Hochbeet

Libelle

Sämling
Seit
Jun 2, 2019
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,
bevor es wieder mit dem Pflanzen im Hochbeet beginnt, habe ich ein Problem. Ich habe Pflänzchen gekauft, aber die Ernte war sehr gering bzw. gar nichts. Das Hochbeet ist ca. 4 Jahre alt. Egal ob es z.B. Rote Rüben oder Kohlrabi waren, auch bei selbst gesäten Radischen war es so, sie wachsen zwar, bilden aber keine Knollen. Gerade mal so Daumengröße (Radischen fast nur die Wurzel), das war es dann. Woran kann dies liegen? Freue mich auf Antworten!!
 

Fiducia

Junggärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
150
Gefällt mir
113
Standort
Ostfriesland
Ich habe selber kein Hochbeet. Wenn du ausreichend gegossen hattest bei dem trockenen heißen Sommer, dann kann es am Nährstoffmangel liegen.. Bei mir auf dem Acker waren die Roten Rüben im vergangenen Jahr aber auch sehr mickrig. Gegossen hatte ich wohl , aber wenn die Witterung insgesamt so heiß und trocken ist, wächst vieles auch nicht so richtig.Ich denke, bei einem 4 Jahre alten Hochbeet sollte man auch wohl wieder Kompost auffüllen. Aber da kann dir sicher jemand anders bessere Hinweise geben, der selber Hochbeete hat..
 

Kakteenfreund

Junggärtner
Seit
Jul 20, 2019
Beiträge
157
Gefällt mir
138
Hallo zusammen,
bevor es wieder mit dem Pflanzen im Hochbeet beginnt, habe ich ein Problem. Ich habe Pflänzchen gekauft, aber die Ernte war sehr gering bzw. gar nichts. Das Hochbeet ist ca. 4 Jahre alt. Egal ob es z.B. Rote Rüben oder Kohlrabi waren, auch bei selbst gesäten Radischen war es so, sie wachsen zwar, bilden aber keine Knollen. Gerade mal so Daumengröße (Radischen fast nur die Wurzel), das war es dann. Woran kann dies liegen? Freue mich auf Antworten!!
Guten Morgen Libelle,
wie groß ist denn das Hochbeet (Länge x Breite, Höhe des Erdreiches)?
 

Maxi

Profigärtner
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
550
Gefällt mir
403
Hallo zusammen,
bevor es wieder mit dem Pflanzen im Hochbeet beginnt, habe ich ein Problem. Ich habe Pflänzchen gekauft, aber die Ernte war sehr gering bzw. gar nichts. Das Hochbeet ist ca. 4 Jahre alt. Egal ob es z.B. Rote Rüben oder Kohlrabi waren, auch bei selbst gesäten Radischen war es so, sie wachsen zwar, bilden aber keine Knollen. Gerade mal so Daumengröße (Radischen fast nur die Wurzel), das war es dann. Woran kann dies liegen? Freue mich auf Antworten!!
Ich habe mein Hochbeet auch schon länger - ist eigentlich als Hohes Beet zu bezeichnen, da ich nicht wieder frich aufschichte wie es sich für ein "Hochbeet" gehört.
Ich fülle aber jedes Jahr auf mit eigener Komposterde und manchmal auch Düngerpellets die ich drunter mische.
Radieschen und Kohlrabi wachsen da bei mir gut, kann nicht klagen.
 
Oben