Aktueller Inhalt von sanftgrün

  1. sanftgrün

    gelöst Orchideenblatt schwarz

    Aloelle hat es schon gut erklärt. Zusätzlich werden die Orchideen in der "Produktion" meist maschinell umgetopft. Da bleiben sie im ersten Substrat (manchmal Sphagnum meistens aber inzwischen Kokosfasern) und das gibt oft Probleme. Beziehungsweise ist das Substrat meistens schon verdichtet, oder...
  2. sanftgrün

    Gestaltung Vorgarten

    stimmt, aber es geht hier sicher um einen Kanaldeckel. Einen Gulli hat man eher nicht im Vorgarten. :22x22-emoji-u1f601:
  3. sanftgrün

    Orchideen - Frust, Freude, Fragen..

    Heute leider auf der Kategorie Frust: Habe mir wohl einen Schädling mit meiner letzten Orchideenbestellung eingehandelt. Zwei Orchideen hatte ich gleich extra gestellt, weil sie mir durch kleine Flecken aufgefallen sind. Laut Nachfrage nichts dramatisches. :22x22-emoji-u1f644: Heute habe ich an...
  4. sanftgrün

    Warum eigentlich Tulpenzwiebeln ausgraben?

    Ach herrje, den Tipp hätte ich vor etwa 2 Wochen lesen sollen. Jetzt habe ich 100 Zwiebeln schon vergraben. :22x22-emoji-u1f92a: :22x22-emoji-u1f61d:
  5. sanftgrün

    Gestaltung Vorgarten

    Ich kenne das Gullideckel-Problem aus meinem Garten. :22x22-08: Über die Deckel könntet ihr aber auch Pflanzentröge machen. Ich persönlich würde lieber so einen Trog zur Seite ziehen, als Schotter schaufeln. Müsst ihr euch eben überlegen. Ich habe ein Schotterbett diesen Herbst beseitigt. Ich...
  6. sanftgrün

    Heute koche/esse ich...

    Überbackene Polenta. Eine Hälfte mit Schinken Käse (Kinder) und eine vegetarisch mit Pilzen.
  7. sanftgrün

    Papaya selbst gezogen

    Und die Minipünktchen am Blatt (abseits der Blattnerven) sehe ich mal als spinnmilbenverdächtig an - wenn man das vergrößert...
  8. sanftgrün

    Papaya selbst gezogen

    Mir ist vor allem im ersten Beitrag das ganz rechte Bild verdächtig. Da sieht das Blatt so aus, als hätte es "Pünktchen" (eher im linken Bereich) - kann man schwer erkennenn.
  9. sanftgrün

    Papaya selbst gezogen

    Spinnmilben spinnen nicht immer Netze. Leider kann ich von den Fotos her nichts sagen. Mir erschienen auf einem Foto die Pünktchen mit Beinen versehen - aber ich erkenne es nicht. Bei vielen Pflanzen sind Tröpfchen ein Anzeichen von Stress. Bei manchen ist es normal. Zu welchen die Papaya hier...
  10. sanftgrün

    gelöst Orchideenblatt schwarz

    Dann empfehle ich: wenn sie verblüht ist, gleich umtopfen. Man sollte im Grunde die ORchideen nie in dem Substrat lassen, mit dem man sie kauft. Es sei denn sie kommen vom speziellen Züchter und selbst da, muss man differenzieren.
  11. sanftgrün

    Papaya selbst gezogen

    Evt. Spinnmilben?
  12. sanftgrün

    gelöst Orchideenblatt schwarz

    Bin über deinen anderen Thread hier gelandet. Wie geht es der Orchidee denn inzwischen? Hast du sie umgetopft? Die Wurzeln auf dem Bild oben sehen leider wirklich nicht sooo gut aus und das Substrat wirkt sehr nass...
  13. sanftgrün

    Sanftgrüne Gartengeschichten

    Heute war mal richtig Frost. :22x22-emoji-u1f328: Dennoch blüht auf der Terasse noch unbeirrt meine Passi. Mit meinem Beet bin ich nur semi-zufrieden. Erinnert mich momentan leider an Grabbepflanzung - ich hoffe, das bekomme ich im Frühjahr noch besser hin... :22x22-emoji-u1f92a:
  14. sanftgrün

    Guten Morgen liebe Forumfreunde

    :22x22-emoji-u1f308: Willkommen im Forum :22x22-emoji-u1f3f3-200d-1f308: ... besser spät als nie. :22x22-emoji-u1f601: Tipps gibt es hier sicher genug. :22x22-08:
  15. sanftgrün

    Hallo liebe Gartenfreunde!

    :22x22-emoji-u1f308: Willkommen im Forum :22x22-emoji-u1f3f3-200d-1f308: Ich bin sicher, dass du hier viele Tipps bekommen kannst. Gerade wenn es um Gemüse geht und Mischkultur. Wir haben auch einen Thread rund um "schön und praktisch". Einfach mal umsehen und mit uns plaudern. :22x22-07:
Oben