giftpflanzen

  1. B

    Kann mir jemanden helfen um zu wissen welche Pflanze ist es?

    Hallo, Ich bin vor kurz umgezogen in ein Haus mit Garten. Da ich kleine Kinder habe, will ich wiessen welche Pflanzen giftig und nicht kinderfreundlich sind. Kann mir jemanden helfen um zu wissen welche Pflanzen ist es? Die hat rote Beeren.
  2. L

    Engelwurz: Gefahr für Kinder?

    Zur Insekten- und Vogelförderung möchte ich in einer Wohnanlage Engelwurz anpflanzen, frei zugänglich. Besteht für Kinder eine Gefahr? Auf anderen Webseiten las ich, dass der Saft von Engelwurz - wie beim Riesenbärenklau - die Haut reizen soll. Von der gleichzeitigen Einwirkung von Sonne las ich...
  3. carlotta

    Brugmansia, die tropische Südamerikanerin

    Eine sagenhaft schöne Brugmansia (Engelstrompete), mit 40 Blüten, wächst im Garten von unserem Foristen Dahlfan aus der Schweiz. Ich finde, sie ist es wert, hier gezeigt zu werden. Freut Euch auf weitere schöne Fotos, die Dahlfan dann selbst einstellen wird. Carlotta
  4. S

    Sternjasmin

    Ich habe zwei Katzen, und einen Sternjasmin, ich wußte nicht, dass er Giftig ist . Er ist in einem Kübel mit Rankgitter. Dort wo ich ihn bestellt habe war von der Giftigkeit keine Rede . Auch das er nicht Winterhart ist . Hat da jemand Erfahrung ?
  5. M

    Was ist was? - Vorsicht, viele Bilder im Thread ;)

    Hallo! Ich habe ein kleines Problem, welches ich mit eurer Hilfe zu lösen versuche. Ich habe für eine schattige Ecke ein Tütchen "Schattenblumen" gekauft. Nun ist mein Töchterlein der Meinung, ich darf die nicht benutzen, denn dort sind auch Fingerhüte enthalten. Ich habe mir jetzt mal die...
  6. H

    Kirschlorbeer und Obstpflanzen

    Hallo liebe Gartenfreunde, wir haben zum Nachbarn(Reihenhaus) ein Naschbeerbeet für die Familie angelegt. Nun hat dieser aber vor dort direkt angrenzend eine portugiesische Kirschlorbeerhecke zu pflanzen. Wir haben gelesen, dass die Kerne der Früchte hochgiftig sind. Könnte dieses Gift, beim...
  7. Bateman

    Der Frühling naht

    Liebe Mitforisten, balzende Wildvögel an der Futterstelle heute morgen, läßt die Ahnung auf einen baldigen Frühling zu. Bitte, füttern Sie die gefiederten Freunde trotzdem weiter! Es ist bitter notwendig. LG Bateman
Oben