Welche Tiere sind in meinem Garten?

Dieses Thema im Forum "Tiere im Garten" wurde erstellt von Christina Schlegel, 11. Februar 2018.

  1. Christina Schlegel

    Registriert seit:
    11. Februar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ca 2000 am Garten. 750 am Haus und den Rest als Gartengrundstck gepachtet. Im Garten sind 1\3 Beste und der Rest ist Wiese. Diese habe ich in 3 Stücke geteilt und habe mir voriges Frühjahr 2 Auen und einen Bock zu gelegt. Die Auen erwarten in absehbarer Zeit ihre Lämmer. Im Moment sind sie auf dem Stück mit dem beschlossenen Schuppen. Allerdings dürfen sie Tag wie Nacht raus. Der Mist wird dann im Garten als Dünger benutzt. Auf den anderen beiden Fläschen haben sie bloß einen Unterstand als Schutz vor dem Regen. Am Hause habe ich 500qm ebenfalls als 3 Weiden geteilt. Der Rest des Gartens ist zur Erholung mit Blumenbeeten, einen kleinen und gr. Teich mit Bachlauf verbunden und einer Terrasse gestaltet. Überall sind Möglichkeiten um Sitzplätze aufzubauen.
    In meinem gr. Garten steht noch ein Gewächshaus für Gurken und Tomaten. Außer den Nutztieren habe ich auch Zahnseide Füßen und Igel im Garten.
     
  2. Cosina

    Cosina Keimling

    Registriert seit:
    19. November 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Was sind Auen, Zahnseide und Füßen als Tiere im Garten?
     

Diese Seite empfehlen