Betonierte Steinmauer bepflanzen

Klene88

Sämling
Seit
Jun 21, 2020
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

Wir haben vor kurzem begonnen unseren Garten zu gestalten (Neubau). Leider haben wir keinen grünen Daumen und brauchen bei der Auswahl unserer Pflanzen professionelle Unterstützung.

Wir haben neben unserem Parkplatz eine Steinmauer aus Pflanzsteinen gebaut und möchten diese nun bepflanzen. Wegen der Standhaftigkeit mussten wir die unteren Steine mit Beton befüllen, sodass wir für die Bepflanzung nun nur noch ca. 20 cm haben (siehe Bilder). Die Pflanzen sollten volle Sonne aushalten und möglich wenig Pflege benötigen. Außerdem sollten sie nicht zu ausladend werden, da direkt daneben die Zufahrt unserer Nachbarn ist. Wir würden gerne kleine Bäumchen pflanzen, aber sind uns nicht sicher ob die Wurzeln genug Platz haben.

Hat jemand zufällig eine gute Idee? Viele liebe Grüße 20200621_181253.jpg20200621_181246.jpg20200621_181241.jpg
 

Beate Anders

Jungpflanze
Seit
Jun 9, 2020
Beiträge
29
Gefällt mir
28
Standort
Hainichen
Hall Klene88,
Bäume in die kleinen Steine zu pflanze, stelle ich mir schwierig vor.
Aber was haltet ihr von Liguster? Der ist unverwüstlich, wächst schnell und kann gut in Form geschnitten werden. Wenn er wie jetzt gerade blüht, duftet es herrlich und die Insekten haben ihre Freude.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.280
Gefällt mir
792
Hallo zusammen,

Wir haben vor kurzem begonnen unseren Garten zu gestalten (Neubau). Leider haben wir keinen grünen Daumen und brauchen bei der Auswahl unserer Pflanzen professionelle Unterstützung.

Wir haben neben unserem Parkplatz eine Steinmauer aus Pflanzsteinen gebaut und möchten diese nun bepflanzen. Wegen der Standhaftigkeit mussten wir die unteren Steine mit Beton befüllen, sodass wir für die Bepflanzung nun nur noch ca. 20 cm haben (siehe Bilder). Die Pflanzen sollten volle Sonne aushalten und möglich wenig Pflege benötigen. Außerdem sollten sie nicht zu ausladend werden, da direkt daneben die Zufahrt unserer Nachbarn ist. Wir würden gerne kleine Bäumchen pflanzen, aber sind uns nicht sicher ob die Wurzeln genug Platz haben.

Hat jemand zufällig eine gute Idee? Viele liebe Grüße Anhang anzeigen 8308Anhang anzeigen 8309Anhang anzeigen 8310
Hallo Klene - Grüß dich!
Von der Idee mit kleinen Bäumchen bepflanzen solltet ihr auch verabschieden, die haben bei 20cm Pflnzhöhe keine Chance zu überleben in den Pflanzsteinen.
Da gehen nur kleine, niedrigere Pflanzen wie ich meine - volle Sonne und Pflegeleicht sind Mittagsblumen, die gibts in vielen Farben, brauchen weig Pflege.
Um was höheres zu pflanzen könntet ihr versuchen, in diese Betonsteine höhere Kisterln zu stellen, so man welche in der Größe bekommt, dann geht auch anderes...
Ich würde raten zu herabhängenden Pflanzen, verdecken diese Betonsteine oder kommt da noch ein Putz drauf?
Guck mal hier die meisten sind auch Winterhart (ich nehme an ihr sucht auch Winterharte Pflanzen)
 

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
400
Gefällt mir
327
Wasserabzugslöcher war auch die erste Frage, die mir durch den Kopf ging. Ansonsten würde ich hauptsächlich auf winterharte Kräuter setzen, die gibt's in allen Varianten : hoch niedrig, hängend, stehend etc. Brauchen kaum Pflege und sind auch noch schön. Wenn du Anregungen brauchst - lad dir den Katalog runter und kämpf dich durch :22x22-08:
 

Klene88

Sämling
Seit
Jun 21, 2020
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mir mal wegen Hängepflanzen Gedanken machen. Das mit der Entwässerung hab ich auch schon überlegt, aber laut unserer Helfer findet das Wasser seinen Weg.

Liebe Grüße
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.280
Gefällt mir
792
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mir mal wegen Hängepflanzen Gedanken machen. Das mit der Entwässerung hab ich auch schon überlegt, aber laut unserer Helfer findet das Wasser seinen Weg.

Liebe Grüße
Pflanzen, die runterhängen an den Pflanzsteinen fände ich auch schöner, verdecken die Steine wenn sie nicht verputzt werden und der Pflanzbereich passt auch für die meisten Kletterer.
Ich habe an einer Böschung auch Pflanzsteine - die sind bepflanzt mit Immergrün in weiß und blau blühend und ein Teil ist mit Efeu berankt.
Sieht gut aus, ist Immergrün und Winterhart macht fast keine Arbeit - was zuviel und zu lang wächst wird geschnitten, und verdeckt auch bei mir die unschönen Pflanzsteine, was will man mehr... :22x22-08:
 

vivi66

Junggärtner
Seit
Apr 24, 2019
Beiträge
86
Gefällt mir
65
Wasserabzugslöcher war auch die erste Frage, die mir durch den Kopf ging. Ansonsten würde ich hauptsächlich auf winterharte Kräuter setzen, die gibt's in allen Varianten : hoch niedrig, hängend, stehend etc. Brauchen kaum Pflege und sind auch noch schön. Wenn du Anregungen brauchst - lad dir den Katalog runter und kämpf dich durch :22x22-08:
Cooler Katalog, Danke für diese Quelle. Da kommt man gleich auf Ideen :22x22-00::22x22-02:
 

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
400
Gefällt mir
327
Ehrlich gesagt ist das ja megaweit weg von mir und die Versandgebühren zu mir sind hoch. Aber es gibt einfach Sachen, die ich woanders noch nie gesehen habe.
 
Oben