Kann ich meine Aloe Vera noch retten ?

rasentreter

Solitärpflanze
Seit
Nov 23, 2018
Beiträge
67
Gefällt mir
28
Hallo Forianer ,
meine Aloe Vera Pflanze ist vor 2 Wochen umgezogen vom Haus in den Garten ,blöderweise Hat es übers Wochenende geschneit :eek:und ich habe verpasst Die Pflanze wieder rein zu holen :( .
Das heißt es Waren zwar keine Minus Grade aber es war nur noch minimal im plus bereich ,ihre Farbe ist jetzt von einem satten Grün in ein Grün/ Braun Ton umgeschlagen :( kann ich Sie noch Retten oder war das jetzt ihr Ende ?

Lg rasentreter
 

LilliaBella

Gärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
167
Gefällt mir
103
Autsch.....das sieht schlecht aus. Leider.

Sie verträgt keinen Frost, ihre Heimat ist Südafrika, schon Temperaturen unter 5 Grad plus sind für sie leider lebensbedrohlich.
 

Tiogo

Gärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
243
Gefällt mir
177
Hallo Rasentreter,

sind die Blätter noch fest, oder sind sie neben einheitlich Grün-braun auch leicht glasig durchscheinend und weich?. Dann hätte der "Frost" nämlich das Gewebe zerstört und die Aloe ist verloren. Am Boden oder durch Wind kann es stellenweise beträchtlich kälter werden als in der Umgebung.
Sind die Blätter fest, haben ihre normale Farbe und nur an der Oberfläche braune Schäden, dann ist es Frostbrand und eine Aloe kann sich regenerieren.
Lillia Bella, in ihrer Heimat bekommt sie Nachts auch Frost ab dachte ich immer? Dass sie schon bei unter 5°C Schaden nimmt hätte ich nicht gedacht. Selber habe ich keine, kann da also nicht aus Erfahrung sprechen.
 

LilliaBella

Gärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
167
Gefällt mir
103
Tiogo,

so weit ich weiß bekommt Aloe Vera in ihrer Heimat keinen Frost ab und kultiviert wird sie in allen subtropischen und tropischen Regionen, wo ebenfalls Frost eher ungewöhnlich ist.

Hier im botanischen Garten war mal vor einigen Jahren eine sehr interessante Ausstellung mit Aloe Veras aus aller Welt .
Gewidmet Carl von Linné, der wohl die ersten Beschreibungen der Pflanzen lieferte.

Da ich eine meiner Pflanzen auch verloren habe, weil sie zu früh draußen stand, setze ich sie nicht mehr vor den Eisheiligen raus.
 

rasentreter

Solitärpflanze
Seit
Nov 23, 2018
Beiträge
67
Gefällt mir
28
Autsch.....das sieht schlecht aus. Leider.

Sie verträgt keinen Frost, ihre Heimat ist Südafrika, schon Temperaturen unter 5 Grad plus sind für sie leider lebensbedrohlich.
:d oh je das ist genau die Antwort die ich eigentlich nicht lesen wollte :confused:
Hallo Rasentreter,

sind die Blätter noch fest, oder sind sie neben einheitlich Grün-braun auch leicht glasig durchscheinend und weich?. Dann hätte der "Frost" nämlich das Gewebe zerstört und die Aloe ist verloren. Am Boden oder durch Wind kann es stellenweise beträchtlich kälter werden als in der Umgebung.
Sind die Blätter fest, haben ihre normale Farbe und nur an der Oberfläche braune Schäden, dann ist es Frostbrand und eine Aloe kann sich regenerieren.
Lillia Bella, in ihrer Heimat bekommt sie Nachts auch Frost ab dachte ich immer? Dass sie schon bei unter 5°C Schaden nimmt hätte ich nicht gedacht. Selber habe ich keine, kann da also nicht aus Erfahrung sprechen.
Also Glasig ist keins der Blätter,matschig dagegen sind leider ein paar :( am besten ist es wenn ich euch morgen mal ein paar Bilder mache,gestern und heute habe ich es leider vergessen .
sollte sie jetzt wieder nach drinnen oder bekommt sie dann den nächsten schock ?

