Handelt es sich bei dieser Pflanze um eine Lilienart???

vivi66

Junggärtner
Seit
Apr 24, 2019
Beiträge
86
Hallo Ihr Lieben,

von meinem Nachbargrundstück wurde ich mit dieser Pflanze beglückt. Wie sie im letzten Jahr rüberkam, davon habe ich keine Ahnung.
Ich hatte sie schon mal auf meinem ersten Grundstück und meine mich zu erinnern, dass sie ein wenig wuchernd gewachsen war. Kennt jemand diese Pflanze, handelt es sich vielleicht um eine "wilde" Lilienart? Ich finde sie eigentlich recht schön, will sie aber unter Kontrolle behalten. Benötige ich eine Wurzelsperre? Puh, Fragen über Fragen...


Liebe Grüße Vivi

1838
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.423
Das ist eine Dreimasterblumen (Tradescantia), auch Gottesaugen genannt, sind eine Pflanzengattung in der Familie der Commelinagewächse.
Also keine Lilienart.

Sie wächst normal, breitet sich nicht sehr aus.

Willst du eine Aussaat verhindern und die Nachblüte anregen, s Fruchtstände nach der Blüte abschneiden.
 

vivi66

Junggärtner
Seit
Apr 24, 2019
Beiträge
86
Ah super, dann weiß ich Bescheid, das bekomme ich hin. Nun, wenn sie sich ein wenig ausbreitet, habe ich kein Problem. Es muss für mich nur kontrollierbar sein und das ist es ja, wie Du schreibst. Hab vielen lieben Dank, das hilft mir wirklich sehr :)

Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Feiertag
 

vivi66

Junggärtner
Seit
Apr 24, 2019
Beiträge
86
Danke, ja so hatte ich es Erinnerung, dass sie sich gut verbreiten. Für mich ist es schon wichtig zu wissen, wie ich die Verbreitung verhindern kann. Gut, dass Ihr soviel Ahnung habt, vielen Dank.:22x22-emoji-u2764:
 
Oben