bambus im rasen

anastasia

Sämling
Seit
Sep 9, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
hallo liebe leute!

was muss ich machen?
denn mein 5 jahre alte schöner rollrasen ist seit zwei jahren mit dünnen bambus stengeln befallen.
laut aussage von nachbarn hat mein vorgänger bambus im garten gepflegt und später entfernt.
diese vereinzelt unterbrochene wurzeln kommen jetzt in aktivitäten.
wenn ich diese wurzeln einzeln ausstechen möchte..., dann geht auch der rasen kaputt.
hat jemand erfahrung mit der vernichtung der bambus im rasen?

mfg. anastasia
 

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
Guten Abend...ja die Freude des uneingeschränkten Bambuswuchses... wenn man dem vorher keine Grenzen durch eine Rhizomsperre gesetzt hat verbreitet er sich dreist und überall.
Das komplett zu entfernen ist ganz schön Arbeit!! Herbizide wirken manchmal nicht. Kann man natürlich versuchen. Das stört den Rasen eigentlich nicht.
Sonst bleibt leider nur die sichtbaren Stengel zu schneiden und um den Wurzelballen herum auszustechen. Dafür eignet sich bei kleinen Stengeln ein Ampferstecher. Der Wurzelballen muss komplett raus.
Wird sicherlich leider noch mehrfach nachkommen. Hartnäckiges Zeug.
Viel Erfolg, Janina
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.344
Gefällt mir
1.251
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
hallo liebe leute!

was muss ich machen?
denn mein 5 jahre alte schöner rollrasen ist seit zwei jahren mit dünnen bambus stengeln befallen.
laut aussage von nachbarn hat mein vorgänger bambus im garten gepflegt und später entfernt.
diese vereinzelt unterbrochene wurzeln kommen jetzt in aktivitäten.
wenn ich diese wurzeln einzeln ausstechen möchte..., dann geht auch der rasen kaputt.
hat jemand erfahrung mit der vernichtung der bambus im rasen?

mfg. anastasia
Hi,
bevor ich was empfehle, hätte ich gern gewusst, ob Kinder oder Haustiere den Rasen mit benutzen.
Auch ein Foto wäre schön, um das Ausmaß des Wildwuchses zu erkennen.
 

anastasia

Sämling
Seit
Sep 9, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Guten Abend...ja die Freude des uneingeschränkten Bambuswuchses... wenn man dem vorher keine Grenzen durch eine Rhizomsperre gesetzt hat verbreitet er sich dreist und überall.
Das komplett zu entfernen ist ganz schön Arbeit!! Herbizide wirken manchmal nicht. Kann man natürlich versuchen. Das stört den Rasen eigentlich nicht.
Sonst bleibt leider nur die sichtbaren Stengel zu schneiden und um den Wurzelballen herum auszustechen. Dafür eignet sich bei kleinen Stengeln ein Ampferstecher. Der Wurzelballen muss komplett raus.
Wird sicherlich leider noch mehrfach nachkommen. Hartnäckiges Zeug.
Viel Erfolg, Janina

hallo janina! danke für die info.
ich habe mal versucht den wurzel zu erwischen... die sind sehr zäh und lang und sitzen tief in der erde. es ist einfach unmöglich händisch das alles raus zu holen. dabei geht der rasen mehr kaputt. es bleibt mir nur gezieltes chemikalien..., aber welche ist es ?
 

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
Oh je Anastsia, das ist aber gar nicht schön:-(
Darüber, welches Herbizid sich am besten eignet würde ich mich im Gartencenter genau beraten lassen.

Vermutlich wird man immer wieder mal etwas aufsprühen müssen.
Der Rasen ist dann jdf erstmal Sperrzone für Kinder und Tiere.
 

anastasia

Sämling
Seit
Sep 9, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Oh je Anastsia, das ist aber gar nicht schön:-(
Darüber, welches Herbizid sich am besten eignet würde ich mich im Gartencenter genau beraten lassen.

