Hilfe gegen Zecken

Tony

Sämling
Seit
Jun 6, 2020
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo zusammen!
Seit dem letzten Jahr bin ich stolzer Eigentümer eines Gartens. Diesen nutze ich mit meinem besten Freund und dessen Hund.
Unser Garten grenzt an drei andere Gärten, zwei davon sind vergeben und der andere wird nicht bewirtschaftet. Da der letztere parallel auf voller Länge an unser Grundstück grenzt nun meine Frage.
Nützt es etwas wenn ich das hohe Gras an unseren Zaun entlang mähen würde, damit wir eventuell weniger Zecken in unserem Garten hätten?
Vielen Dank schonmal im Vorraus!
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.180
Gefällt mir
712
Hallo zusammen!
Seit dem letzten Jahr bin ich stolzer Eigentümer eines Gartens. Diesen nutze ich mit meinem besten Freund und dessen Hund.
Unser Garten grenzt an drei andere Gärten, zwei davon sind vergeben und der andere wird nicht bewirtschaftet. Da der letztere parallel auf voller Länge an unser Grundstück grenzt nun meine Frage.
Nützt es etwas wenn ich das hohe Gras an unseren Zaun entlang mähen würde, damit wir eventuell weniger Zecken in unserem Garten hätten?
Vielen Dank schonmal im Vorraus!
Ob es jetzt besser ist wegen der Zecken weiß ich nicht - aber bei uns mäht man trotzdem neben dem Zaun das Gras weg, damit es nicht in den Zaun reinwächst/hochwächst.
Was den Hund des Freundes angeht, da gibts ein gutes Zeckenmittel, das bekommt unser Hund gleich im Frühjahr und hat keine Zecken, obwohl wir täglich in Wald und Wiese unterwegs sind mit ihm.
 
Oben