Ghislane de feligonde rose

Staudengarten

Sämling
Seit
Jun 17, 2020
Beiträge
9
Hallo ihr lieben
Nachdem mein knollenziest erfolgreich von euch identifiziert wurde habe ich eine rosen frage
O.g. ghislaine hatte ich schon einmal -traumhaft - leider hat der Umzug uns beide getrennt. Ich würde gerne einen rosenbogen erneut mit ihr bepflanzen. Nun suche ich nach schönen Begleitern. Gerne auch immergrün. Lonicera geissblatt kam mir in den Sinn. Habt ihr da Erfahrungen? Das geissblatt rankt ja doch erheblich. Vertragen sich die zwei oder würde die Rose erdrückt werden?
Vielleicht habt ihr ja schöne Ideen.
Durch den Bogen führt ein gartenweg auf den man vom Haus aus blickt.
Ich freu mich auf eure Ratschläge
Lg
 

Reseda

Junggärtner
Seit
Jun 12, 2020
Beiträge
146
Standort
Rhld.Pfalz
Wir haben eine weiße Clematis dazu gepflanzt. Die Rose sollte einen Vorsprung haben. Nach 2 Jahren etwa die Begleitpflanze.
 
Oben