Vermutlich wird man immer wieder mal etwas aufsprühen müssen.
Der Rasen ist dann jdf erstmal Sperrzone für Kinder und Tiere.

hallo janina! danke. und das es sehr schwierig ist, habe ich ja bereits erfahren. es ist zum verzweifeln.
ich war mal beim dehner, obi, bauhaus...etc. sie haben auch keine erfahrung damit.
ich dachte, hier könnte jemand mehr erfahrung haben....grins.
schönen abend noch. anastasia
 

anastasia

Sämling
Seit
Sep 9, 2019
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hi,
bevor ich was empfehle, hätte ich gern gewusst, ob Kinder oder Haustiere den Rasen mit benutzen.
Auch ein Foto wäre schön, um das Ausmaß des Wildwuchses zu erkennen.

hallo stachelbär!
ich habe weder kinder noch haustiere. die nachbarskinder werde ich dann besuchsverbot machen, kein problem.
ich könnte ja mal bilder machen und dir nachschicken. momentan habe ich viel um die ohren... es wird ein paar tage werden.
ich melde mich wieder und bedanke mich herzlichst.
mfg. anastasia
 

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.390
Gefällt mir
576
Standort
Chemnitz
hallo liebe leute!

was muss ich machen?
denn mein 5 jahre alte schöner rollrasen ist seit zwei jahren mit dünnen bambus stengeln befallen.
laut aussage von nachbarn hat mein vorgänger bambus im garten gepflegt und später entfernt.
diese vereinzelt unterbrochene wurzeln kommen jetzt in aktivitäten.
wenn ich diese wurzeln einzeln ausstechen möchte..., dann geht auch der rasen kaputt.
hat jemand erfahrung mit der vernichtung der bambus im rasen?

mfg. anastasia
Guten Abend Anastasia !
Dein Vorgänger hat Bambus gepflegt ?
Der braucht keine Pflege .
Auch ich habe bei meiner Gartenübernahme Bambus geerbt .
Man wird ihn ganz einfach los .
Nimm eine Spitzhacke und lockere den Boden bis unter die Wurzeln des Bambus kräftig auf .
Dann mit dem Spaten das Erdreich aus dem Loch abtragen .
Jetzt auch die kleinsten Wurzeln aus dem Loch buddeln .
Wenn du alles findest , bist du den Bambus los .
Aber du wirst nicht alles finden .
Solltest du lange nicht antworten , dann wissen alle Forianer :
Anastasia buddelt noch !
Einen spaßigen Abend wünscht
Andreas
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.344
Gefällt mir
1.251
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
hallo liebe leute!

was muss ich machen?
denn mein 5 jahre alte schöner rollrasen ist seit zwei jahren mit dünnen bambus stengeln befallen.
laut aussage von nachbarn hat mein vorgänger bambus im garten gepflegt und später entfernt.
diese vereinzelt unterbrochene wurzeln kommen jetzt in aktivitäten.
wenn ich diese wurzeln einzeln ausstechen möchte..., dann geht auch der rasen kaputt.
hat jemand erfahrung mit der vernichtung der bambus im rasen?

mfg. anastasia
Wenn Dein Gärtner Rollrasen auf Bambus-Rhizome verlegt hat, dann würde ich ihn in Regress nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
hallo janina! danke. und das es sehr schwierig ist, habe ich ja bereits erfahren. es ist zum verzweifeln.
ich war mal beim dehner, obi, bauhaus...etc. sie haben auch keine erfahrung damit.
ich dachte, hier könnte jemand mehr erfahrung haben....grins.
schönen abend noch. anastasia
Hi Anastasia,
Das ist aber traurig wenn angeblich fachverkaufende Profis ratlos sind..

Unkrautvernichter der auch Bambus schaffen soll, wäre zb Roundup, da steht auch gegen Bambus auf der Flasche...den kann man auch im Internet bestellen.
Ich bin umgezogen und kann den geplagten Nachbarn, leider nicht mehr fragen was er genommen hat.

Viel Erfolg :)
 

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.390
Gefällt mir
576
Standort
Chemnitz
Bambus hat im Vietnamkrieg Bomben , Granaten , Maschinengewehre und Flammenwerfer überstanden , bot mehr Schutz als Beton , weil er die Geschosse nicht abprallen läßt , sondern aufnimmt und bremst .
Hat jemand mehr zu bieten ?
Ich verweise auf Spitzhacke und Spaten !
 