Ich ärgere mich so sehr über meine eigene Dummheit das glaubt ihr nicht :(

Liebe Grüße vom rasentreter
 

LilliaBella

Gärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
167
Gefällt mir
103
Nimm sie mit in die Wohnung und hoffe einfach, sie erholt sich wieder.
Leider kann ich dir nicht sehr viel Hoffnung machen. Ist ärgerlich .

Ich habe es vorgestern geschafft eine blühende rosafarbene Hortensie zu killen. Freundin brachte sie mit als Geschenk. Wir haben lange draußen gesessen, Sonne war schön, und Tee getrunken.
Später habe ich vergessen sie mit in die Wohnung zu nehmen. Blüten waren morgens alle braun.
Jetzt ist sie nicht ganz kaputt, nur die schönen Blüten sind hin. Ist trotzdem ärgerlich, weil ich wusste das sie rein ins Haus musste. Da habe ich einfach gepennt.
 

rasentreter

Solitärpflanze
Seit
Nov 23, 2018
Beiträge
67
Gefällt mir
28
Nimm sie mit in die Wohnung und hoffe einfach, sie erholt sich wieder.
Leider kann ich dir nicht sehr viel Hoffnung machen. Ist ärgerlich .

Ich habe es vorgestern geschafft eine blühende rosafarbene Hortensie zu killen. Freundin brachte sie mit als Geschenk. Wir haben lange draußen gesessen, Sonne war schön, und Tee getrunken.
Später habe ich vergessen sie mit in die Wohnung zu nehmen. Blüten waren morgens alle braun.
Jetzt ist sie nicht ganz kaputt, nur die schönen Blüten sind hin. Ist trotzdem ärgerlich, weil ich wusste das sie rein ins Haus musste. Da habe ich einfach gepennt.
Eine Hortensie ? ich habe gestern auch eine Blaue Hortensie eingepflanzt,meine hatte aber noch keine Blüten ,und der Gartencenter Mensch hat gesagt sie kann ruhig schon nach draußen :oops:.

Wie versprochen zeige ich euch jetzt mal mein Sorgenkind :(
 

Anhänge

LilliaBella

Gärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
167
Gefällt mir
103
Entferne die matschigen Blätter unten. Sieht aus als ob die Mitte noch in Ordnung ist.
Viel Glück das sie sich wieder erholt.

Hortensien ohne Blüten kann man ruhig einsetzen , da passiert nichts. Nur die mit Blüten, die Blüten wurde im warmen Treibhaus vorgetrieben, gehen kaputt wenn es kühl draußen wird. Pflanzen bleiben heil, aber man hat nichts von der Blütenpracht.
Hortensien blühen im Garten erst im Sommer wenn es wärmer ist. .
 

rasentreter

Solitärpflanze
Seit
Nov 23, 2018
Beiträge
67
Gefällt mir
28
Guten Abend LillaBella :)

habe heute extra nochmal nachgesehen ,das Herzblatt (wenn es denn so genannt wird) ist vollkommen unbeschadet und sie bildet in der Mitte schon wieder ein neues Blatt :)
Kann ich die matschigen Blätter einfach abziehen oder sollten die besser geschnitten werden ?
Was die Hortensie angeht fällt mir ein stein vom Herzen

liebe grüße vom rasentreter
 

LilliaBella

Gärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
167
Gefällt mir
103
Mit einem scharfen Messer abschneiden, so steht es im Heilkräuter Ratgeber wenn man das Aloe Vera Gel davon benutzen will. Daher denke ich, das gibt auch wenn man etwas entfernen will.
Auf jeden Fall super das sie überlebt hat.

Das sie sehr wenig Wasser braucht weißt du ganz sicher...
 
Oben