Blattnester-wilde Kirsche

Goodnight

Sämling
Seit
Apr 22, 2019
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Was könnte das sein?
Sieht ein bisschen aus wie Mistelzweige, aber sind vom Kirschbaum. Sie tragen keine Blüten und die Blätter werden gleich ab Mai/Juni wieder schwarz und fallen herab.
Kenne mich als neu-Gärtner leider noch nicht so gut aus.

Schon mal vielen Dank für Antworten
 

Anhänge

LilliaBella

Obergärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
727
Gefällt mir
419
Was ist da für eine Kirsche? Sieht aus wie einen Süßkirschen -

Wird der Baum regelmäßig geschnitten?
 

Goodnight

Sämling
Seit
Apr 22, 2019
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Was ist da für eine Kirsche? Sieht aus wie einen Süßkirschen -

Wird der Baum regelmäßig geschnitten?
Danke für deine Antwort.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht es genau was für eine Kirsche das ist, aber sie ist nicht essbar. Hat mini Kirschen die nur aus Kern bestehen und nicht schmecken.
Habe den Garten vor einem Jahr gekauft und vorher wurde gut 20 Jahre nix darin gemacht.
Habe letztes Jahr gut 10 dieser Gebilde aus dem Baum entfernt, jetzt sind es schon wieder 7.
 

LilliaBella

Obergärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
727
Gefällt mir
419
Wenn es nur kleine Kirschen sind , dann ist das eine Wildkirschen Sorte .

Könnte sein das durch den Schnitt sich dann so etwas Wassertriebe bildet. Kirschbäume schneidet man idealerweise direkt nach der Ernte, oder im zeitigen Frühjahr.
Denn würde ich selber rigoros auslichten
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.203
Gefällt mir
973
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Was könnte das sein?
Sieht ein bisschen aus wie Mistelzweige, aber sind vom Kirschbaum. Sie tragen keine Blüten und die Blätter werden gleich ab Mai/Juni wieder schwarz und fallen herab.
Kenne mich als neu-Gärtner leider noch nicht so gut aus.

Schon mal vielen Dank für Antworten
Das sind „Hexenbesen“
In Wikipedia prima erklärt mit Bildern :)
Beim Rausschneiden nach jedem Schnitt die Astscheren-Schneiden mit nassem Spiritus-Papier von Küchen-Rolle abwischen und dieses in den Hausmüll geben !
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben