DSCI0011_(800_x_600).jpg
Pflanzensammler

DSCI0011_(800_x_600).jpg

  • Gefällt mir
Reactions: bärchen
Moin bärchen, wo hast Du die Bilder ausgegraben? Das ist eine Handaufzucht von Nymphensittichen. Es waren zwei, ein Hahn und seine Schwester. Die Mutter hat die nicht gewärmt, die wären erfroren! Also ran und aufziehen. Mittlerweile sind die natürlich groß und handzahm. Zu unseren anderen in einer Voliere haben wir die nicht gesetzt, die wären dort nie klar gekommen. Weitere aktuelle Bilder kann ich gerne einstellen! Sie leben mit uns und fliegen tagsüber frei in der Wohnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin bärchen, wo hast Du die Bilder ausgegraben? Das ist eine Handaufzucht von Nymphensittichen. Es waren zwei, ein Hahn und seine Schwester. Die Mutter hat die nicht gewärmt, die wären erfroren! Also ran und aufziehen. Mittlerweile sind die natürlich groß und handzahm. Zu unseren anderen in einer Voliere haben wir die nicht gesetzt, die wären dort nie klar gekommen. Weitere aktuelle Bilder kann ich gerne einstellen! Sie leben mit uns und fliegen tagsüber frei in der Wohnung.
Guten Abend,
Und was, wenn die mal eine offene Tür erwischen?
Hatten früher einen Wellensittich, der auch frei in der Wohnung rumgeflogen ist. Zwar hatte er einen Käfig, dessen Türchen immer offen stand, aber da ist er nunr rein, um zu fressen. Meistens ist er auf unsereiner Schulter gesessen, oder oben auf dem Schrank. Was mich aber sehr verblüfft hat war, dass die Katze ihm nichts angetan hat.
Ausserdem ist da in der Wohnung auch noch ein Eichkätzchen frei rumgelaufen und ein Hund. Aber die haben sich alle miteinander gut verstanden. Manchmal sogar zu gut, :22x22-emoji-u1f607: Also, wenn ich das jetzt nicht selber erlebt hätte, das hätte ich nie eglaubt.
 

Medieninformationen

Album
Theo
Hinzugefügt von
Pflanzensammler
Datum
Aufrufe
205
Anzahl Kommentare
3
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Teilen

Oben