Cannabis Pflanze

Dominik-Schuster

Sämling
Seit
Jun 28, 2019
Beiträge
1
Gefällt mir
1
Ein Hallo in die Runde,

Ich würde gerne einige Cannabispflanzen in meinem Garten anbauen, nicht wegen dem Cannabis selbst, ich finde die Pflanze einfach schön :)
Jetzt wollte ich fragen, ob jemand mit Cannabisanbau schon irgendwelche Erfahrung hat? Ich habe auf https://hello-hemp.de/ alles mögliche zum Thema gefunden, aber weil das Thema Cannabis ja so umstritten ist wäre es mir lieb noch mal eine Meinung von Gärtnern zu hören, kann ich dieser Seite trauen, oder hat jemand eine Empfehlung für gute Guides?
Vielen Dank im voraus

mfg Dominik
 
  • Gefällt mir
Reactions: DJa

DJa

Sämling
Seit
Jun 29, 2019
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Standort
Nittenau
Wenn es klappt, wirst du Besuch von den grünen Männchen bzw. jetzt sind sie ja blaue....;-))
 
G

Gast069

Gast
Wenn es dir wirklich nur um die Optik geht: es gibt schöne japanische Ahornarten, die auch so schöne Blätter haben.
Kann man aber nicht rauchen.
Vermute ich jedenfalls.
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Wenn du Cannabis anbauen willst, dann wegen der Rausch Wirkung. Sonst würdest du Hanf Pflanzen setzen.

Cannabis ist im Griechischen/Lateinischen das Wort für Hanf.
Die Bezeichnung Cannabis ist heutzutage im wissenschaftlichen Sprachgebrauch zum Fachbegriff für denjenigen Hanf geworden, der psychotrope Substanzen enthält.


In Deutschland ist seit 1996 nur der Anbau von Hanf erlaubt, dessen THC-Gehalt unter 0,3 Prozent liegt.
 
A

Andreas

Gast
Ein Hallo in die Runde,

Ich würde gerne einige Cannabispflanzen in meinem Garten anbauen, nicht wegen dem Cannabis selbst, ich finde die Pflanze einfach schön :)
Jetzt wollte ich fragen, ob jemand mit Cannabisanbau schon irgendwelche Erfahrung hat? Ich habe auf https://hello-hemp.de/ alles mögliche zum Thema gefunden, aber weil das Thema Cannabis ja so umstritten ist wäre es mir lieb noch mal eine Meinung von Gärtnern zu hören, kann ich dieser Seite trauen, oder hat jemand eine Empfehlung für gute Guides?
Vielen Dank im voraus

mfg Dominik
Die Profis sind im Knast , da kommst du schlecht ran .
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.771
Gefällt mir
1.842
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Wärmedämmung an Wohnhäusern wird von der KfW-Bank gefördert... anklicken...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andreas

Gast
Wärmedämmung an Wohnhäusern wird von der KfW-Bank gefördert...
Zugegeben , alter Freund , bei mir hat es eine Weile gedauert , bis der Groschen fiel .
Aber der war der Beste heute von 19 bis 20 Uhr von dir !!!!!!!!!!!!!!!
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Im allerersten Moment habe ich an etwas anderes gedacht. Weil ich diese Wärmedämmung kenne von meiner Tochter, die haben sie im Haus verarbeitet. Satt dieser ungesunden gelben Dammmatten.


Dann habe ich aber doch denn Link angeklickt.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.771
Gefällt mir
1.842
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast069

Gast
genau: "Im Internet haben wir gelesen, dass Hanf dämmt, und da dachten wir... und da wollten wir..."
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.424
Gefällt mir
992
Ehrlich gesagt dämmen die hervorragend.

Unser Haus hat noch die gelben Dämm Matten, nachträglich haben wir damit gedämmt. Hat furchtbar gejuckt an den Armen, trotz langer Jacken.
 
Oben