Hängende Tomaten

Ideal für die Blumenampel – angesagte hängende Tomatensorten

Nicht nur bei Platzmangel auf dem Balkon eine gute Idee - kleine Tomatensorten einfach anbauen in der Ampel. Wir stellen Ihnen die leckersten hängenden Tomaten vor.

Diese Tomatensorten lassen ihre Ranken baumeln

Cocktailtomaten verfügen über alle Attribute, um in der Blumenampel oder dem Balkonkasten hängend zu gedeihen. So lösen Sie Platzprobleme, schaffen ein dekoratives Erscheinungsbild und reduzieren die Pflege auf ein Minimum. Eine Rankhilfe erübrigt sich hier ebenso, wie das lästige Ausgeizen. Treffen Sie die richtige Sortenauswahl, verwandelt sich Ihr Balkon in ein Fest für die Sinne. Die besten Sorten:

  • Tumbling Tom Red: rote, aromatische Früchte, Rankenlänge bis 30 cm, Früchte bis 30 Gramm
  • Gold Nugget: würzig-süßes Aroma, Rankenlänge bis 150 cm, Früchte bis 20 Gramm, sehr ertragreich
  • Bianca: cremeweiße Früchte mit hohem Zuckergehalt, Rankenlänge bis 150 cm, Früchte 5-10 Gramm
  • Corbarino: historische Sorte aus Neapel, unzählige rote Früchte bis 30 Gramm, unbegrenztes Wachstum erfordert Rückschnitt
  • Hoffmanns Rentita: Rankenlänge bis 100 cm, kurze Reifezeit, sehr robust, rote Früchte, 60-80 Gramm

So verwandeln sich Buschtomaten in hängende Tomaten

Eigentlich sind begrenzt wachsende Buschtomaten die ultimativen Ampeltomaten – wenn nur ihr straff aufrechter Habitus nicht wäre. Findige Hobbygärtner lösen das Problem mit dem folgenden Trick, der jede Strauch- und Buschtomate in eine hängende Tomate umfunktioniert.

  • in einen stabilen Eimer mit Metallbügel eine 5 Zentimeter große Bodenöffnung bohren
  • eine Kokosmatte zu einer Scheibe zurechtschneiden mit 15 Zentimetern Durchmesser und einem Schlitz bis zur Mitte
  • die Wurzeln von unten vorsichtig durch das Bodenloch stecken
  • Eimer umdrehen und den Wurzelhals in den Schlitz schieben

Die Kokosscheibe hält die Tomatenpflanze nun im Eimer fest. Diesen hängen Sie an einem sicheren Platz auf und füllen ihn mit Erde. Anschließend gießen Sie die frisch gepflanzte Tomate an und pflegen Sie ebenso, wie jede andere Jungpflanze. Bitte bedenken Sie, dass der Eimer einiges an Gewicht zu tragen hat. Wählen Sie daher einen möglichst stabilen Haken an einem sicheren Aufhängeplatz.

Tipps & Tricks

Verwandeln Sie Ihre Buschtomaten per Kopfstand in hängende Tomaten, können Sie den Platz am oberen Ende des Eimers sinnvoll nutzen. Pflanzen Sie hier Basilikum, Tagetes oder Ringelblumen ein. Das ist nicht nur schön anzusehen, sondern hält zugleich Krankheiten und Schädlinge auf Distanz.

Schreibe einen Kommentar