Gartenbilder von Dahlfan "Saison 2019" rund um den Garten

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Wahnsinn. ..phantastische Dahlien...Ich kann sie mir immer wieder ansehen. ..und bin tierisch neidisch...
Womit dünsten du? Und wie viel Platz brauchst du für die Überwinterung? Gegen Schnecken hast du scheinbar Laufenten.ich habe aber kein Wasser für sie gesehen. Da ich eine persönliche Schneckenzucht habe (Achtung Ironie) habe ich auch schon mal an Laufenten gedacht.
Darf ich fragen wie groß dein Grundstück ist?
Ach und dieses runde Beet auf dem Rasen ...Ist das ebenerdig angelegt oder ist da ein kleiner Hügel drunter? Ist das Beet auf den Steinen?
Super, vielenDank für deine schönen Bilder.
 

Dahlfan

Gärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
183
Gefällt mir
213
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Hallo Dahlia, guten Tag.
Zu Deinen Fragen, ich dünge meine Dahlien nur im Frühling, wenn ich vor der Pflanzung den Boden bearbeite mit Hornspähne und Kompost. Für meine 160-180 Dahlien brauche ich ca. 5kg (2Sack von Lidl) Hornspähne und dazu mische ich ca. 1.5 Qm Kompost, den ich gleich um die Ecke von einer Kompostieranlage hole (gratis). Das ganze wird mit der Bodenfräse zwei mal durch gefräst.
Für die Überwinterung, da hole ich bei Lidl stapelbare Karton-Harasse 10 Stück, 18cm hohe und 15 Stück 25-30cm hohe Melonen Karton-Harasse.
Das ist aufwändig, man muss evl. mehrmals Täglich im rechten Moment dort sein, wenn's leere Kartons hat um sie gleich mit zu nehmen (auch platzmässig miit PW ein Problem). Das Ganze wird auf einer Palette von DBB (bei mir SBB) gestapelt und ergibt ca. eine Höhe vond 1.5m (80cmX1.2mX ca. 1.50m).
Laufenten habe ich keine.
Zu den Schnecken, mein Garten ist gleich neben einem Feld vom Bauer, das er mal mit Wiese,Mais , Klee und Weizen bepflanzt.
Den Nacktschnecken, habe ich den Kampf angesagt und sie haben keine Change ausser die Tigerschneggel und die Häuschen und Weinbergschnecke. Alle anderen werden....
Als wir das Haus bezogen, das fast 2 Jahre unbewohnt war und niemand sich um Schneggen kümmerte, las ich im Garten zwei mal fast ein Kiolgramm Nacktschneggel in der Nacht zusammen und brachte sie an der Birs am Bachbord aus. Danach war es um sie geschehen wenn ich sie erwischte. Im Frühjahr, wenn ich die Dahlien Gesetzt hatte, kommen Schneckenkörner darüber, bis die Dahlien ca 30cm hoch sind schaue ich dazu. Nachher hat es fast keine mehr und ich habe mehrheitlich Ruhe.
Mein Garten ist nicht so gross, 450-500 Qm ca. mit einem Gartenhaus und Sitzplatz und Wiese mit vielen Gänseblümchen und Klee, sowie vielen Breitblätrigen (Un)kräuter. Es hat auch noch einen Boskop Apfelbaum.
Das runde Beet (2x) habe ich nachträglich in die Wiese ebenerdig angebracht. Im Frühling sind das die Tulpenbeete und danach bepflanze ich sie mit Teils Dahlien und das grosse mit selber gezogenem Sommerflor, wie Bilder zeigen. Es kommt natürlich jedes Jahr Kompost dazu und darum erscheint es wie ein leichter Hügel. Wir haben es sehr steinig bei uns im Jura (Kalk) aber der Boden ist schön durchlässig.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Dahlfan
 

Anhänge

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Das ist eine Heidenarbeit. Merkst du dir die Farben und den Typ?
Aber es sieht immer wunderbar aus.

Tigerschnegel dürfen bei mir auch bleiben. Ansonsten habe ich meist Nacktschnecken, die ich absammel und aussetze. Die 2 heissen Sommer haben sie aber stark dezimiert. Und ich entferne im Herbst die Schneckeneier.
 

