Blumenbeet Gestaltung

Arek

Sämling
Seit
Jul 23, 2020
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

Ich bin seit einem Jahr stolzer Gartenbesitzer und beginne jetzt mit der Gestaltung von Blumenbeeten. Da ich kaum Erfahrung habe und ungern Fehler zu spät merken möchte, erhoffe ich mir hier ein paar Ratschläge zu bekommen.
Aktuell plane ich ein Blumenbeet mit einer Länge von ca 10m und einer Breite von ca 50cm an der Grundstücksgrenze zum Nachbarn. Hinter dem Zaun ist ein Haselnussbaum. Das Beet hat eine Südausrichtung und hat volle Sonne. Es wurden Rasensteine als Abgrebzung zur Rasenfläche verlegt, da dort auch ein Mähroboter fahren soll.
Ich habe bereits mir einige Blumen, die mir gefallen ausgesucht und bin nun unsicher, welche davon am besten geeignet sind. Außerdem bin ich mir nicht sicher wieviele Pflanzen ich dort einpflanzen kann. Ich habe mir hohe Pflanzen im Hintergrund und Bodendecker im vorderen Bereich vorgestellt und zusätzlich ein paar Sonnenblumen zum Naschen für die Kinder.
Außerdem bin ich mir nicht sicher ob Unkrautvlies in dem Beet gut ist. In dem Bereich hatten wir und die Nachbarn große Proleme mit verschiedenem Unkraut, besonders Giersch.

Folgende Blumen habe ich ausgesucht:

Fackellilie, Sommerspiere, Stockrose, Malven, Glockenblume, Riesen Lauch, Staudensonnenblume, Taglilie, Zwergflieder, Salbei, Sommerflieder, Sonnenkraut, Sonnenhut, Weigelie, Waldanemone, Lavendel, Phlox, Fingerstrauch, Vergissmeinnicht

Bodendecker: Pfingstnelke, Teppichglockenblume, Blaukissen, Teppichphlox, Thymian, Fettblatt, Braunelle, Kriechender Günsel, Rosenwaldmeister, Zwergmispel, Immergrün Rubra und Alba

Die Blumen sollten möglichst lang in den Sommermonaten blühen. Allerdings bin ich auch unsicher, wie ich sie positionieren soll.

Ich bin für alle Tipps und Vorschläge offen.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Schöne Grüße
Arek
 

Anhänge

bärchen

Obergärtner
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
974
Gefällt mir
386
Standort
Bayern
Hallo zusammen,

Ich habe mir hohe Pflanzen im Hintergrund und Bodendecker im vorderen Bereich vorgestellt und zusätzlich ein paar Sonnenblumen zum Naschen für die Kinder.
Himbeeren, Brombeeren, schmecken normalerweise den Kindern und sind außerdem eine winterfeste lebende Hecke.
 

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
400
Gefällt mir
327
Weißt du, wie groß Weigelie und Sommerflieder werden ? Ich mache dir morgen mal Fotos von meinen jährlich geschnittenen Büschen.
Wie findest du denn Kandelaber-Ehrenpreis ? Wunderschön und eine tolle Pflanze für Bienen und Hummeln.
 

Arek

Sämling
Seit
Jul 23, 2020
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Weißt du, wie groß Weigelie und Sommerflieder werden ? Ich mache dir morgen mal Fotos von meinen jährlich geschnittenen Büschen.
Wie findest du denn Kandelaber-Ehrenpreis ? Wunderschön und eine tolle Pflanze für Bienen und Hummeln.
Danke für die Antwort. Weigelie kenne ich nicht, sah im online Shop schön aus...
Den Sommerflieder streiche ich auch von meiner Liste. Der Kandelaber-Ehrenpreis ist sehr schön. Danke.
 

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
400
Gefällt mir
327
Hier die versprochenen Fotos. Die Weigelie sieht natürlich jetzt nach nichts aus - die befindet sich zwischen der ersten und der zweiten Blühphase ( hinter den Sonnenblumen)
20200724_163459.jpg

Der Sommerflieder wird, wie gesagt, jährlich geschnitten und ist vor drei Jahren wegen viel Schnee fast auf Null weggebrochen gewesen
20200724_163401.jpg
 
Oben