! Interessant ...
Was die Pflanze alles können soll ist erstaunlich. Wieder so ein hype aus USA? Vorher nie gehört ...
Bei der Herkunft dürfte die Kultur hier bei uns recht aufwendig sein. Spannend!
 

Waldveilchen

Solitärpflanze
Seit
Jan 1, 2020
Beiträge
42
Gefällt mir
28
Aus den USA kommt das nicht. Ich kenne Moringa schon einige Jahre. Habe Videos aus Deutschland gesehen.
 

Gartenneuling511

Sämling
Seit
Dez 22, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
1
Ich kenne den Baum aus Thailand. Ursprung soll am Himalaya sein. Gibt es aber auch in Afrika. Habe Freunde, die einige Bäume im Garten haben und mich mit getrockneten Blättern versorgten. Daraus mache ich im Smoothiemixer Pulver.
 

Artemisia

Sämling
Seit
Jan 14, 2020
Beiträge
5
Gefällt mir
3
Standort
Graz Umgebung
Ich habe schon ein paarmal Moringa Pflanzen aus Samen angebaut, keimt auch gut, aber über den Winter habe ich ihn noch nicht bekommen, schmeckt ausgezeichnet, ein wenig wie Kren (Meerrettich).
 
Oben