Dahlfan

Gärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
183
Gefällt mir
213
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Hallo Dahlia, guten Tag.
Ich habe mir ein eigenes Album mit allen meinen Dahlien gemacht, wo von jeder ein Bild, mit einer Nummer von mir und die Nummer vom Deutschen Dahlienverzeichniss (www.dahlie.net) mit ihrer Höhe und den Blumendurchmesser darauf ist. Jede Dahlie wird gegen den Herbst neu angeschrieben mit Foto und den Nummern (laminiert), weil über das Jahr im Freien die Bilder verblassen und eventuelle Irrtümer wieder aufgeklärt werden können. Es kommt immer wieder vor, das eine mal falsch angeschrieben ist, bei so vielen, was nicht gut ist. Es kann dann vorkommen, dass vorne eine hohe oder hinten eine Kleine ist, die man nicht mehr sehen kann, weil hohe davor sind.

3287
3288


Weisst Du, die "heiden Arbeit", wie du sagst, ist für mich eine Freude. Früher war ich im Erwerbsleben und hatte nie Zeit für vieles und heute geniesse ich es, mein Hobby den Garten mit allen seinen Seiten. Ich muss ja nicht, aber ich möchte gerne.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüsse Dahlfan
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Ganz , ganz großes Kompliment , sowohl für deinen blühenden Garten als auch für die genauen Eintragungen.

Ich hefte zwar auch alle Pflegeanleitungen ab wenn ich neue Pflanzen kaufe, und eventuell schon mal Artikel aus Zeitungen dazu, aber so präzise bin ich nicht.

Garten und Blumen sind keine Arbeit, das ist Vergnügen.Entweder man macht es gerne, freiwillig und mit Liebe , oder man lässt es besser.
 

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Da ich noch voll im Berufsleben stehe fehlt mir diese Zeit noch. Ich bin froh, wenn ich den Garten einigermaßen im Griff habe.
Und LilliaBella du hast recht. Im Garten ist es auch so mit der Arbeit. Und das ist für mich Entspannung.
Da ich bis dato meine Dahlien nur in Töpfen hatte (wegen meiner Schneckenzucht ) war das nicht so wichtig. Und ich habe auch leider nicht so viele Dahlien.
Danke Dahlfan, das ist ein super Hinweis wie ich die Dahlien gut organisieren kann.
 

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Ach vergessen, gehst Du konkret in den Fachhandel und holst Dir ganz bestimmte Sorten?
 

Dahlfan

Gärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
183
Gefällt mir
213
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Ach vergessen, gehst Du konkret in den Fachhandel und holst Dir ganz bestimmte Sorten?
Wenn ich in einem Gartencenter oder sonst wo eine schöne Dahlie sehe, und mich meine Frau nicht sieht, kaufe ich sie.
Leider haben wir in der Schweiz nur noch einen Dahlienzüchter, weit weg, sonst würde ich nur im Fachhandel dort kaufen, wo ich sie gesehen hätte wie ihr Wuchs (nur sehr kräftige) ist, weil wir immer mehr Windböhen haben und sie sonst immer gleich knicken und abbrechen. Auch Grossblumige meide ich, weil selten das Wetter, mit Regen Hitze usw. stimmt und man selten schöne Blüten bewundern kann.
Gruss Dahlfan

Diese wird gegen 30cm gross (Kelvin Floodlight #26 Deutsches Dahlienverzeichniss)
3294



Diese Dahlie hat über den ganzen Sommer eine weisse Blume, die eigentlich gelb sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Dahlia :22x22-14::22x22-14::22x22-14::22x22-14::22x22-14:.....
ich fahre seit ungefähr 12 Jahren einmal im Monat ( gibt Ausnahmen wenn Urlaub etc) nach Holland mit den Freundinnen. (Reise) Busunternehmen fährt dahin und der Bus macht Mittags für 30 Minuten auf um die Einkäufe unten wo sonst die Koffer stehen , abzuladen.
Preiswerter wäre es mit dem Auto auf keinen Fall, einfache Strecke nach Holland sind 160 km, und der Fahrpreis ist 22 € . Gut klimatisierterReisebus wo es Kaffee, Cappuccino oder kalte andere Getränke gibt.

Ist unser Mädel Tag, wir wohnen nicht im gleichen Ort , einige sind noch berufstätig andere nicht. Sind auch , bis auf den harten Kern, nicht immer die gleichen die fahren.
Man freut sich einmal im Monat die anderen zu sehen, quasselt im Bus und dann in der Stadt. Geht shoppen, schön essen ( Fisch sehr oft) das heißt wir treffen und im Lokal nach dem die schweren Einkäufe im Bus verstaut wurden.
Haben dann noch Zeit in Boutiquen oder Läden für Dekoration zu gehen.

Wenn ich dann nach Hause komme, habe ich fast immer Blumen gekauft. Komme ich wirklich mal ohne an, ist die ernst gemeinte erste Frage meines Mannes ob alles in Ordnung ist .

Letzte Fahrt war im September. Kam mit 9 neuen Orchideen ( 3 Stück für 10 € immer mit 2 blühenden oder knospenden Rispen ) , 2 Rispen Hortensien für 5 €, jede hat 10 Stiele mit Blüten die gerade ihre Farbe von weiß zu rosa hin verändern und noch 100 Tulpen Zwiebel für 10 € nach Hause.





Dahlfan,

der Wind macht auch hier...im Nachbarort zieht jemand Dahlien und andere Blumen um für das Weinfest die Wagen damit zu schmücken...uns immer öfter zu schaffen. In diesem Jahr kam noch 2 mal handfester Hagel dazu. Die Stauden kippen , trotz Stäben, immer öfter um.

Gibt sogar eine Zchtung für Erpel

 

Dahlfan

Gärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
183
Gefällt mir
213
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Alle meine Dahlien, die ich überwintere.
Leider muss ich ein paar aussortieren, da dass Wetter bei uns immer extremer wird.
Die Windböhen in den letzten 2-3 Jahren sind sehr stark und machen dauernd Schäden. Auch die grossen Temperaturen (Hitzewellen) und die Trockenheit macht einigen zu schaffen.
Viel vergügen wünscht Dahlfan

1 Unbekannt    (Copy).jpg
2#290Leila (Copy).jpg
3#1035Playa Blanca (Copy).jpg
4#454TopMix (Copy).jpg
5 No Name #. (Copy).jpg
6 Tricolore #2320-2 (Copy).JPG
7 Picara #445 (Copy).JPG
8#2928Innocence (Copy).jpg
9#1425 Orange Garden (Copy).JPG
11#118 Evelin (Copy).JPG
12#1101 Andrea (Copy).JPG
13#147Extase (Copy).JPG
14#1004Musette (Copy).jpg
16#810Pooh (Copy).jpg
17 #419 Irene van der Zwet (Copy).JPG
18#1478 SandiaShomei (Copy).jpg
20#2821Darkarin (Copy).jpg
21#296Schnee königin (Copy).jpg
22#1321Walth Hall (Copy).jpg
23#3072Coupe       de Soleil  (Copy).jpg


Teil 1
 

carlotta

Profigärtner
Seit
Mrz 28, 2019
Beiträge
526
Gefällt mir
332
wow, was für tolle Farben!

Jetzt verstehe ich die Leidenschaft für Dahlien, sie sind wunderschön! Besonders die "BougiWougi" hat mich sehr beeindruckt.

LG
Carlotta
 

Dahlia

Solitärpflanze
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
72
Gefällt mir
43
Soooooo wunderschöne Dahlien.
Unterstützt du die grossen Dahlien beim Stand.
 

Dahlfan

Gärtner
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
183
Gefällt mir
213
Standort
4253 Liesberg Schweiz
Ja, ich stütze sie mit Armiereisenstangen 10mm Durchnesser und ca. 160 lange.
Wenn es aber fest windet, brechen sie dort wo der Aufbindfaden durch geht. Man müsste schon einen Tuchstreifen von3-5cm benutzen der die Äste nicht einschneidet.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.775
Gefällt mir
1.842
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Ja, ich stütze sie mit Armiereisenstangen 10mm Durchnesser und ca. 160 lange.
Wenn es aber fest windet, brechen sie dort wo der Aufbindfaden durch geht. Man müsste schon einen Tuchstreifen von3-5cm benutzen der die Äste nicht einschneidet.
Hi Dahlfan
beeindruckende Blüten und beeindruckende Fotos die Du hier eingestellt hast :22x22-emoji-u1f600:
Es gibt Juteband (Rupfen) 6 cm breit auf Rollen, sogar in grüner Farbe, falls dies eine Otion für Dich sein kann...
Grüsse
 
Oben