Birnbaum Pflanzschnitt

Ringo

Sämling
Seit
Nov 6, 2019
Beiträge
10
Hallo zusammen,

ich habe einen Birnbaum eingepflanzt (Gellerts Butterbirne) und möchte einen Pflanzschnitt vornehmen. Ich habe schon angefangen, und habe die Äste, die auf jeden Fall gekürzt werden müssen, gekürzt.
Jetzt muss ich noch eine Sache entscheiden. Ich habe momentan 5 Seitenäste, einer davon muss noch weg. Ich bin mir aber nicht sicher, ob der stärkere eher eine Konkurrenz für den Mittelast ist, oder ob ich ihn soweit abspreizen kann, dass das ein Seitenast wird. Der andere, der zur Disposition steht, ist eher schwach und flach. Den könnte ich etwas hochbinden. Bin mir halt nicht sicher, was von den beiden die bessere Variante ist.
Habt ihr Ideen?

Gruß Ringo
 

Anhänge

  • Birnbaum_1.jpg
    Birnbaum_1.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 11
  • Birnbaum_2.jpg
    Birnbaum_2.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 11

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
81
Standort
Berlin-Brandenburg
Bild 1: Die Äste des Baumes sollten ein Dreieck bilden.
Mittelast muss bleiben - ist dein Haupttrieb
Ast 1 und 3 - ok
Ast 2 - einkürzen

Den Birnbaum brauchst du frühestens in 3-4 Jahren erst wieder schneiden.
 
Oben