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.390
Gefällt mir
576
Standort
Chemnitz
Danke , Janina , dachte schon , ich hätte eine falsche Wortwahl benutzt .
Einen schönen Feierabend wünscht
Andreas
 

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
Danke , Janina , dachte schon , ich hätte eine falsche Wortwahl benutzt .
Einen schönen Feierabend wünscht
Andreas
Hi Andreas,

Bambus ist hartnäckig, dies hast du, wie ich finde, treffend bildlich beschrieben.

Bei größeren Pflanzen wäre das Vorgehen mit Hacke, Ampferstecher und Spaten auch mein Plan gewesen.
Jedoch befürchte ich die arme Anastasia hat viele einzelne kleine Halme mit ewig langen Wurzeln und die Sorge um ihren Rasen, weswegen dieser Ausgrabungsplan bei ihr bestimmt sehr mühselig werden wird :)

Schönen Feierabend
 

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.390
Gefällt mir
576
Standort
Chemnitz
Entschuldigung : Was ein Ampferstecher , das kann man ja fast nicht schreiben .
 

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
Ein Ampferstecher ist mein liebstes Gerät für grobe Ausstecharbeiten auch ideal für Löwenzahn usw. weil man tatsächlich die Wurzel komplett mit rausholt. Und robust, biegt sich nicht durch o.ä. selbst wenn man mit seinem Gewicht nachhelfen muss.
Hier ein Foto eines beliebigen Anbieters
 

Anhänge

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.277
Gefällt mir
866
Bei Dehner oder Bauhaus gibt es kein Fachpersonal. Das sind normale Verkäufer, ohne jede gärtnerische Ausbildung.

Round Up auf Bambus? Der lacht sich darüber vielleicht kaputt, dann wäre er auch weg, aber Round Up nutzt nicht.

Bambus das sind schnellwachsende Gräser die hier nicht Zuhause sind.
Ausgraben ist vermutlich das was hilft. Aber irre Arbeit.
 

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
Bei Dehner oder Bauhaus gibt es kein Fachpersonal. Das sind normale Verkäufer, ohne jede gärtnerische Ausbildung.

Round Up auf Bambus? Der lacht sich darüber vielleicht kaputt, dann wäre er auch weg, aber Round Up nutzt nicht.

Bambus das sind schnellwachsende Gräser die hier nicht Zuhause sind.
Ausgraben ist vermutlich das was hilft. Aber irre Arbeit.
Es gibt Round up extrastark, der sich als Bambusentfernend bezeichnet.
Ob es klappt weiß ich wie gesagt nicht.
 

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.390
Gefällt mir
576
Standort
Chemnitz
Ein Ampferstecher ist mein liebstes Gerät für grobe Ausstecharbeiten auch ideal für Löwenzahn usw. weil man tatsächlich die Wurzel komplett mit rausholt. Und robust, biegt sich nicht durch o.ä. selbst wenn man mit seinem Gewicht nachhelfen muss.
Hier ein Foto eines beliebigen Anbieters
Naja , aber was ist nun ein Ampferstecher ?
Mit dem Gewicht nachhelfen ?
Ich 90 Kg , du 30 Kg ?
Spaß
 

Janina

Keimling
Seit
Sep 8, 2019
Beiträge
14
Gefällt mir
6
Naja , aber was ist nun ein Ampferstecher ?
Mit dem Gewicht nachhelfen ?
Ich 90 Kg , du 30 Kg ?
Spaß
Hab dir doch extra ein Bild von dem Teil rausgesucht :) siehe oben.
Ja 30 kg sind es nicht ganz, 32 kommt hin haha.
Nein.
Der hält richtig was aus, wie ein guter Spaten. Nur das du mit dem Ampferstecher gezielt und ohne ein riesen Loch zu buddeln, Wurzeln aus dem Erdreich befördern kannst, weil er eben diese 2 festen Zinken hat. Wie ne Riesen Fleischgabel halt. Finde ich top.
 
Oben