Erbsenpflanze abgebrochen

Michi

Solitärpflanze
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
78
Gefällt mir
16
Ihr lieben, ich habe heute beim werkeln in meinem Höfchen 3 bei drei meiner Erbsenpflänzchen die Spitze abgebrochen. Ich bin ganz traurig, denn sie wollten jetzt endlich anfangen zu blühen.
Habe ich sie damit getötet? Oder können Erbsen sich notfalls verzweigen?
 

Kuulkurt

Keimling
Seit
Mai 26, 2019
Beiträge
15
Gefällt mir
12
Ein foto wäre ganz hilfreich.. :22x22-13:
Erbsen/kefen werden bei uns ganz gerne von den krähen geköpft, die geköpften schlagen aber meistens ein stock unter der bruchstelle wieder aus.
Also keine sorge :22x22-09:
Das nächste mal beim werkeln bitte besser aufpassen:22x22-emoji-u1f607:
 

Michi

Solitärpflanze
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
78
Gefällt mir
16
Vielen lieben Dank, das macht mir Hoffnung :)

Was soll da ein Foto helfen? Sind halt geköpfte Erbsen :22x22-emoji-u1f440:

P.S.: Die Spitze mit der Blüte darin war übrigens recht lecker :22x22-emoji-u1f607:
 
A

Andreas

Gast
Ihr lieben, ich habe heute beim werkeln in meinem Höfchen 3 bei drei meiner Erbsenpflänzchen die Spitze abgebrochen. Ich bin ganz traurig, denn sie wollten jetzt endlich anfangen zu blühen.
Habe ich sie damit getötet? Oder können Erbsen sich notfalls verzweigen?
Nimm es nicht so schwer , das kennen viele Gärtner .
 

Michi

Solitärpflanze
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
78
Gefällt mir
16
Stachelbär würde sagen " Auf den Kompost ! "
Hier kommt nix auf den Kompost, was so aussieht, als würde es noch irgendwie leben :22x22-09:

Bisher sehen die Pflänzchen auch noch nicht welk aus. Und wenn sich aus diesen Miniblättchen an den jeweiligen Blattpaaren noch einmal ein neuer Trieb entwickelt, soll es mir recht sein. Ich hab leider nicht den Platz, um mal eben ein paar neue zu pflanzen. Sie stehen schön in Reih und Glied in einem Balkonkasten ;)
 

Michi

Solitärpflanze
Seit
Apr 4, 2019
Beiträge
78
Gefällt mir
16
Den Erbschen geht es prima. Ihr immer mit Eurem Kompost :mad:
1942
 
Oben