Erdflöhe auf dem Balkon

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
Mein Rucola wird von Erdflöhen heimgesucht, bisher nur wenige. Irgendwie hatte ich gehofft, dass sie sich auf dem Balkon in der 2. Etage nicht einfinden. Können diese Käfer fliegen oder wie kommen die da hin? Oder über die gekaufte Erde?

Welcher Balkonier hat auch Erfahrungen mit Erdflöhen machen dürfen?
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
967
Gefällt mir
383
Standort
Bayern
Hast Du den Rucola eigentlich in einem größeren Blumentopf, oder in einem Blumenkasten?
 

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
bärchen, ich habe ihn in einen größeren Topf gesät.
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
967
Gefällt mir
383
Standort
Bayern
Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag weiter

Viel Glück
 

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
Danke, da war ich natürlich schon... gucke auf dieser Seite auch gerne... die Gegenmaßnahmen findet man ja schnell im Netz...

Ich fragte mich nur, wie die auf den Balkon kommen - bei der ersten Suche hatte ich nichts gefunden. Denke aber, dass sie fliegen können, da es Käfer sind...

Was mich noch interessieren würde, bärchen: Warum wolltest du wissen, ob Topf oder Kasten?
 

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
Verstehe... ich denke, es geht beides gut, da es Flachwurzler sind...

Auf Erdflöhe wirst du jedenfalls nicht verzichten müssen... :22x22-08:
 

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
Naja, es war auch mehr als Scherz gemeint... :22x22-07: Denn ich habe den Eindruck, dass sich diese Erdflöhe ziemlich sicher einstellen, wenn man keine Vorkehrungen wie zb. Netz usw. trifft...
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
967
Gefällt mir
383
Standort
Bayern
Naja, es war auch mehr als Scherz gemeint... :22x22-07: Denn ich habe den Eindruck, dass sich diese Erdflöhe ziemlich sicher einstellen, wenn man keine Vorkehrungen wie zb. Netz usw. trifft...
Hoffentlich meinst Du mit "einstellen " so was wie "aufhören" und nicht "anpassen" :22x22-09:
(Diese verflixten Synonyme :22x22-emoji-u1f601:):22x22-emoji-u1f60f:
 

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
:22x22-emoji-u1f604: Ich fürchte, ich meinte das in die Zusammenhang unvorteilhaftere "Sich-Einstellen" im Sinne von "Sich-Einfinden"... Bin mal gepannt, was du nächstes Jahr berichten wirst...
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
967
Gefällt mir
383
Standort
Bayern
Ich auch. Erstmals muss ich auf dem Balkon Platz schaffen, denn er ist momentan wegen Überfüllung geschlossen.
Und da er auf der Westseite liegt, ist es sowieso fraglich, ob Rucola da auch richtig wächst.
Aber: Probieren geht über Studieren.
 

Blumentopfgärtner

Junggärtner
Seit
Jun 8, 2020
Beiträge
143
Gefällt mir
64
Mein Rucola wird von Erdflöhen heimgesucht, bisher nur wenige. Irgendwie hatte ich gehofft, dass sie sich auf dem Balkon in der 2. Etage nicht einfinden. Können diese Käfer fliegen oder wie kommen die da hin? Oder über die gekaufte Erde?

Welcher Balkonier hat auch Erfahrungen mit Erdflöhen machen dürfen?
Was machen deine Erdflöhe nach vier Wochen? Sind sie verschwunden?
Oder ist dein Rucola eher verschwunden durch den Appetit der Flöhe?:22x22-14:
 

Flori

Jungpflanze
Seit
Mai 7, 2020
Beiträge
32
Gefällt mir
17
Wir haben einfach alles vor den Flöhen aufgegessen... :22x22-08:

Hast du das Problem jetzt auch? Du bist auch Balkonier, oder?
 

Blumentopfgärtner

Junggärtner
Seit
Jun 8, 2020
Beiträge
143
Gefällt mir
64
Bisher von den Erdflöhen verschont geblieben und hoffe, daß sie es nicht bis in die fünfte Etage hoch schaffen. In der gekauften Erde waren auch keine Plagegeister.
 

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
967
Gefällt mir
383
Standort
Bayern
Bisher von den Erdflöhen verschont geblieben und hoffe, daß sie es nicht bis in die fünfte Etage hoch schaffen. In der gekauften Erde waren auch keine Plagegeister.
ALso auf "So hohem Niveau":22x22-09: wie DU lebe ich nicht, denn meine Wohnung liegt bloß in der vierten Etage.
Aber ich hoffe dass ihnen auch da schon die Luft zu dünn ist, um zu überleben.:22x22-emoji-u1f621:
 

Blumentopfgärtner

Junggärtner
Seit
Jun 8, 2020
Beiträge
143
Gefällt mir
64
Statt Erdflöhe habe ich dafür Blattläuse, besonders die Petunien scheinen Ihnen gut zu schmecken...:22x22-emoji-u1f616:
 
Oben