Blattläuse an Erdbeeren

Dienchen

Sämling
Seit
Mrz 26, 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
Hallo ihr Lieben ,
mit der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden. Ich habe das erste mal seit Jahren Blattläuse an meinen Erdbeeren. Mit abstreifen und -waschen habe ich es (leider erfolglos) bereits versucht, da die ersten Pflanzen bereits fleißig blühen fallen einige Mittel ja eh raus. Hat wer einen Tipp für mich?

Lieben Dank im Voraus
 

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
368
Gefällt mir
214
Erst mal mit dem Gartenschlauch abspritzen (voller Strahl) .

Wirklich schädlich sind sie nicht, sie gehen nicht an Erdbeeren.

Marienkäfer wären auch hilfreich, die kann man bestellen.
 

Andreas

Profigärtner
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
495
Gefällt mir
226
Standort
Chemnitz
Guten Abend , Dienchen ! Mische Buttermilch mit Brennesselsud und gieße es mit der Brause darüber ! Wirkung mit Sicherheit !
Einen schönen Abend wünscht Andreas
 

Dienchen

Sämling
Seit
Mrz 26, 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
Erst mal mit dem Gartenschlauch abspritzen (voller Strahl) .

Wirklich schädlich sind sie nicht, sie gehen nicht an Erdbeeren.

Marienkäfer wären auch hilfreich, die kann man bestellen.
Abspritzen hat nur wenig geholfen. Man kann echt Marienkäfer bestellen? Wow, das wäre zudem auch noch eine echt niedliche Lösung ☺
 

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
368
Gefällt mir
214
Stimmt das wirkt, ich kenne den Trick bei denn Rosen .

Bloß bei Erdbeeren ....die Buttermilch kippt und riecht grässlich ..möchte ich es nicht wirklich haben .
 

Ghp

Sämling
Seit
Mai 18, 2019
Beiträge
1
Gefällt mir
1
Brennesselsud ansetzen (12-24 Std.) und begießen. geruchslos, Anleitung hier https://www.talu.de/brennnesselsud-ansetzen/
Marienkäfer bestellen? Es sind wohl eher die Blattlauslöwen gemeint, die Larven des Marienkäfers. Wirkt nicht so schnell aber sehr nachhaltig. Ich habe die nicht gekauft, sondern mit Plastikbeutel in der Hand bei einem Spaziergang an den Hecken der Gärten abgesammelt und an den befallenen Stellen verteilt. wirkt noch Jahre, durch die Marienkäfer die sich daraus bilden. Ausserdem: Refugien für Ohrenkneifer schaffen. (Laubhäufchen) Für die sind Blattläuse auch ein Leckerbissen.
Viel Erfolg GHP
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.020
Gefällt mir
774
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Abspritzen hat nur wenig geholfen. Man kann echt Marienkäfer bestellen? Wow, das wäre zudem auch noch eine echt niedliche Lösung ☺
Hi Dienchen Marienkäferlarven kannst Du hier bestellen:
Das ist eine seriöse Firma
...wünsche viel Erfolg :) Stachelbär grüßt
 
Oben