Frauen & Männer sprechen nicht die selbe Sprache...

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
946
Gefällt mir
370
Standort
Bayern
@bärchen

Derjenige, der dieses Köstliche Gedicht geschrieben hat, ist bestimmt Junggeselle mit Hund, der zwar den Hund versteht, aber nicht die Frauen.
Tja, ich bin zwar selber eine Frau, aber wie heisst es so schön
Die Frau - sie ist ein holdes Übel
ein süßes aber ein schweres Joch.
Sie ist genau wie eine Zwiebel,
Man weint dabei und frisst sie doch.
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
946
Gefällt mir
370
Standort
Bayern
Ja, in pcto. Krankheit sind Männer viel empfindlicher Als Frauen un wollen bemitleidet werden. Aber da müssen sie dann wohl alleine durch. Normalerweise friert man ja, wenn man Fieber hat und vielleicht halfen da "warme Gedanken"dagegen.
 

Uschi

Junggärtner
Seit
Mrz 16, 2019
Beiträge
138
Gefällt mir
172
Standort
Hedwig-Holzbein
Da fällt mir ein Lied meiner seeligen, sehr geselligen Tante ein ;)
Tante :
Wer hat uns das Trinken gelehrt...?
Chor :
Wer hat uns das Trinken gelehrt...?
Tante :
Diie Hebamme die Schrulle, die gab uns die Pulle,
die hat uns das Trinken gelehrt !
Diie Hebamme die Schrulle, die gab uns die Pulle,
die hat uns das Trinken gelehrt !
Tante :
Wer hat uns das Saufen gelehrt...?
Chor...
Tante :
Deer Kneiper , der Dicke mit dem fetten Genicke,
der hat uns das Saufen gelehrt !
Chor...
Tante :
Wer hat uns das Küssen gelehrt...?
Chor...
Tante :
Deer Amor der Junge, der gab uns die Zunge,
der hat uns das Küssen gelehrt !
Chor...
Tante :
Wer hat uns das Lieben gelehrt...?
Chor...
Tante :
Deer Herrgott im Himmel, der gab uns....
der hat uns das Lieben gelehrt !
Chor....
Was du alles für Lieder kennst ?!
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
946
Gefällt mir
370
Standort
Bayern
da kenne ich einen Spruch dazu.
"das Trinken ha der Mensch zuerst gelernt
viel Später dann das Essen
Drum sollte er aus Dankbarkeit
Das Trinken nie vergessen."
 
Oben