Der Umgang miteinander hier im Forum

Nils

Moderator
Mitarbeiter
Seit
Okt 5, 2017
Beiträge
196
Gefällt mir
255
Hallo liebe Forenfreunde,

ich denke ich spreche vielen aus der Seele, wenn ich die letzten Wochen als nervenaufreibend beschreibe. Öffentlich wurde oft nicht die Form des anständigen Miteinanders gewahrt und privat wurde sich viel darüber beschwert.

Die meiste Kritik ist gerechtfertigt die Stimmung zwischen den Polen allgemein sehr angespannt ist. Ich habe das Gefühl, dass es oft gar nicht mehr um die Sache geht, sondern nur darum WER einen Beitrag geschrieben hat. In bestimmten Maße ist das normal für ein Forum aber lasst es uns nicht so weit treiben, dass wir Alles aufs Spiel setzen.

Vor einigen Monaten haben wir Regeln für den Umgang im Forum formuliert, die in letzter Zeit massiv ignoriert wurden. Jede/r sollte sich diese noch einmal durchlesen und sein Handeln reflektieren. Es kann nicht sein, dass wir hier ständig mit einsilbigen Antworten, themenfremden Beiträgen, Anfeindungen, Unterstellungen, nicht auf das Eingehen was der Vorherige geschrieben hat, Unfreundlichkeiten usw. zu tun haben. Würdet ihr alles was ihr schreibt dem Anderen auch ins Gesicht sagen? Nein?! Dann hat es auch nichts hier im Forum zu suchen. So einfach ist das!

Wer die Antwort des Gegenüber als "Dummheit" oder "keine Ahnung" abkanzelt, verstößt gegen die Forenregeln.

Wer sich nur zu Wort meldet um jemanden zu reizen, verstößt gegen die Forenregeln.

Wer die Zornesröte in sich aufsteigen spürt, lässt am besten die Finger von der Tastatur und holt einmal tief Luft ;)

Ich fand es traurig zu sehen - war ihm aber auch dankbar dafür - als Pflanzensammler gestern bei einer erneuten Auseinandersetzung schrieb:

Pflanzensammler hat gesagt.:
Ich bin nur am Thema interessiert und nicht an für mich wertfreien Beiträgen!
Werde das Thema nicht weiter beobachten und erspare mir dadurch unnötige Emailbenachrichtigungen! Mein Papierkorb ist auch so schnell voll!
Sollte es sachlich weitergehen bin ich wieder dabei ... aber das merkt sowieso niemand!
Dieses Beispiel zeigt deutlich, dass auch Unbeteiligte zwischen die Fronten und unter die Räder geraten. Bitte nehmt mehr Rücksicht, sonst verlieren noch mehr die Freude am Forum.

Ganz klar möchte ich noch sagen: Wer hier weiter öffentliche Grabenkämpfe austrägt, hat keine Zukunft in diesem Forum. Wer zum wiederholten Mal gegen die Forenregeln verstößt, muss damit rechnen zeitweise gebannt oder endgültig gelöscht zu werden. Ich werde mich in Zukunft stärker auf die Einhaltung berufen.

Bitte tragt euren Teil dazu bei, dass wir hier alle eine gute Zeit haben. Begrabt das Kriegsbeil, macht einen Neuanfang miteinander. Wenn es gar nicht mehr geht, ignorierte einander. Und das Wichtigste: Bewahrt den Respekt!

So, jetzt bitte noch einmal die Forenregeln studieren und dann hoffentlich weiterhin viel Spaß :)
 

Nils

Moderator
Mitarbeiter
Seit
Okt 5, 2017
Beiträge
196
Gefällt mir
255
In der nächsten Woche wird es noch ein paar Änderungen geben. Ich halte euch auf dem Laufenden.
 
Oben