Suchergebnisse

  1. carlotta

    Kochen - backen - Früchte und Gemüse verarbeiten...

    Liebe Maxi, das dkg, heute noch gebräuchlich in der ehemals österreichisch-ungarischen Region, wird vlt. hier in DE nicht so recht verstanden. Erklärung habe ich bei Wiki gesucht: ein dkg = 10 g. Nur zur geflissentlichen Erklärung für alle Nicht-Österreicher!
  2. carlotta

    Pflanzen und Tiere in der Natur..

    Dazu gratuliere ich Dir, Maxi! Du bringst Dich hier auch sehr gut ein und belebst das Forum mit Deinen Kenntnissen! Weiter so! Carlotta
  3. carlotta

    Weihnachtsbäckerei

    Hallo, Dahlfan, wie wäre es denn mit einem Klassiker aus Amerika? Ich hätte da ein tolles Rezept zur Weihnachtszeit: Kalifornische Pistazien-Brownies.
  4. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Und warum nicht? Weil die Lobbyisten zu große Macht haben und zuständigen Minister sich ihre Karriere nicht verderben wollen .......so bleibt alles softy und wie gehabt! Aber auch die Menschen, die das billige Fleisch kaufen, machen sich schuldig an der Tierquälerei! Sie kaufen die Billigware -...
  5. carlotta

    Weihnachtsstern

    Das ist doch das Problem: Pflanzen in und im zugigen Eingangsbereich der Supermärkte! Sie sind der Kälte ausgesetzt und kosten, wenn sie bereits dabei sind, einzugehen, das gleiche Geld, also wer kauft sie dann noch? Jedesmal denke ich, ich muß wenigstens eine davon retten. Pflanzen sind das...
  6. carlotta

    Weihnachtsstern

    Bei Netto gesehen: Weihnachtssterne stehen am Eingang, Tür öffnet sich Tür schließt sich, Tür öffnet sich, Tür schließt sich.......................usw. toll, Standort: mitten im Durchzug! :22x22-emoji-u1f600: ;) Fazit: Geschenkt zu teuer!...................... "Dann geh´doch zu Netto!"
  7. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Das ist die richtige Einstellung, Bärchen! Denn niemand weiß, wann ihm sein Stündlein schlägt! Davon kann sich keiner freisprechen. Ich wünsche noch eine lange gute Zeit! Carlotta
  8. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Bärchen, die Natur hält viele Heilmittel für den Menschen bereit. Aber, ich möchte auch für die Ärzte eine Lanze brechen! Aus meiner langjährigen Tätigkeit in einem Krankenhaus weiß ich, daß es viele fantastisch gute Ärzte gibt! Nur sollte man bedenken, es sind auch Menschen und demzufolge auch...
  9. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Guten Morgen Bärchen, nach allem was wir beide uns über die Aloe geschrieben haben, dachte ich, Du bist immer noch Anwender des Gels, man muß es ja nicht essen, wenn man nicht möchte, ich wende es auch nur äußerlich an. Wollte nur erwähnen, was ich über eine essbare Aloe herausgefunden habe und...
  10. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Hallo Bärchen, ich bin Dir ja noch in Bezug auf die "essbare Aloe" eine Antwort schuldig! Also, es ist dir gleiche Pflanze, nur wird sie von Anfang an mit einem Biodünger versorgt, der gleiche Biodünger, den man auch für Küchenkräuter verwendet. Das ist das ganze Geheimnis der essbaren Aloe...
  11. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Damit kann ich jetzt nichts anfangen
  12. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    wir wohnten in Kropp - das war noch die Zeit des Starfigthers, so lange ist das schon her.
  13. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Du hast recht Pflanzensammler, habe natürlich den Flugplatz Kropp/Jagel gemeint - ist halt schon so lange her!
  14. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Wir hatten bei Jade Anschluß an eine Familie gefunden, bei der wir dann auch ein Zimmer angemietet hatten, statt Hotel. Waren das tolle Wochen! Habe ich nie vergessen können, vor allen Dingen am Abend der "steife Grog", der mich umgehauen hat. Die Küsten rauf und runter, die Inseln, ich liebte...
  15. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Da ich mit meinem Mann auch des Öfteren an Nord- und Ostseeküste beruflich unterwegs war, kann ich nur rückblickend sagen, wie schön es dort war und ist. Nichts für ungut, Pflanzensammler, aber das Geld der Badegäste hat man aber immer gut gebrauchen können. Den Eindruck hatte ich zumindest und...
  16. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    Immer nur mit dem Finger auf andere zeigen, das ist der richtige Ansatz, um sich selbst von allem freizusprechen!
  17. carlotta

    Vögel in unseren Gärten..

    Leider, wie meine Tochter sagt, bin ich Käse-süchtig! Ich habe mich da mal schlau gemacht: gibt es tatsächlich! :22x22-emoji-u1f600: :22x22-emoji-u1f600: ;)
  18. carlotta

    Klimawandel - Umwelt - Nachhaltigkeit

    In diesem Sommer habe ich zum ersten Mal den Versuch gestartet, meine Balkonkästen mit 4 Jahreszeiten-Pflanzen zu gestalten. Ich habe viele verschiedene Gräser, verschiedenfarbige Heucheras, Dalmatiner Glockenblume, Koniferen, Christrosen u.v.a. mehr eingepflanzt. Dann kam diese Hitze und zum...
  19. carlotta

    Vögel in unseren Gärten..

    Brennesseljauche gibt es mittlerweile als Pulver in Beuteln zu kaufen, da muß man sich die Herstellung nicht mehr selbst antun. Ich werde nachsehen, wo ich das gelesen habe und davon berichten.
  20. carlotta

    Vögel in unseren Gärten..

    Daran erinnere ich mich auch noch, nachdem mir ein Nachbar davon erzählte, fiel es mir wieder ein. Wenig Fleisch zu essen, ist gesundheitlich sehr gut, aber ganz darauf zu verzichten, wer es kann, das ist noch viel besser. Ich mache das schon seit der BSE-Krise und lebe auch ohne Fleisch sehr...
Oben