Linde zurückschneiden

A

Andreas

Gast
Hallo Toni !
Stachelbär ist hier natürlich der Fachmann !!!!
Ich kann dir aber Hoffnung machen . Vor zwei Jahren hat ein Gartenfreund hier auch mal seinen Apfelbaum so drastisch zurückgeschnitten , der ist im nächsten Jahr prächtig gekommen !
Also , wirf dich nicht gleich hinter einen fahrenden Zug !
Gruß Andreas
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.767
Gefällt mir
1.840
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
An Linde sechs Äste entfernt
Linde_Toni_Astummel_1-6_beschriftet.jpg


Hier werden die optimalen Schnittführungen für Aststummel 1, 3 & 4 gezeigt, sofern ich an Hand der Fotos richtig (von unten her) nummeriert habe. Aus Sicherheit nicht "zu weit in den Baum" zu schneiden, empfehel ich die Stummel 10-15 mm länger zu belassen.

Linde_Toni_Astummel_1&2_2019-11 beschriftet.jpg


Für die anderen Aststummel bräuchte ich "bessere Fotos"
Korrektur: wird bei Buchen "Chinesenbart" genannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Toni

Keimling
Seit
Nov 17, 2019
Beiträge
11
Gefällt mir
2
Hallo Stachelbär

Herzlichen Dank für deine tolle Unterstützung
Ich hoffe dass ich nun alles richtig gemacht habe, anbei noch ein paar Bilder

Was mich noch interessiert ist, was wäre gewesen wenn ich die Äste nicht nochmals abgeschnitten hätte und die "Stummeln" wären am Baum geblieben??
 

Anhänge

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.767
Gefällt mir
1.840
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo Stachelbär
Herzlichen Dank für deine tolle Unterstützung
Ich hoffe dass ich nun alles richtig gemacht habe, anbei noch ein paar Bilder
Was mich noch interessiert ist, was wäre gewesen wenn ich die Äste nicht nochmals abgeschnitten hätte und die "Stummeln" wären am Baum geblieben??
Moin Moin Toni
sieht gut aus, schreibe andermal mehr zu "lange Aststummel", muss dazu Bilder bei nir finden.
 

Toni

Keimling
Seit
Nov 17, 2019
Beiträge
11
Gefällt mir
2
Es waren 6 Äste, denn die von dir nummerierten Äste 1 - 3 sind nur 2 gewesen
 
Oben