Himbeeren befallen, wer weiß Rat?

Frischling

Keimling
Seit
Mai 28, 2018
Beiträge
6
Punkte
1
Hallo zusammen,

heute schickte mir eine Freundin folgende Bilder und fragte, ob ich wüsste, was dies wäre. Die Himbeere ist in Teilen "eingesponnen" und in den Netzen krabbeln kleine Tiere.

Habt ihr Rat, um was es sich handelt und am besten Tipps, wie man es bekämpfen kann, so weit möglich?

Liebe Grüße :)
IMG-20180529-WA0005.jpg
IMG-20180529-WA0004.jpg
IMG-20180529-WA0003.jpg
IMG-20180529-WA0002.jpg
IMG-20180529-WA0001.jpg
IMG-20180529-WA0000.jpg
IMG-20180529-WA0005.jpg IMG-20180529-WA0004.jpg IMG-20180529-WA0003.jpg IMG-20180529-WA0002.jpg IMG-20180529-WA0001.jpg IMG-20180529-WA0000.jpg IMG-20180529-WA0005.jpg IMG-20180529-WA0004.jpg IMG-20180529-WA0005.jpg IMG-20180529-WA0004.jpg IMG-20180529-WA0003.jpg IMG-20180529-WA0002.jpg IMG-20180529-WA0001.jpg IMG-20180529-WA0000.jpg
IMG-20180529-WA0005.jpg
IMG-20180529-WA0004.jpg
IMG-20180529-WA0003.jpg
IMG-20180529-WA0002.jpg
IMG-20180529-WA0001.jpg
IMG-20180529-WA0000.jpg
 

Herbst

Keimling
Seit
Apr 11, 2018
Beiträge
17
Punkte
3
Oh oh, das ist aber eine sehr unschöne Plage. Spinnmilben, ganz eindeutig. Was man da tun kann... ich würde mehreres tun, denn der Befall sieht schon recht fortgeschritten aus:
1. Zigarettenasche in Wasser auflösen und die Pflanze damit regelmäßig besprühen. Zur Not geht auch frischer Tabak (das Nikotin ist wichtig).
2. Sud aus Zwiebel- und Knoblauchschalen anlegen, über Nacht einweichen und damit die Pflanzen gießen.
3. Falls die Pflanzen im Topf stehen (sieht so aus, oder?), die Unterteller wegnehmen und die Pflanzen auf Hölzchen stellen, damit der Topf Luft von unten bekommt.
4. Pflanzen öfters abduschen und die Plage manuell entfernen.
5. Ein Liter Wasser mit 250ml Öl (z.B. Rapsöl) mischen und zwei Mal die Woche damit besprühen.

Ich hoffe, damit bekommt sie die Plage in den Griff!
 

eri tigermaul

Gärtner
Seit
Jan 22, 2019
Beiträge
143
Punkte
28
noch viel schneller gehts mit spritus und das einige male hinterher machen es geht um die eier. mit spritus zerplatzen die viecher an ort und stelle die kommen erst gar nicht weit.
 
Oben